"600 Stromtankstellen für Hamburg"

"600 Stromtankstellen für Hamburg"

Beitragvon Volker.Berlin » Mi 15. Apr 2015, 15:47

"600 Stromtankstellen für Hamburg"
http://www.hamburg.de/pressearchiv-fhh/ ... obilitaet/

Besonders interessant finde ich diesen Absatz: "Neu für die Besitzer von Elektroautos ist die zusätzliche Möglichkeit, anstelle eines vertragsgebundenen Zugangs mittels Chip-Karte (RFID) auch ohne bestehende Vertragsbindung Zugang zu den Ladesäulen zu erhalten. Dabei entriegeln sie die Ladesäule per SMS, die Verrechnung erfolgt über ihre Mobilfunkrechnung oder ein Prepaid-Guthaben. Eine weitere komfortable Bezahlvariante via Smartphone-App ist in Vorbereitung."

Leider kein Wort zu konkreten Tarifen. Auch kein Wort zu Roaming-Partnern wie PlugSurfing, TheNewMotion, Ladenetz. Weiß da schon jemand was näheres?

Übrigens: "Beschafft, errichtet, betrieben, instandgehalten und gewartet werden die Ladestationen von der stadteigenen Stromnetz Hamburg GmbH. [...] Hierin einbezogen werden auch die Hamburger Ladesäulen im Bestand, die ganz überwiegend bislang durch Hamburg Energie und Vattenfall betrieben werden und voraussichtlich ab Sommer ebenfalls in die Betreiberverantwortung der Stromnetz Hamburg übergehen werden."

Schon allein aus diesem Grund gehört mein Beitrag nicht in den Thread Hamburg (evtl bundesweit), Total und Vattenfall.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2137
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Anzeige

Re: "600 Stromtankstellen für Hamburg"

Beitragvon prophyta » Mi 15. Apr 2015, 16:50

Nächste Woche Freitag bin ich in der Nähe von der TOTAL Tankstelle am Mundsburger Damm zum laden.
Wenn bis dann noch kein Eintrag im Stromtankstellen Verzeichnis auftaucht fahr ich da mal hin.

Kann jemand auf dem Bild erkennen um welche Säule es sich handelt ?

stromtankstelle.jpg
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: "600 Stromtankstellen für Hamburg"

Beitragvon midimal » Mi 15. Apr 2015, 16:58

prophyta hat geschrieben:
Nächste Woche Freitag bin ich in der Nähe von der TOTAL Tankstelle am Mundsburger Damm zum laden.
Wenn bis dann noch kein Eintrag im Stromtankstellen Verzeichnis auftaucht fahr ich da mal hin.

Kann jemand auf dem Bild erkennen um welche Säule es sich handelt ?

stromtankstelle.jpg


Heh? Die Säule ist doch schon lange drin! Geladen habe ich dort auch schon....
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5975
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

"600 Stromtankstellen für Hamburg"

Beitragvon DCKA » Mi 15. Apr 2015, 17:03

„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Re:

Beitragvon midimal » Mi 15. Apr 2015, 17:04

DCKA hat geschrieben:
Eine weiß/rote

Spass beiseite, aufgrund der Kabeldicke und das man nur den CHAdeMO Ladestecker sowie ein weiteres Ladekabel sieht, ist es wohl eine 30 oder 50 kW CHAdeMO/CCS mit 22 kW Dose.


Nein ist es nicht! Chademo/CCS nur 20kW!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5975
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: "600 Stromtankstellen für Hamburg"

Beitragvon PowerTower » Mi 15. Apr 2015, 17:09

Das ist ein Efacec QC20 Triple Charger. Ladeleistung 22/20/20 kW.
Dateianhänge
datasheet_efacec_qc20.pdf
Datenblatt Efacec QC20
(1.62 MiB) 55-mal heruntergeladen
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4286
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: "600 Stromtankstellen für Hamburg"

Beitragvon prophyta » Mi 15. Apr 2015, 17:19

Ohhhhhh, alte Zeitung. :lol:

Habe es gefunden.
Total Mundsburger Damm
Mundsburger Damm, Hamburg
Verbund: Vattenfall
1 x CHAdeMO - 22 kW
1 x Combined Charging - 22 kW
1 x Typ 2 22 kW
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: "600 Stromtankstellen für Hamburg"

Beitragvon midimal » Mi 15. Apr 2015, 17:21

PowerTower hat geschrieben:
Das ist ein Efacec QC20 Triple Charger. Ladeleistung 22/20/20 kW.


Dann muss die Ladeleistung in GE-Verzeichnis angepasst werden
Ich habe 22kW über Chademo/CCS gemeldet
Machst Du das?
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5975
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: "600 Stromtankstellen für Hamburg"

Beitragvon Hamburger » Do 23. Jul 2015, 10:47

Beim Stromnetz Hamburg tut sich etwas...

"HINWEIS: Zur Zeit rüsten wir einige unserer Ladestationen um. Diese werden jeweils für ca. drei Werktage außer Betrieb genommen. Aktuelle Verfügbarkeiten können Sie immer über die Standortekarte (siehe unten) prüfen."
siehe http://www.stromnetz.hamburg/ueber-uns/innovationen/e-mobility/

Interessant auch diese Absätze aus dem Infoflyer von Stromnetz Hamburg
"An allen 600 geplanten Ladepunkten soll es zukünftig für alle E-Fahrzeugnutzer möglich sein, entweder mit RFID-Karten* gleich welches Stromanbieters oder alternativ ohne RFID-Karte über Direct pay zu laden."
"Tarifstruktur Direct pay (ab Mitte Mai): Kunden mit Autostromvertrag und RFID-Karten zahlen den Tarif des jeweiligen Anbieters; über direct pay mit SMS verbrauchsgenau 27 ct + direct pay-Zuschlag von 1,73 EUR + 12,5 % auf Gesamtbetrag
(Weitergabe des durch das direct pay-System entstehenden Kosten). Derzeit werden Kosten nicht in Rechnung gestellt"
siehe http://www.stromnetz.hamburg/download/faktenblatt-elektromobilitaet/?wpdmdl=3316
Zuletzt geändert von Hamburger am Do 23. Jul 2015, 11:31, insgesamt 1-mal geändert.
seit 16.09.16 : i3 94Ah :)
https://twitter.com/alphadelta44
Benutzeravatar
Hamburger
 
Beiträge: 602
Registriert: So 27. Jul 2014, 10:02
Wohnort: Hamburg

Re: "600 Stromtankstellen für Hamburg"

Beitragvon Jan » Do 23. Jul 2015, 11:27

Toll finde ich auch die Verfügbarkeitsanzeige, wobei es dann natürlich trotzdem sein kann, das die Säule dann beim Eintreffen belegt ist. Trotzdem eine schöne Sache.
Dateianhänge
image.jpg
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1949
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DrH und 5 Gäste