2 neue DC-Schnelllader in Hannover angekündigt

Re: Gleich 12 neue Ladepunkte in Hannover - beste Lage!

Beitragvon energieingenieur » Fr 15. Mai 2015, 20:24

Kurzschluss hat geschrieben:
Schukosteckdosen hingestellt. Das wäre gegangen - wenn die Enercity Karte skzeptiert worden wäre. Hat bei niemandem funktioniert.

Denke das ist ein temporäres Problem, auf jeden Fall können alle Schuko-Lader mal ausprobieren, ob das Laden an der Fahrradstation funktioniert.


Die Schukodosen lassen sich auch per RFID-Öffnen. Man braucht dazu aber die Fahrrad-Karten-RFID. Mit der Auto-Karte geht es nicht. Bitte Herrn Brandes von der Enercity dazu ansprechen.
energieingenieur
 
Beiträge: 1642
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Anzeige

Re: Gleich 12 neue Ladepunkte in Hannover - beste Lage!

Beitragvon Berndte » Fr 15. Mai 2015, 20:25

... was für ein Irrsinn!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5475
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Gleich 12 neue Ladepunkte in Hannover - beste Lage!

Beitragvon Kurzschluss » Fr 15. Mai 2015, 21:02

Danke für den Tipp! Der erste Energieversorger, der zwei Ladekarten ausgibt! Immerhin besser als EWI, die die Ladekarte nur an Kunden ausgeben, oder LSW, die gar keine mehr haben. :roll:
Es ist wie im Mittelalter, als jeder Landesfürst seine eigene Währung geprägt hat!
Kurzschluss
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
Wohnort: Hannover

Re: Gleich 12 neue Ladepunkte in Hannover - beste Lage!

Beitragvon Kurzschluss » So 17. Mai 2015, 13:09

Und noch einer...
Hat von mir aber gleich ne Postkarte "Kein Parken ohne Stecker" bekommen!
Dateianhänge
DSC_0379.JPG
Kurzschluss
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
Wohnort: Hannover

2 neue DC-Schnelllader in Hannover angekündigt

Beitragvon DCKA » So 17. Mai 2015, 14:12

Kurzschluss hat geschrieben:
Und noch einer...
Hat von mir aber gleich ne Postkarte "Kein Parken ohne Stecker" bekommen!


"Kein Parken ohne Strom laden" wäre besser du lädst ja auf dem Foto auch nicht #schlechtesVorbild
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Re: 2 neue DC-Schnelllader in Hannover angekündigt

Beitragvon Berndte » So 17. Mai 2015, 15:26

Ist das hier wenigstens vernünftig ausgeschildert?
Sieht mir sehr nach temporären Schildern für die Einweihung aus.

Wahrscheinlich wieder mal ein P auf blauem Grund und da drunter ganz klein dann "für Elektroautos".
Kein Wunder, dass die immer zugeparkt werden... ist ja nicht verboten.

Ich bleibe dabei: Halteverbot mit Zusatzzeichen "Elektroautos während des Ladevorgangs frei!"
Da braucht es keine Forschungsprojekte oder Mobilitätsgesetzchen für...
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5475
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: 2 neue DC-Schnelllader in Hannover angekündigt

Beitragvon schlootie » So 17. Mai 2015, 15:55

...die Säule da mitten im Bild ist auch sehr unauffällig...was man damit wohl machen kann....ich bin es leid.....sorry.....
seit Mai 2015 ein Soul EV - ein echt geiles Auto! :)
schlootie
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 12:09

Re: 2 neue DC-Schnelllader in Hannover angekündigt

Beitragvon Berndte » So 17. Mai 2015, 16:37

... moderne Telefonzelle?
... Entsorgungsstation für Wohnmobiltoiletten?
... Wasserzapfstelle für das Bewässerungsfahrzeug?
... Litfass-Säule mit komischen Schläuchen dran?

Nicht immer alles durch die Elektrofahrer-Brille sehen... wie hier sind Insider... frage doch einfach mal einen Passanten direkt daneben, du wirst dich wundern, was da für Antworten kommen! Selbst wenn da Elektrotankstelle drauf steht kommen die lustigsten Dinger raus... probier das mal aus!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5475
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: 2 neue DC-Schnelllader in Hannover angekündigt

Beitragvon Kurzschluss » So 17. Mai 2015, 16:44

@DCKA: Woher willst Du wissen, dass ich da nicht geladen habe? Dabei warst Du nicht, sonst hättest Du ja vielleicht eine Lösung für das Ladeproblem gehabt. Gehört aber nicht in diesen Thread, das ist eine andere Geschichte. Sie geht hier weiter: http://www.vectrix-forum.de/index.php?o ... d=80#88336
Kurzschluss
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
Wohnort: Hannover

Re: 2 neue DC-Schnelllader in Hannover angekündigt

Beitragvon Spüli » So 17. Mai 2015, 16:45

Zumal beim Einfahren in den Parkplatz auch nur die glatte Rückseite zu sehen ist. Erst als Fußgänger kann man die komischen Schläuche und Zapfpistolen erkennen. Dann steht man aber schon in der Lücke und umparken ist dann auch immer so kompliziert.... :roll:
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2569
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Richi und 6 Gäste