BMW kann auch anders - Neuer Trippellader in Schaffhausen

BMW kann auch anders - Neuer Trippellader in Schaffhausen

Beitragvon tom » Mo 5. Okt 2015, 16:29

BMW ist ja wie die meisten anderen Hersteller oft der berechtigten Kritik ausgesetzt, nur den eigenen Ladestandard CCS, nicht aber die Elektrombilität im allgemeinen zu unterstützen. Die Säulen bieten kein CHAdeMO und Typ 2 wenn überhaupt, dann nur mit 22kW.

In der Schweiz war dies bisher nicht anders. Vor ca. einem Jahr hatte jedoch der VW Importeur Amag in einer Vorbildlichen Initiative seine Standorte, welche auch Elektromobile anbieten, mit kostenlosen und 7/24 zugänglichen 20kW Tripelladern ausgerüstet.

Nun hat in Schaffhausen der (europaweit?) erste BMW Händler (Hutter Dynamics) seinem Standort eine dikriminierungsfreie 50kW Schnellladestation spendiert. Vorbildlich reservierte Parkplätze, rund um die Uhr öffentlich zugänglich für jeden mit CCS, CHAdeMO oder Typ 2. Abrechnung über Hubject/Intercharge ohne vorherige Registrierung oder sonstigen Behinderungen. Und das erst noch in Autobahnnähe :)

Details hier: http://www.schnellladen.ch/de/weitere-3 ... -errichtet

Es geht doch! Ist dies nun ein erstes Zeichen einer sich abzeichnenden allgemeinen Öffnung oder einfach das besonders lobenswerte Engagement eines einzelnen Händlers (wenn auch eines sehr bedeutenden)?

Oder habe ich es vielleicht verpasst und es gibt bereits andere BMW Händler, welche Tripplelader anbieten?

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1748
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Anzeige

Re: BMW kann auch anders - Neuer Trippellader in Schaffhause

Beitragvon eMarkus » Mo 5. Okt 2015, 21:15

SUPER !!!!! Vorbildcharakter, so muss es laufen !
eMarkus
 
Beiträge: 442
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 01:53

Re: BMW kann auch anders - Neuer Trippellader in Schaffhause

Beitragvon tom » Di 6. Okt 2015, 08:39

tom hat geschrieben:
...Ist dies nun ein erstes Zeichen einer sich abzeichnenden allgemeinen Öffnung oder einfach das besonders lobenswerte Engagement eines einzelnen Händlers (wenn auch eines sehr bedeutenden)?...

Auf Anfrage habe ich nun die Info erhalten, dass es sich dabei um das alleinige Engagement des Autohauses Hutter Dynamics handelt. Mit BMW Schweiz wurde das Vorgehen nicht abgesprochen.

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1748
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kai23 und 5 Gäste