BMW Niederlassungen CCS Ladestation

BMW Niederlassungen CCS Ladestation

Beitragvon footballfever » Di 25. Apr 2017, 13:24

Hallo liebe Elektroauto-Fahrer,

habt die die gleiche Erfahrung gemacht, dass die von BMW i bereitgestellten Ladesäulen an den BMW Niederlassungen nur noch mit der ChargeNow-Karte und dann nur gegen Bezahlung funktionieren? Bis letzte Woche waren sie kostenfrei und ohne Karte zugänglich, jetzt nicht mehr :(
footballfever
 
Beiträge: 175
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 12:35

Anzeige

Re: BMW Niederlassungen CCS Ladestation

Beitragvon Timohome » Di 25. Apr 2017, 13:59

Moin moin! An Welcher Niederlassung warsten?

Habe die gleiche Erfahrung gemacht, allerdings bereits vor 2 Wochen. SUN Ladekarte ging nicht NEW Motion jedoch schon. Somit stand dort " You are allow to charge "oder so :D

Habe beim nächsten mal gefragt, da hieß es dann, die Säule wäre aber kostenlos, es werde nichts in Rechnung gestellt.

Habe aber irgendwie schon damit gerechnet dass das irgendwann passiert, deswegen bin ich froh wenn NEW Motion da wenigstens funktioniert. Um nach Hause zu kommen eben. Sonst stehst du da...
Timohome
 
Beiträge: 196
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 12:17

Re: BMW Niederlassungen CCS Ladestation

Beitragvon Poolcrack » Di 25. Apr 2017, 14:51

Stuttgart Rosensteinpark selbes Spiel, habe es aber für einen Softwarefehler gehalten. Ließ sich mit einer EnBW-Prepaidkarte kostenlos freischalten.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >101.000 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2291
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:34

Re: BMW Niederlassungen CCS Ladestation

Beitragvon SaschaG » Di 25. Apr 2017, 16:42

Einfach mal mit dem Personalausweis probieren. Vielleicht will die Säule nur eine RFID Karte.
SaschaG
 
Beiträge: 476
Registriert: Di 19. Jul 2016, 08:52

Re: BMW Niederlassungen CCS Ladestation

Beitragvon footballfever » Di 25. Apr 2017, 18:13

Timohome hat geschrieben:
An Welcher Niederlassung warsten?


Ich war in Frankfurt am Main und Darmstadt. In Frankfurt funktioniert es mit einer (inaktiven) ChargeNow-Karte und in Darmstadt gar nicht.

Es gibt noch die Option das Handy davor zu halten; aber mit dem iPhone 6s hat es nicht geklappt. Keine Ahnung was das soll… Finde die Art und Weise wie BMW i das einfach tut ohne den Fahrern 'ne Info zu geben nicht lobenswert.
footballfever
 
Beiträge: 175
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 12:35

Re: BMW Niederlassungen CCS Ladestation

Beitragvon nono » Di 25. Apr 2017, 20:03

Hannover war am Samstag noch ohne Karte benutzbar. Mal sehen, wie lange das so bleibt.
Aber eigentlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis wir überall für den Strom bezahlen werden. Damit hätte ich auch kein Problem, solange es einen fairen Preis und ein einheitliches Abrechnungssystem gibt.
Unter den aktuellen Rahmenbedingungen mit den zahlreichen Ladekarten würde ich sehr schnell den Überblick über die Ladevorgänge verlieren. Hoffentlich tut sich da etwas in Zukunft.
17.02.2017 Born Electric | 22.000 km rein elektrisch | Verbrauch: ø 14,3 kWh/100km
nono
 
Beiträge: 301
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 19:24
Wohnort: Hannover

Re: BMW Niederlassungen CCS Ladestation

Beitragvon LocutusB » Mi 26. Apr 2017, 12:22

Niederlassung München seit mindestens einem Jahr kostenpflichtig.
BMW i3 - EZ 02/14 - 100tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-18-03-530 - Stand 06/18
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1342
Registriert: Di 22. Okt 2013, 19:30
Wohnort: MUC

Re: BMW Niederlassungen CCS Ladestation

Beitragvon TeeKay » Mi 26. Apr 2017, 12:28

footballfever hat geschrieben:
Es gibt noch die Option das Handy davor zu halten; aber mit dem iPhone 6s hat es nicht geklappt.

Handyfreischaltung heißt bei ABB: Freischaltung per App. :)
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12305
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: BMW Niederlassungen CCS Ladestation

Beitragvon dreas » Mi 26. Apr 2017, 14:10

Hallo,

die Ladestation in Stuttgart Rosensteinpark lässt sich mit meiner EnBW-Ladekarte nur kostenpflichtig freischalten.
Seit dem diese kostenpflichtig ist habe ich noch kein Fahrzeug da laden sehen, außer die vom Autohaus.
dreas
 
Beiträge: 51
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 18:50
Wohnort: Stuttgart

Re: BMW Niederlassungen CCS Ladestation

Beitragvon sebas » Mi 26. Apr 2017, 14:24

Düsseldorf ist weiterhin kostenfrei
sebas
 
Beiträge: 85
Registriert: Di 3. Mai 2016, 13:34

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste