3in1 Ladestadition in Hamburg installiert

3in1 Ladestadition in Hamburg installiert

Beitragvon Leftaf » Mi 6. Nov 2013, 23:20

Hallo zusammen,

ich habe heute erfahren das Hamburg am Montag um eine Ladestadtion bereichert worden ist.

Und zwar eine von Vattenfall betrieben e8energy @3in1

Leider konnte mir nicht gesagt werden ob es die am Ueberseering-12 oder Ueberseering-10 ist. Ich fahre morgen mal vorbei und werde dann mit Foto berichten
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 514
Registriert: Do 23. Mai 2013, 15:56
Wohnort: Hamburg

Anzeige

Re: 3in1 Ladestadition in Hamburg installiert

Beitragvon kai » Do 7. Nov 2013, 08:47

Ah, super,

das gleiche habe ich mich auch schon gefragt. Ich weis nur das Sie CCS können soll und in der City Nord ist.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: 3in1 Ladestadition in Hamburg installiert

Beitragvon elektro-mobil » Do 7. Nov 2013, 14:01

Leftaf hat geschrieben:
Leider konnte mir nicht gesagt werden ob es die am Ueberseering-12 oder Ueberseering-10 ist. Ich fahre morgen mal vorbei und werde dann mit Foto berichten


Danke für die Mühe. Meine Fragen: Sind die öffentlich benutzbar, auch wenn es auf dem Parkplatz von Vattenfall (Nr. 12) oder HDI (Nr. 10) ist? Nur tagsüber, oder wirklich 24/7 nutzbar? Und ganz einfach mit jeder normalen Vattenfall-Karte nutzbar? Wenn es die e8energy 3in1 ist, hat sie nur maximal 20kW, wenn ich's recht sehe, die Ladung wird also länger dauern, als an den 50kW-Ladesäulen z.B. an der A1...
elektro-mobil
 
Beiträge: 107
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 15:12

Re: 3in1 Ladestadition in Hamburg installiert

Beitragvon midimal » Do 7. Nov 2013, 14:19

Leftaf hat geschrieben:
Hallo zusammen,

ich habe heute erfahren das Hamburg am Montag um eine Ladestadtion bereichert worden ist.

Und zwar eine von Vattenfall betrieben e8energy @3in1

Leider konnte mir nicht gesagt werden ob es die am Ueberseering-12 oder Ueberseering-10 ist. Ich fahre morgen mal vorbei und werde dann mit Foto berichten


Yup das ist wohl die 1te (von ca 80-100) die bald in HH aufgestellt werden (Midimal hat es hier infrastruktur/ladesaeulen-invasion-in-hamburg-t2260.html?hilit=Hamburg berichtet) :mrgreen:

Jetzt ist aber auch klar, warum soviele Schnellladesäulen installiert werden(Hamburg bekommt 50 Elektro-Ttaxen!):
http://www.mein-elektroauto.com/2013/11 ... tzt/11635/
Zuletzt geändert von midimal am Do 7. Nov 2013, 15:06, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: 3in1 Ladestadition in Hamburg installiert

Beitragvon midimal » Do 7. Nov 2013, 14:20

elektro-mobil hat geschrieben:
Leftaf hat geschrieben:
Leider konnte mir nicht gesagt werden ob es die am Ueberseering-12 oder Ueberseering-10 ist. Ich fahre morgen mal vorbei und werde dann mit Foto berichten


Danke für die Mühe. Meine Fragen: Sind die öffentlich benutzbar, auch wenn es auf dem Parkplatz von Vattenfall (Nr. 12) oder HDI (Nr. 10) ist? Nur tagsüber, oder wirklich 24/7 nutzbar? Und ganz einfach mit jeder normalen Vattenfall-Karte nutzbar? Wenn es die e8energy 3in1 ist, hat sie nur maximal 20kW, wenn ich's recht sehe, die Ladung wird also länger dauern, als an den 50kW-Ladesäulen z.B. an der A1...


Ist auf dem Vattenfall Parlplatz
Und ja - 24/7 nutzbar
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: 3in1 Ladestadition in Hamburg installiert

Beitragvon midimal » Sa 9. Nov 2013, 09:32

Moin ich War Grad direkt Vorort.
Überseering 12 / 22297 Hamburg
Die alte Typ2 Säule vor der Vattenfall Zentralle ist auch noch da. Zusätzlich wurde eine VollmilchsauSäule installiert
Mit folgenden Anschlüßen
1x Typ 2 (32A) 1x CHAdeMO 1x Typ 2 CCS 50kW

In Überseering 10/ 22297 Hamburg
steht auch rine Säule/Typ2 1x32A und 1x16A +Schuko :lol:
Bild


Edit:
Vattenfall (Berlin) hat am 31.10.2013 die bundesweit erste Schnell-Ladestation errichtet, die den drei relevanten Standards für das schnelle Laden von Elektro-Fahrzeugen mit Wechsel- und Gleichstrom entspricht und die zwei verschiedene Gleichstromladesysteme kombiniert.

