Aufladen in Koblenz

Aufladen in Koblenz

Beitragvon Nichtraucher » Sa 20. Sep 2014, 06:59

Hallo Ihr Lieben,

ich habe das große Vergnügen in der übernächsten Woche eine Konferenz in Bad Neuenahr-Ahrweiler besuchen zu dürfen.
Ein Arbeitskollege wird mich begleiten. Und nun kommts: Wir fahren mit dem i3 aus unserem Fuhrpark (ohne Rex).

Die Strecke ist 173 km lang (Frankfurt - Montabaur - Koblenz - Bad Neuenahr-Ahrweiler).
Das wird ohne Zwischenladen wahrscheinlich nicht funktionieren.

Derzeit gehe ich davon aus in Koblenz zwischen zu laden.

Ich habe einen Vertrag mit der BEW und damit ja Zugang zu RWE (habe ich auch schon hin und wieder genutzt).

Frage: Kann mir einer der sich vor Ort auskennt einen Tipp geben, wo ich einerseits problemlos ladén kann (Stichwort Ladesäule in der Regel nicht durch Verbrenner versperrt) und wo man auch ein gutes kleines Frühstück bekommt?
Ich will dem Kollegen ja zeigen dass das alles geschmeidig funktioniert und mich nicht blamieren, weil die dritte angefahrene Säule auch nicht zugänglich ist.

CCS ist ja wohl nicht auf der Strecke, oder?

viele liebe Grüße

Klaus
Botschafter Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 912
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Anzeige

Re: Aufladen in Koblenz

Beitragvon elektrostrom » Sa 20. Sep 2014, 08:21

Hallo Nichtraucher,

die Ladestation in Bad Neuenahr-Ahrweiler Wilhelmstr, gehört zum Verbund Ladenetz.
Da brauchst du ein passende ID-Karte. Freischaltung via RWE-App ist nicht möglich.

Schau doch mal in der Usermap, wer in der Nähe deiner geplanten Ladestationen wohnt.
Vielleicht kann einer den aktuellen Zustand prüfen.

Gruß

Elektrostrom
Zoe Life Neptun-Grau, 22 kW Ladestation
Benutzeravatar
elektrostrom
 
Beiträge: 287
Registriert: Di 21. Jan 2014, 17:48
Wohnort: In der Nähe von Aachen

Re: Aufladen in Koblenz

Beitragvon joloeber » Sa 20. Sep 2014, 08:23

Hallo Nichtraucher,

ich habe am 1.8. auf der Rückfahrt ins Rhein-Main-Gebiet in Koblenz geladen. Ein Teil der verzeichneten Säulen existiert nicht mehr, der Rest ist dauerhaft zugeparkt (Peter-Altmeier-Ufer) oder hat unbrauchbare Öffnungszeiten (ADAC).
Was am Ende gut funktioniert hat, war die Säule in der Schützenstraße, direkt auf dem Parkplatz des lokalen Energieversorgers. Auch in der Nacht sitzt dort ein Pförtner, der das Tor für Ladegäste öffnet. Die Säule lief im Messemodus.
Nachteil: Die Schützenstraße liegt am Ende der Welt. Der Fußmarsch ins Stadtzentrum beträgt ca. 2km!
Wir haben im Cafe Miljöö eine Kleinigkeit gegessen und würden durchaus noch einmal hingehen.
Viel Erfolg auf Deiner Fahrt.

Gruß

Joakim
joloeber
 
Beiträge: 71
Registriert: So 18. Aug 2013, 15:17

Re: Aufladen in Koblenz

Beitragvon E-Driver67 » Sa 20. Sep 2014, 08:32

Hallo Nichtraucher,
in Koblenz gibt es mehrere Möglichkeit zum laden. En kleiner geheimtip ist die KEVAG in der Schützenstr.80. Gegenüber des Eingang ist ein Besucher Parkplatz mit einer Schranke. Einfach klingeln und sagen das Mann oder Frau an die elektrotanke möchte.Habe schon einige male dort proplemlos geladen mit 22kw.Es ist eine RWE Säule Typ 2 .Das beste daran ist jedoch das man keinen Vertrag oder sonst was benötigt einfach kabel rein und schon gehts los und zwar kostenlos. :lol: Oft ist jedoch eine Seite von einem Firmen Fahrzeug belegt.Viel Spass bei der Tour
Zoe Intens, Perlmutt-Weiss, Armlehne.
Benutzeravatar
E-Driver67
 
Beiträge: 56
Registriert: So 8. Sep 2013, 15:40
Wohnort: Fürfeld

Re: Aufladen in Koblenz

Beitragvon Nichtraucher » Sa 20. Sep 2014, 09:00

elektrostrom hat geschrieben:
die Ladestation in Bad Neuenahr-Ahrweiler Wilhelmstr, gehört zum Verbund Ladenetz.


Danke für den Hinweis. Am Zielort sollte das Laden kein Problem sein. Die Ladestation in der Wilhelmstrasse habe ich da auch schon im Visier. Eine Karte von TNM sollte dort funktionieren.

Eine Anfrage beim dortigen Dorint Hotel ergab:

Nein, bei uns können Sie nicht aufladen. Wir haben keine Steckdosen in der Tiefgarage und unsere Direktion hat gesagt, wir werden auch keine extra wegen Ihnen installieren.

Nebenbei: Ich werde in Kürze hier im Forum zu einer Aktion aufrufen. HRS hat schon in seinem Backlog, dass sie künftig auch eine Suche nach Hotels mit dem Attribut "hat E-Tankstelle" aufnehmen. Durch entsprechend zahlreiches Nachfragen könnte man dieser Angelegenheit vielleicht zu einer etwas höheren Priorität verhelfen.
Zuletzt geändert von Nichtraucher am Sa 20. Sep 2014, 09:32, insgesamt 1-mal geändert.
Botschafter Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 912
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: Aufladen in Koblenz

Beitragvon bm3 » Sa 20. Sep 2014, 09:05

Hallo Klaus,

ich hätte mir erstmal ein geeigneteres Hotel gesucht, aber das hat wohl jemand anderer für euch gebucht ? Ich finde Lademöglichkeit wichtig, besonders wenn man geschäftlich unterwegs ist.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5699
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Aufladen in Koblenz

Beitragvon fbitc » Sa 20. Sep 2014, 09:26

Für Konferenzen bleibt in Bad Neuenahr fast nur das Dorinth übrig.... Ich glaub, das ist das Hotel, direkt am Flüsschen mir Park usw. Da müsste es aber doch irgendwo eine aussensteckdose geben...
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3767
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Aufladen in Koblenz

Beitragvon Nichtraucher » Sa 20. Sep 2014, 09:31

bm3 hat geschrieben:
Hallo Klaus,

ich hätte mir erstmal ein geeigneteres Hotel gesucht, aber das hat wohl jemand anderer für euch gebucht ? Ich finde Lademöglichkeit wichtig, besonders wenn man geschäftlich unterwegs ist.

Viele Grüße:

Klaus


Hi Klaus,

Hotel und Veranstaltung gehören direkt zusammen. Da bin ich in diesem Fall auch etwas bequem. Sonst wäre ich woanders hin. Bisher habe ich überwiegend sehr gute Erfahrungen mit Hotels gemacht. Man/frau war immer sehr bemüht und es wurde fast immer eine Lösung gefunden. Wenn man will, ist es ja kein Problem. Über Nacht reicht ja auch Schuko.

Viele liebe Grüße

Klaus
Botschafter Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 912
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: Aufladen in Koblenz

Beitragvon Nichtraucher » Sa 20. Sep 2014, 09:31

fbitc hat geschrieben:
Für Konferenzen bleibt in Bad Neuenahr fast nur das Dorinth übrig.... Ich glaub, das ist das Hotel, direkt am Flüsschen mir Park usw. Da müsste es aber doch irgendwo eine aussensteckdose geben...


Davon gehe ich ja auch aus, aber wenn sie nicht wollen?
Botschafter Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 912
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: Aufladen in Koblenz

Beitragvon Nichtraucher » Sa 20. Sep 2014, 09:44

Danke für die Tipps. Dann versuchen wir erst einmal unser Glück beim ADAC, wir sind ja vormittags unterwegs. Wenn es dort nicht klappt fahren wir in die Schützenstrasse.

:danke:
Botschafter Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 912
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste