Ausbaustand EnBW Schnellladeinfrastruktur

Re: Ausbaustand EnBW Schnellladeinfrastruktur

Beitragvon geko » Sa 24. Dez 2016, 14:35

Die Rastanlage Hegau in Engen gehört nicht zu Tank & Rast, sondern ist in Familienhand.
http://www.rastanlagenimhegau.de/home/

Bislang gibt es dort sowohl auf Ost- als auch Westseite lediglich je 2 Typ2-Lader (22 kW). Das Ausbauprogramm von EnBW greift nur bei Tank & Rast Standorten.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Anzeige

Re: Ausbaustand EnBW Schnellladeinfrastruktur

Beitragvon Wolfram » Sa 24. Dez 2016, 17:32

BAB 7 Dettingen West heute getestet. Der CCS Lader an der rechten Säule ist gleich kaputt gegangen. Anschluß jetzt ausser Betrieb. Die Hotline ist super. Zweimal einfach aufgelegt, beim dritten Anruf 15 Min. Warteschleife, dann sollte erst mal ein Formular mit allen meinen Daten aufgenommen werden.
An der linken Säule funktioniert CCS.

Dettingen Ost Baustellenzaun, noch keine Säulen.
Dateianhänge
IMG_2119.jpg
BMW i3 seit 4/14
Wolfram
 
Beiträge: 114
Registriert: So 26. Jan 2014, 17:23

Re: Ausbaustand EnBW Schnellladeinfrastruktur

Beitragvon drilling » Sa 24. Dez 2016, 20:51

Wolfram hat geschrieben:
dann sollte erst mal ein Formular mit allen meinen Daten aufgenommen werden.


Das soll ja wohl ein Witz sein, was haben deine Daten mit dem Zustand der Säule zu tun? :o

Oder wollten sie dich für den Defekt verantwortlich machen und dir dann die Reparaturrechnung schicken? :shock:
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4684
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Ausbaustand EnBW Schnellladeinfrastruktur

Beitragvon Michael70 » So 25. Dez 2016, 00:23

Bruchsal Ost an der A5 und Hockenheim Ost an der A6 konnte ich heute nutzen, jeweils mit AC 43kW.
Tesla Model S 75D seit 06/2018, zuvor Renault ZOE Intens Q210
Benutzeravatar
Michael70
 
Beiträge: 237
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 09:34
Wohnort: Aidlingen

Re: Ausbaustand EnBW Schnellladeinfrastruktur

Beitragvon p.hase » So 25. Dez 2016, 13:00

Roland81 hat geschrieben:
Zwischen den Standorten 11/12 und der 6 gibt es Richtung Süden die Raststätten Schauinsland West und Bad Bellingen. In Richtung Norden Breisgau Ost. An den 3 steht jeweils ein TripleCharger von T&R.

Somit sind alle Raststätten jetzt versorgt (zumindest mit einem Lader)

ist doch gut zu verstehen?

zwischen illertal west und bregenz nichts was funktionieren würde. schaffen die meisten e-autos nicht. stuttgart bregenz bedeuten auf der autobahn +100km umweg. wer zahlt die co2-quittung? unsere kinder?

neckarburg west bis zürich 132km. schaffen die meisten e-autos nicht. nichtmal ein 30er leaf im winter. ein 40er zoe schafft es auf letzter rille.

das heisst die meistgebrauchten routen der baden-württemberger sind elektrisch nicht machbar. wem soll man das e-auto verkaufen? wenn ein stuttgarter nichtmal zuverlässig nach zürich zum bummeln oder vorarlberg zum skifahren kommt?
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF TEKNA Bi-Color 40kWh, 03/18, 7000km; Sofort, Mwst.
VERKAUFE ZOE BOSE 41kWh R90, 05/2017, 15000km, Sofort, 19500€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6441
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Ausbaustand EnBW Schnellladeinfrastruktur

Beitragvon energieberater » So 25. Dez 2016, 13:15

Sorry, hier sollte nur der Ausbaustand dokumentiert werden.
@p.hase,, kannst Du dich auch an Regeln halten?
Zuletzt geändert von TeeKay am So 25. Dez 2016, 13:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Du kannst dich bitte auch an die Zitierregeln halten. Danke. :)
Mitglied bei Electrify-BW
wir sehen uns, e-Mobiltreffen am 09.09.2018 in Waiblingen!
Erfahrungsaustausch, Geschichten, oder einfach nur nette E-Mobilisten/innen treffen
Ich fahr zum e-Golf Treffen nach Hann. Münden, dort können wir uns persönlich austauschen.
energieberater
 
Beiträge: 305
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 18:20

Re: Ausbaustand EnBW Schnellladeinfrastruktur

Beitragvon AndiH » So 25. Dez 2016, 15:21

Mahlberg West und Ost heute kurz angefahren, zumindest CCS funktioniert einwandfrei...
Kann auf "grün" gehen.

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 1.900 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 22:49

Re: Ausbaustand EnBW Schnellladeinfrastruktur

Beitragvon Roland81 » So 25. Dez 2016, 17:40

Sorry für OFF-Topic, aber das ist eines der lächerlichsten Postings die ich bisher bei GE gelesen habe:

Kommst mit der CO2-Keule und den Kindern und dann im nächsten Absatz "mit dem kurzen Einkaufsbummel in Zürich" oder dem "Ski fahren in Vorarlberg".
*kopfschüttel*


Die meisten Flugreiseziele der Baden-Württemberger (z.B. New York) sind mit meinem (nicht vorhandenen) Ultraleichtflugzeug nicht zu erreichen. Ich fordere eine flächendeckende Luftbetankung.
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D 07/2018 29 x 320Wp QCells Duo - Kostal Piko BA - BYD 7,7 kWh
Roland81
 
Beiträge: 841
Registriert: So 11. Sep 2016, 09:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Re: Ausbaustand EnBW Schnellladeinfrastruktur

Beitragvon p.hase » So 25. Dez 2016, 18:21

Roland81 hat geschrieben:
Sorry für OFF-Topic, aber das ist eines der lächerlichsten Postings die ich bisher bei GE gelesen habe:

Kommst mit der CO2-Keule und den Kindern und dann im nächsten Absatz "mit dem kurzen Einkaufsbummel in Zürich" oder dem "Ski fahren in Vorarlberg".
*kopfschüttel*


Die meisten Flugreiseziele der Baden-Württemberger (z.B. New York) sind mit meinem (nicht vorhandenen) Ultraleichtflugzeug nicht zu erreichen. Ich fordere eine flächendeckende Luftbetankung.

ja. machen tausende täglich von hier. mit dem verbrenner. sollten sie das nicht elektrisch tun? ich hoffe, daß sich diese haarespalterei im GE in 2017 bessert.
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF TEKNA Bi-Color 40kWh, 03/18, 7000km; Sofort, Mwst.
VERKAUFE ZOE BOSE 41kWh R90, 05/2017, 15000km, Sofort, 19500€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6441
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Ausbaustand EnBW Schnellladeinfrastruktur

Beitragvon energieberater » So 25. Dez 2016, 18:36

Schade das das Thema "Ausbaustand....." hier kaputt gemacht wird.

Hier ist eure Spielwiese:
oeffentliche-ladeinfrastruktur/68-schnellladesaeulen-fuer-bw-koop-enbw-tank-rast-t18938.html
Mitglied bei Electrify-BW
wir sehen uns, e-Mobiltreffen am 09.09.2018 in Waiblingen!
Erfahrungsaustausch, Geschichten, oder einfach nur nette E-Mobilisten/innen treffen
Ich fahr zum e-Golf Treffen nach Hann. Münden, dort können wir uns persönlich austauschen.
energieberater
 
Beiträge: 305
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 18:20

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AlexP, Volker.Berlin und 1 Gast