Die Station steht auf dem frei zugänglichen Besucherparkplatz vor dem Vattenfall-Gebäude in der City Nord in Hamburg. Mit dieser Ladesäule stellt Vattenfall sicher, dass Fahrzeuge unabhängig vom Typ schnell geladen werden können. Vattenfall leistet damit einen weiteren Beitrag zum Projekt "Wirtschaft am Strom".



Bessere Infrastruktur für Elektromobilität

Eines der beiden Systeme an der Station für das Laden mit Gleichstrom ist das so genannte Combined Charging System (CCS), das sich für Gleichstromladen als europäischer Standard durchgesetzt hat. Insbesondere die neuen Elektro-Fahrzeuge deutscher Hersteller können mit diesem System aufgeladen werden. Die Station verfügt zudem über zwei Ladepunkte, so dass gleichzeitig ein Fahrzeug mit Wechselstrom und eines mit Gleichstrom geladen werden kann:
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: 3in1 Ladestadition in Hamburg installiert

Beitragvon fbusch » Sa 9. Nov 2013, 21:56

Moin Midimal,

Sehr, sehr erfreuliche Nachrichten! Jetzt müssten die sich da nur noch was zum Entertainen einfallen lassen. So weit Weg von allem können auch 30 min. Schnellladen verdammt lang werden... ;-) Free Wi-Fi vielleicht?

Gruß,

Fbusch
fbusch
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 16:06

Re: 3in1 Ladestadition in Hamburg installiert

Beitragvon kai » So 10. Nov 2013, 09:28

Hi,

perfekt wäre natürlich die sehr günstige Unterstützung für 43kw AC gewesen, so wie Sie andere 3er Kombisäulen können.
Aber das ist politisch ja nicht gewünscht.

Und was mir bei allen Ladepunkten fehlt ist eine (einfache) Überdachung (ideal mit PV) für Regen, Sturm und Winter. Aber so weit denkt ja keiner, da keiner ein E-Auto hat, der diese Ladepunkte plant.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: 3in1 Ladestadition in Hamburg installiert

Beitragvon midimal » So 10. Nov 2013, 10:57

kai hat geschrieben:
Hi,

perfekt wäre natürlich die sehr günstige Unterstützung für 43kw AC gewesen, so wie Sie andere 3er Kombisäulen können.
Aber das ist politisch ja nicht gewünscht.

Und was mir bei allen Ladepunkten fehlt ist eine (einfache) Überdachung (ideal mit PV) für Regen, Sturm und Winter. Aber so weit denkt ja keiner, da keiner ein E-Auto hat, der diese Ladepunkte plant.

Gruß

Kai


Dass die Überdachung bei den E-Tanken in Deutschland fehlt, ärgert mich von Anfang an! In California braucht man sicher keine - aber hier sehr wohl (oder hat jemand von Euch Tankstellen ohne Dach gesehen???)

<perfekt wäre natürlich die sehr günstige Unterstützung für 43kw AC gewesen, so wie Sie andere 3er Kombisäulen können.
Aber das ist politisch ja nicht gewünscht.>
Ja klar - aber eine 3Phasige 32A Säule ist auch nicht von schlechten Eltern <-- zu mal die ZOE-Fahrer wie Sand am Meer finden! ;)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: 3in1 Ladestadition in Hamburg installiert

Beitragvon midimal » So 10. Nov 2013, 11:00

fbusch hat geschrieben:
Moin Midimal,

Sehr, sehr erfreuliche Nachrichten! Jetzt müssten die sich da nur noch was zum Entertainen einfallen lassen. So weit Weg von allem können auch 30 min. Schnellladen verdammt lang werden... ;-) Free Wi-Fi vielleicht?

Gruß,

Fbusch


Wie wäre mit einem Haarschnitt während der Ladung (für die Ladies alternativ Makup/Nagelpflege)
Ideal für 30Min Schnellladung :lol: :lol:

Alternativ für die Herren: Eine Außendienststelle von St.Pauli :o
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: PowerTower und 4 Gäste