Anbieter Bodenmarkierung Ladesäule

Anbieter Bodenmarkierung Ladesäule

Beitragvon reik » Mi 12. Apr 2017, 07:55

Ich bin gerade auf der Suche nach einer Empfehlung eines Dienstleisters im Raum Hamburg für die farbliche Bodenmarkierung von Ladeplätzen. Ich möchte meiner lokalen Stadtverwaltung entsprechende Infos geben, um die Säule markieren zu lassen. Wir kennen alle das Problem der vielleicht nicht immer bewusst zugeparkten Ladeplätze und die positive Auswirkung einer eindeutig farblichen Markierung.

Freue mich auf konstruktive Empfehlungen. Ladeverhinderer-Bashing bitte vermeiden.

Danke im Voraus für Euren Support - FÜR DICH SACHE.
fährt Opel Ampera-E & Nissan Leaf 2
reik
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 9. Dez 2016, 18:13

Anzeige

Re: Anbieter Bodenmarkierung Ladesäule

Beitragvon Spüli » Mi 12. Apr 2017, 08:03

Moin!
Solche Markierungen kann jeder Malerbetrieb ausführen. Die größere Frage wird sein, wo man besondere Schablonen her bekommt.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2778
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 17:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Anbieter Bodenmarkierung Ladesäule

Beitragvon Ladesaeule » Mi 12. Apr 2017, 08:49

Also zumindest im Bereich eigener Behindertenparkplatz ("nur mit Ausweisnr. xxx") oder Parkverbot im Bereich von Privateinfahrten musst Du ein von der Stadt zertifiziertes Unternehmen beauftragen, das wird wird bei öffentlichen Ladestationen nicht anders sein, d.h. die Liste mit den geeigenten Unternehmen dürfte die Stadt schon haben.
Ladesaeule
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 3. Jan 2017, 14:58


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: soebe, zockerr und 10 Gäste