Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Beitragvon drilling » Mo 6. Nov 2017, 18:54

Ich hoffe die fangen nicht an alleinige 50KW Lader mit alleinigen 150KW Ladern zu ersetzten. Es wäre deutlich nützlicher 2 oder 3 50 KW Lader zu haben als ein alleiniger 150KW Lader. Wir brauchen erst mal Redundanz damit das Risiko sinkt das man stecken bleibt weil der einzige Lader defekt oder blockiert ist.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2413
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Anzeige

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Beitragvon Greenhorn » Mo 6. Nov 2017, 19:08

Du denkst falsch.
Wenn sich die Reichweite verdoppelt, die LAder-Leistung sich verdoppelt, ergibt das zusammen einen Faktor vier.
Somit kann jede vierte Station eingespart werden ;-)

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4136
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Beitragvon ecopowerprofi » Mo 6. Nov 2017, 20:47

Greenhorn hat geschrieben:
Wenn sich die Reichweite verdoppelt

kann jede zweite eingespart werden.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 2060
Registriert: So 6. Dez 2015, 07:16
Wohnort: 46562 Voerde

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Beitragvon eDEVIL » Mo 6. Nov 2017, 21:02

Da kann ich drilling nur zustimmen. Aber 3 Stationen pro Standort kann man eigentlich erst von ernsthafer Infrastruktur reden.
"Zum Glück" sind so weniger eAutos auf Langstrecke unterwegs, sonst würde man sich ständig über die Warterei ärgern.

Das Thema Einsparungen ist sowas vom fehl am Platz. Mit steigenden Reichweiten trauen sich doch manche überhaupt erst auf längere STrecken und die Verkaufszahlen können sich realtiv schnell erhöhen, aber säulen aufbauen dauert nun mal!
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11183
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Beitragvon umrath » Mi 8. Nov 2017, 08:16

Die 175 kW-Säule in Fürholzen ist (mal wieder) außer Betrieb. :(
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2137
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Beitragvon geko » Mi 8. Nov 2017, 09:54

umrath hat geschrieben:
Die 175 kW-Säule in Fürholzen ist (mal wieder) außer Betrieb. :(

Die scheint arg fehleranfällig zu sein. Kennt man Hintergründe dazu?
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D ab 12/2017
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1280
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Beitragvon Arpad68 » Mi 8. Nov 2017, 10:22

Zuwenig Sonne ?? :klugs:
BMW ActiveHybrid 5 * BMW i3 94Ah Loft in protonic-blue mit 19" Turbinenstyle bestellt am 19.09.2017, geplante Übergabe am 15.11.17, wegen verschollenem Auto auf unbekannt verschoben
Benutzeravatar
Arpad68
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 06:21
Wohnort: Landkreis Neumarkt

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Beitragvon Earlian » Mi 8. Nov 2017, 14:07

Keine Abnehmer für die Leistung.

Wäre ich Brotverkäufer und ständig kämen nur welche, die eine Scheibe wollen, würde ich auch dicht machen.
Benutzeravatar
Earlian
 
Beiträge: 52
Registriert: Fr 30. Mai 2014, 20:22

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Beitragvon Tho » Mi 8. Nov 2017, 14:20

Wenn die bei 50-70kW schon ausfällt möchte ich keine Volllast sehen. :lol:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5600
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Beitragvon zitic » Mi 8. Nov 2017, 21:07

Besser als ein mal 150 oder 3 mal 50 wäre dann doch die flexible Zuteilung. Die 150 kW werden ja , selbst wenn man sie ausreizt, nur kurzzeitig erreicht.
zitic
 
Beiträge: 1209
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste