ALDI Süd will weiter ausbauen

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon geko » Di 20. Feb 2018, 08:32

Das Licht im Laden wurde dunkler? Aber sicher nicht aufgrund des Teslas, denn mehr als 20 kW via CHAdeMO oder 16,5 kW via Typ 2 kann der bei ALDI Süd nicht ziehen. Sonst müsste es bei einem mit 22 kW-Lader ausgestatteten Smart ja richtig düster werden. :D
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 2130
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Anzeige

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon eDEVIL » Di 20. Feb 2018, 09:25

Die 20 KW sind nett, aber für den üblichen eher kurzen Einkaufbeim Discounter wäre ein 43/50/50 Säule passender.

Lidl in Berlin zeigt das an zwei Standorten. Die Filiale in Schöneberg wird aber teilweise schon so stark frequentiert, dass man öfter warten muss, da in den meisten Fällen nur ein Fahrzeug gleichzeitig laden kann.

In letzter zeit auch vermehrt PHEV. Da würde sich eine 2x22KW ein paar meter weiter sehr gut machen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12060
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon Kabelsalat » Di 20. Feb 2018, 11:45

geko hat geschrieben:
Das Licht im Laden wurde dunkler? Aber sicher nicht aufgrund des Teslas, denn mehr als 20 kW via CHAdeMO oder 16,5 kW via Typ 2 kann der bei ALDI Süd nicht ziehen. Sonst müsste es bei einem mit 22 kW-Lader ausgestatteten Smart ja richtig düster werden. :D


Naa, nicht wegen dem Tesla. Sondern wegen dem durstigen Twizy, der an der Schuko Dose beim Fahrradl Parkplatz eingesteckt wurde.

Twizy-Aldi-E-Bike-Tankstelle.jpg


Kann aber auch sein dass ich mich getäuscht habe. Oder mich an einem Scherz versucht habe. :)
Benutzeravatar
Kabelsalat
 
Beiträge: 89
Registriert: Di 7. Mär 2017, 20:20
Wohnort: Vorstufe zum Paradies

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon 300bar » Fr 1. Jun 2018, 22:50

Gerade ist wieder mal eine neue Ladestelle bei Aldi reingekommen.
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -13/29671/

Ist das der Start einer zweiten Welle?
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Nissan Leaf 2. Zero Edtion seit Juni 2018
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 1139
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 09:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon drilling » Fr 1. Jun 2018, 23:04

Das ist wohl schlechter Humor von Aldi, Bad Neustadt Saale ist eh schon die Kleinstadt mit den meisten Schnelladesäulen Deutschlands, da wird sie am wenigsten gebraucht. :shock:
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 3598
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon 300bar » Fr 1. Jun 2018, 23:09

Passt doch. Andere Städte müssen doch sehen, wie der Ausbau in der Stadt aussehen muss.. ;)
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Nissan Leaf 2. Zero Edtion seit Juni 2018
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 1139
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 09:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon Ecano » Sa 2. Jun 2018, 10:40

Hier in Reiskirchen wurde eine neue Filiale ohne Stromtankstelle gebaut.

Klar, hier ist noch keine Konkurrenz durch andere Supermärkte, die die "vielen" EV-Fahrer abwerben könnten. Da macht man natürlich nur das Nötigste.
Smart ED 44, bestellt am 18.1.2018, voraussichtlicher Liefertermin 11/2018
Ecano
 
Beiträge: 192
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 20:10
Wohnort: Reiskirchen

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon fbitc » Sa 2. Jun 2018, 10:46

Auch bei der Eröffnung eines neuen Edel Aldis in Marktredwitz letztes Jahr (oder schon vorletztes?) suchte man eine Ladestation vergeblich.
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 4341
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon veteran » Sa 2. Jun 2018, 11:40

mweisEl hat geschrieben:
... Anders ausgedrückt: nur jede 37te Filiale ist damit ausgerüstet ...

Und was ist da so schlimm dran? Ich wäre froh wenn jede 37.Tankstelle eine Lademöglichkeit hätte.
Bei Aldi sicherlich auch ein Kostenfaktor. Wenn kaum EVs in der Umgebung zugelassen sind - dann auch keine Ladesäule.
Würde ich auch so machen.
Benutzeravatar
veteran
 
Beiträge: 350
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 14:22
Wohnort: Stuttgarter Raum

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon veteran » Sa 2. Jun 2018, 11:43

fbitc hat geschrieben:
Auch bei der Eröffnung eines neuen Edel Aldis in Marktredwitz letztes Jahr (oder schon vorletztes?) suchte man eine Ladestation vergeblich.

Bei 21 zugelassenen EVs im Umkreis von 15km (Stand 03.2018) hätte ich auch keine aufgestellt.
Benutzeravatar
veteran
 
Beiträge: 350
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 14:22
Wohnort: Stuttgarter Raum

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: flieger_flo, Hellkeeper und 9 Gäste