ATU will 40 Schnelllader aufstellen

ATU will 40 Schnelllader aufstellen

Beitragvon kub0815 » Fr 24. Nov 2017, 20:08

Karte der geplanten Schnelllader.

Hi,
Laut ATU Webseite wollen sie 40 Autobahn-nahe Filialen mit Schnelladern ausstatten.

http://www.atu.de/pages/unternehmen/pre ... ation.html

Also ich würde mich heute eher an eine vielbefahrenen Bundesstrasse oder Schnellstraße die Aufstellen z.b Ravensburg und Biberach an der Riss wären günstig.
Zuletzt geändert von bm3 am So 21. Jan 2018, 15:54, insgesamt 5-mal geändert.
Grund: Karten-Link eingefügt
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 3597
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:35

Anzeige

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

Beitragvon Blue shadow » Fr 24. Nov 2017, 20:17

In jeder filiale einen hochvolttechniker...das ist auch nicht schlecht
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5485
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

Beitragvon bm3 » Fr 24. Nov 2017, 20:47

Für jeden Schnelllader können wir dankbar sein und hoffentlich werden die dann auch außerhalb der ATU-Geschäftszeiten nutzbar sein. Irgendwann demnächst werden sich wohl auch irgendwelche E-PkW Fahrer mal zu ATU (für einen Service oder mit einem Problem ) verirren. Ich denke dass da noch nicht viele "aufgeschlagen" sind bis jetzt.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7678
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

Beitragvon harlem24 » Fr 24. Nov 2017, 20:53

Da es sich um allego Lader handelt, ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch, dass sie 24/7 sein werden.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3993
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

Beitragvon Solarstromer » Fr 24. Nov 2017, 21:46

"In Kürze gehen die Stromtankstellen in den Filialen in Füssen und Kamen in Betrieb."

Füssen ist sehr gut, das macht Ausflüge zum Wandern einfacher. Gerade in solchen Randgebieten fehlen bisher noch die Schnelllader.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1941
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

Beitragvon plexi32 » Fr 24. Nov 2017, 22:01

hab die Säule in Verden mal in die Datenbank aufgenommen, weiss allerdings nicht was die Leistung der einzelnen Stecker ist!
Zuletzt geändert von plexi32 am Sa 25. Nov 2017, 03:40, insgesamt 1-mal geändert.
plexi32
 
Beiträge: 78
Registriert: So 9. Jul 2017, 18:20

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

Beitragvon wp-qwertz » Fr 24. Nov 2017, 22:25

jede art von solch einer initiative ist doch klasse :!:
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5264
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

Beitragvon ChristianF » Fr 24. Nov 2017, 22:38

Gibt es irgendwo eine Standorteliste?
Viele Grüße,
Christian

e-Up seit 2017 und e-golf 300 seit 2018
Überschussladung mit Leistungssteuerung an eigener PV-Anlage
ChristianF
 
Beiträge: 512
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:01

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

Beitragvon TomTomZoe » Fr 24. Nov 2017, 22:42

AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 32 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2465
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

Beitragvon Schüddi » Sa 25. Nov 2017, 03:20

Nur schade das man damit ATÜ unterstützen muss. Ein Laden den ich sonst nie betreten würde.
Schüddi
 
Beiträge: 2016
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste