ALDI Süd will weiter ausbauen

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon p.hase » Di 14. Aug 2018, 18:13

kann den thread leider nicht mehr beobachten. die standorte sind grausam ausgewählt.
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6363
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon Ecano » Di 14. Aug 2018, 19:23

"Unser" Neubau-Aldi ist auch dabei. Sind ja auch nur wenige Meter bis zu A5. Ich hatte mich schon gewundert, dass die beim Neubau nicht gleich Photovoltaik und Stromtankstellen mit aufbauen. Na, zweites kommt jetzt ja.
Smart ED 44, bestellt am 18.1.2018, Fertigung 18.9.2018, voraussichtlicher Liefertermin 10/2018
Ecano
 
Beiträge: 304
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 20:10
Wohnort: Reiskirchen

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon UliK-51 » Di 14. Aug 2018, 21:26

Ich möchte gerne mal wissen, nach welchen Kriterien Aldi- Süd Ladesäulen aufstellt.
Bei dem Neubau Stolberg Münsterbusch ist keine aufgestellt worden- in der ganzen Region Aachen bietet Aldi keine an.
Erst im Großraum Köln gibt es welche- aber ich fahre deshalb nicht jeweils 60 km hin und zurück. :)

Aber Kaufland Stolberg ist auch nicht (viel) besser: die Säule steht seit Februar ohne Funktion.
Bin mal gespannt, ob und wann die wieder abgebaut wird.
Ioniq electric.
Was ich heute kann besorgen, ...mach ich gar nicht oder morgen.
UliK-51
 
Beiträge: 374
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon mweisEl » Di 14. Aug 2018, 21:37

UliK-51 hat geschrieben:
Ich möchte gerne mal wissen, nach welchen Kriterien Aldi- Süd Ladesäulen aufstellt.

Vermutlich nach für Aldi Süd sinnvollen Kriterien. Da es finanziell wohl nicht darstellbar ist, alle oder fast alle 1880 Aldi Süd-Fillialen mit teuren DC-Ladesäulen auszustatten, müssen eben die 80 Filialen mit DC-Ladesäulen in nur wenigen Ballungsräumen konzentriert werden, damit die Aktion von Außen überhaupt wahrnehmbar ist. Dass dann viele Großstädte gar nicht berücksichtigt werden können, ist die logische Folge.
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1.8 kWh-Akku) und seit 1991 an keiner Sprit-Zapfsäule mehr.
Benutzeravatar
mweisEl
 
Beiträge: 1964
Registriert: Di 5. Apr 2016, 21:00

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon kub0815 » Di 14. Aug 2018, 22:23

p.hase hat geschrieben:
kann den thread leider nicht mehr beobachten. die standorte sind grausam ausgewählt.

Ja, finde ich auch blöd der Aldi in 100m Entfernung hat kein DC Ladesäulen bekommen...das nehme ich denen krumm und gehe zum Edeka.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 3597
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:35

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon uop8Bahg » Di 14. Aug 2018, 22:32

UliK-51 hat geschrieben:
Erst im Großraum Köln gibt es welche- aber ich fahre deshalb nicht jeweils 60 km hin und zurück. :)


Merzenich bei Düren (30 km) wäre dann für Dich der nächste Aldi mit Ladestation und die läuft seit Monaten schon.
uop8Bahg
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 23. Jul 2015, 21:27

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon drilling » Di 14. Aug 2018, 23:32

drilling hat geschrieben:
Hab mal nur die neuen Standorte rausgesucht, es sind allerdings nur 26, also fehlen noch 2:

Im Rebacker 10 79591 Eimeldingen* PKW
Schlierbacher Straße 73230 Kirchheim unter Teck* PKW
Im Baisert 3 76437 Rastatt* PKW
Mannheimer Straße 3 75179 Pforzheim* PKW
Industriestraße 23 74589 Satteldorf* PKW
Schubertstraße 17 68723 Schwetzingen* PKW
Chiemseestraße 87 83233 Bernau* PWK
Mühlweg 10 85095 Denkendorf* PKW
Landwehrstraße 19 97249 Eisingen* PKW
Winterbruckenweg 62 86316 Friedberg* PKW
Oberbrühlstraße 2 87700 Memmingen* PKW
Wiesbadener Straße 41 90427 Nürnberg* PKW
Zollhausstraße 22 90469 Nürnberg* PKW
Graneckstraße 2 94036 Passau* PKW
Karl-Büttner-Ring 11 91257 Pegnitz* PKW
Reichenhaller Str. 25 83451 Piding* PKW
Johann-Hösl-Straße 1 93035 Regensburg* PKW
Am Eschenbach 5 97440 Werneck* PKW
Am Kreisel 3 91637 Wörnitz* PKW
Beuerbacher Landstr. 2 65520 Bad Camberg* PKW
Siemensstraße 4-6 35447 Reiskirchen* PKW
Junkers Feld 1 46569 Hünxe* PKW
Im Mittelfeld 7 53757 Sankt Augustin* PKW
Quierschieder Straße 17 66589 Merchweiler* PKW
Erlenweg 8 66706 Perl-Besch* PKW
Bühlerstraße 18 66130 Saarbrücken Güdigen* PKW


Einer der beiden fehlenden Standorte ist anscheinend:
Friedrich-Ebert-Straße 55 64342 Seeheim

Der zweite fehlende Standort ist irgendwo an der A7 südöstlich in Hessen, möglicherweise:
Alte Ziegelei 1, 36100 Petersberg (bei Fulda)
oder:
Fuldaer Straße 23, 36124 Eichenzell (südlich von Fulda)

eventuell könnte dort mal jemand nachschauen.

Hier ist die Aldi Karte, von mir bearbeitet mit den Ortsnamen und PLZ für jeden neuen Standort:
AldiSued_E-Tankstelle-Ladenetz.jpg
Aldi 50 kW Standorte
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4460
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon Hachtl » Sa 18. Aug 2018, 09:30

Der Standort Nürnberg Nord kommt wohl erst im Oktober. Denke es macht noch keinen Sinn, den jetzt schon einzutragen. Sobald Bauaktivitäten zu sehen sind werde ich ihn anlegen.
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1999
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon Ecano » Sa 18. Aug 2018, 09:50

In Reiskirchen haben die Bautätigkeiten begonnen.
Dateianhänge
Aldi_Reiskirchen.jpg
Smart ED 44, bestellt am 18.1.2018, Fertigung 18.9.2018, voraussichtlicher Liefertermin 10/2018
Ecano
 
Beiträge: 304
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 20:10
Wohnort: Reiskirchen

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon drilling » Sa 18. Aug 2018, 18:39

drilling hat geschrieben:
War heute wieder da, die Tiefbauarbeiten sind abgeschlossen und der Stellplatz ist schon blau angemalt (mit der Aufschrift: Sonne tanken), das einzige was noch fehlt ist die Säule selbst (und eventuell Schilder).


Bin wieder vorbeigekommen, die Säule in Eisingen steht jetzt, eine klassische efacec Triple (wie die von T&R), wobei der Typ2 Anschluß laut Beschriftung nur 22 kW liefert (also 50 CCS / 50 Chademo / 22 Typ2).

War aber noch abgesperrt und noch nicht eingeschaltet.

Laut Aufkleber an der Säule (Gratis Strom tanken) wird das aufladen kostenlos sein, wie bei allen bisherigen Aldi Säulen.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4460
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste