Beginne zu zweifeln: Smatrics Graz --> Wien inaktiv!

Beginne zu zweifeln: Smatrics Graz --> Wien inaktiv!

Beitragvon ZoeGraz13 » Do 4. Jun 2015, 07:27

Hallo,

heute wollte ich die erste "längere" Strecke mit meinem Zoe angehen, von Graz nach Wien.

Nun musste ich gerade feststellen, dass alle Smatrics-Stationen von Graz nach Wien sowohl auf der A2 als auch über den Semmering inaktiv sind, heißt ich komme nicht nach Wien und habe morgen Früh einen wichtigen Termin dort.

Jetzt beginne ich gerade als überzeugter Elektroautofahrer zu zweifeln ob es die richtige Entscheidung war komplett auf Elektro umzusteigen :(

Die Hotline bei Smatrics konnte mir nur sagen, dass es wohl Probleme mit den Siemens-Stationen geben würde, wann der Fehler behoben sei können sie mir nicht sagen.

Jetzt muss ich mir wohl eine andere Alternative suchen um nach Wien zu kommen, ich bin enttäuscht.

Grüße,
Martin
Benutzeravatar
ZoeGraz13
 
Beiträge: 58
Registriert: Do 30. Apr 2015, 18:01
Wohnort: Graz

Anzeige

Re: Beginne zu zweifeln: Smatrics Graz --> Wien inaktiv!

Beitragvon ATLAN » Do 4. Jun 2015, 07:41

Morgen!

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -100/6946/

Damit kannst du vor dem Wechsel noch mal auftoppen, sollte dann bis hierher reichen:

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -131/1551/

Es geht also auch Barrierefrei Graz-Wien... ;)

Oder einfach selber mal nachsehen:
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Beginne zu zweifeln: Smatrics Graz --> Wien inaktiv!

Beitragvon TeeKay » Do 4. Jun 2015, 08:04

ZoeGraz13 hat geschrieben:
Die Hotline bei Smatrics konnte mir nur sagen, dass es wohl Probleme mit den Siemens-Stationen geben würde, wann der Fehler behoben sei können sie mir nicht sagen.

Das ist der Nachteil, wenn man ein ganzes Netzwerk mit nur einem Produkt aufbaut. Gibt es einen Fehler, sind ALLE Standorte betroffen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Beginne zu zweifeln: Smatrics Graz --> Wien inaktiv!

Beitragvon ZoeGraz13 » Do 4. Jun 2015, 08:08

ATLAN hat geschrieben:
Morgen!

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -100/6946/

Damit kannst du vor dem Wechsel noch mal auftoppen, sollte dann bis hierher reichen:

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -131/1551/

Es geht also auch Barrierefrei Graz-Wien... ;)

Oder einfach selber mal nachsehen:
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/

MfG Rudolf


Danke für den Tipp, ich hoffe die erste Säule die du mir genannt hast ist nicht auch von Siemens :lol:

Und die 115km von St. Johann bis Wien sind dann hoffentlich schaffbar...hab leider noch überhaupt keine Erfahrung mit längeren Autobahnstrecken :roll:

Grüße
Benutzeravatar
ZoeGraz13
 
Beiträge: 58
Registriert: Do 30. Apr 2015, 18:01
Wohnort: Graz

Re: Beginne zu zweifeln: Smatrics Graz --> Wien inaktiv!

Beitragvon Zoelibat » Do 4. Jun 2015, 08:32

Die erste Säule ist nicht von Siemens. Habe nur gute Erfahrungen mit diesem Typ Ladesäule gemacht.

Die Säule beim McD in Brunn ist auch gut, habe ich erst vor kurzem getestet.

Aber warum fährst du nicht gleich zur ELLA in Brunn?
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3372
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Beginne zu zweifeln: Smatrics Graz --> Wien inaktiv!

Beitragvon ZoeGraz13 » Do 4. Jun 2015, 08:41

Zoelibat hat geschrieben:
Die erste Säule ist nicht von Siemens. Habe nur gute Erfahrungen mit diesem Typ Ladesäule gemacht.

Die Säule beim McD in Brunn ist auch gut, habe ich erst vor kurzem getestet.

Aber warum fährst du nicht gleich zur ELLA in Brunn?


Leider wurde meine Ella-Karte noch nicht freigeschalten..
Irgendwie werd ich schon ankommen, da bin ich mir sicher!
Danke für die Tipps!

Grüße
Benutzeravatar
ZoeGraz13
 
Beiträge: 58
Registriert: Do 30. Apr 2015, 18:01
Wohnort: Graz

Re: Beginne zu zweifeln: Smatrics Graz --> Wien inaktiv!

Beitragvon Zoelibat » Do 4. Jun 2015, 08:46

Würde kurz bei ELLA anrufen, die können das regeln.
Weiß jetzt nicht genau, ob man jetzt schon wirklich eine Karte braucht an den Schnellladern. Irgendwas vom 1.Juni stand in Stockerau am Tripplelader glaub ich.

SCS 43kW wäre eine Option, ist aber noch nicht (EDIT: offiziell) eröffnet.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3372
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Beginne zu zweifeln: Smatrics Graz --> Wien inaktiv!

Beitragvon DeJay58 » Do 4. Jun 2015, 09:02

Keine Sorge, Du schaffst das schon! Einfach ein bisschen langsamer angehen.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3838
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Elektrolurch, Kukki und 5 Gäste