43kw TYP2 wird von den Chinesen in Europa unterstützt

Re: 43kw TYP2 wird von den Chinesen in Europa unterstützt

Beitragvon TeeKay » Mi 8. Jul 2015, 17:10

Tesla mit 43kW? Sie sind gerade dabei, die Nachfrage nach dem 22kW-Doppellader massiv zu reduzieren, um ihn dann guten Gewissens beim Model 3 ganz weglassen zu können.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: 43kw TYP2 wird von den Chinesen in Europa unterstützt

Beitragvon kai » Mi 15. Jul 2015, 05:49

Dann hat Tesla mich als Kunden verloren.
Auch gut.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste