Anti-Ladesäule!

Anti-Ladesäule!

Beitragvon Great Cornholio » Do 29. Jan 2015, 16:54

Es gibt sie überall, die ewig Gestrigen:

http://www.rnz.de/nachrichten/region_artikel,-Dossenheim-Werbung-der-Volksbank-brachte-die-Raete-in-Abwehrstellung-_arid,71400.html

Da will die Volksbank eine Ladesäule, den Strom und 1/3 der Baukosten übernehmen, aber den hohen Herren und Damen, ist die Werbung auf der Säule nicht genehm! :wand:

Jemand aus der Gegend Dossenheim oder Heidelberg hier im Forum? Vielleicht eine gute Gelegenheit bei einer Sprechstunde mal "Dampf abzulassen".
Benutzeravatar
Great Cornholio
 
Beiträge: 283
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 20:47
Wohnort: im Thüringer Wald

Anzeige

Re: Anti-Ladesäule!

Beitragvon TeeKay » Do 29. Jan 2015, 17:56

Ich interpretiere den Artikel sogar noch weitergehend als du: "Die Volksbank übernehme die Kosten für die Zusatzteile, die speziell der E-Mobilität zugutekommen, wie die beiden Ladesäulen und deren Versorgung mit Strom. So das Sitzungsprotokoll vom Oktober. Ferner liege eine Kostenzusage über ein Drittel der Baukosten sowie über die zusätzlichen Kosten für die E-Mobilität und die anfallenden Stromkosten vor."

Das klingt für mich so, als ob sie die Ladesäulen, den Strom und 1/3 der Kosten für den Umbau des Bahnhofsplatzes übernehmen wollten. Also richtig viel Geld für ein bisschen Werbefläche.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Anti-Ladesäule!

Beitragvon DCKA » Do 29. Jan 2015, 18:36

ImageUploadedByTapatalk1422552789.300499.jpg

Hier ist noch so ein Beispiel, die Ladesäule am Marktkauf, die erwähnt wird ist übrigens auch noch nicht in Betrieb.

Der Bericht ist aus der Leine-Zeitung vom 02.01.15
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Re: Anti-Ladesäule!

Beitragvon egolf38 » Do 29. Jan 2015, 19:08

na sowas...
Dateianhänge
image1.jpg
egolf38
 
Beiträge: 111
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 22:48

Re: Anti-Ladesäule!

Beitragvon E_souli » Do 29. Jan 2015, 19:35

Das ist nur die Erklärung das man keine Ahnung hat und haben will

Ganz schön dummdreist finde ich
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Anti-Ladesäule!

Beitragvon André » Do 29. Jan 2015, 20:01

:applaus: ...unglaublich dieser Verwaltungs-Hardcore.
www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 725
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45

Re: Anti-Ladesäule!

Beitragvon mig » Fr 24. Apr 2015, 12:16

e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 733
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Anzeige


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ihliedaily und 4 Gäste