2 neue DC-Schnelllader in Hannover angekündigt

Re: 2 neue DC-Schnelllader in Hannover angekündigt

Beitragvon Spüli » Sa 7. Feb 2015, 11:00

Moin!
Also DC sollte funktionieren. Ich konnte aber AC nicht zur Freigabe überreden. Ich vermute aufgrund der Anzeige das AC kostenfrei ist und man sich per Anruf oder SMS authentifizieren muß.
Auf der Quittung stehen 3€ Aufpreis Strom DC. Für mich waren es jetzt 4€ für 7 Minuten auf dem Parkplatz...ohne Strom.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2576
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Anzeige

Re: 2 neue DC-Schnelllader in Hannover angekündigt

Beitragvon CarstenM » Do 12. Feb 2015, 13:10

Ich habe gerade eine Email von Enercity bekommen. Vahrenwalder Straße ist aktiv.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ab heute ist die neue ABB Terra 23 CJG E-Ladesäule auf dem Parkplatz des Hauses der Wirtschaftsförderung, Vahrenwalder Straße 7, 30165 Hannover zur Nutzung freigegeben.
Wir konnten dort in Kooperation mit union boden erstmals eine Koppelung von Park-Abrechnungssystemen und Ladesäulennutzung realisieren. Mit dem Parkticket kann die Ladung gestartet werden.
Eine Ladung kostet pauschal 3,- Euro.

An der Ladesäule sind AC Ladeanschlüsse Typ 2 („Mennekes“) sowie DC Anschlüsse nach CCS und CHAdeMO vorhanden. Es können max. zwei Fahrzeuge zeitgleich geladen werden, ein Fahrzeug via AC- und ein Fahrzeug via DC-Ladung. Zwei gleichzeitige DC-Ladungen sind nicht möglich.

Bitte beachten Sie die vor Ort an der Ladesäule befindliche Bedienungsanleitung bzw. das Display.

Witterungsbedingt sind noch nicht alle geplanten gestalterischen Aspekte umsetzbar gewesen. Wir werden z.B. noch die separate Beschichtung der E-Parkplätze nachholen müssen. Betriebsunterbrechungen (über die wir gesondert informieren werden) sind daher zu gegebener Zeit unvermeidlich.

Für evtl. Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Michael Koch-Schrand
Tesla Model S P85 seit 11/2013
Letzter Verbrenner (Seat Alhambra) auf der Abschussliste - zu ersetzen durch <?>
CarstenM
 
Beiträge: 66
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 19:54

Re: 2 neue DC-Schnelllader in Hannover angekündigt

Beitragvon ev4all » Do 12. Feb 2015, 13:20

Die Email habe ich auch bekommen. Super Service. Danke, enercity!
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1290
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: 2 neue DC-Schnelllader in Hannover angekündigt

Beitragvon ev4all » Di 10. Mär 2015, 21:33

Ich habe heute vergeblich versucht, am Haus der Wirtschaftsförderung CHAdeMO zu laden. Trotz mehrerer Versuche und 1 Stunde Telefonsupport war es nicht möglich. Obwohl CHAdeMO am Touchdisplay ausgewählt und gesteckt war, hat die Säule versucht, die CCS-Ladung zu starten.

Da bekommt TeeKays vorangegangene Vermutung eine neue Bedeutung:

TeeKay hat geschrieben:
Es scheint eine neue Masche zu sein, zwar Triple-Lader zu bauen, zwei der drei Anschlüsse aber totzuschweigen. So hat es auch die EMO Berlin bei ihren 5 Ladesäulen des Schaufensterprojekts "Combined Charging System: Entwicklung und Demonstration von Schnellladestationen" gemacht. Ich sehe es als verstecktes Aufbegehren der verantwortlichen Projektmanager gegen den CCS-Zwang an.


Der Projektmanager mag zwar löblicherweise aufbegehren, aber die Säule setzt sich durch.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1290
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Gleich 12 neue Ladepunkte in Hannover - beste Lage!

Beitragvon Kurzschluss » Do 14. Mai 2015, 18:01

Laut Beilage der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung wird am Freitag, den 15.5. um 14:30 die Ladesäule am Wirtschaftsministerium in Hannover eingeweiht, als Auftakt der 7 Städte Tour.
Sieht sich das jemand an? Mangels passendem Stecker gibt's dort keinen Strom für meinen Twizy, wäre ja nur peinlich, wenn ich dort laden wollte und es geht nicht, oder :lol: ?
Nee da stell ich mich lieber auf die Georgstraße auf den Fußweg vor's GOP. Ist derjenige mit dem schwarzen Peugeot Ion auch hier im Forum? Der stand neben mir - auch auf dem Fußweg, weil mal wieder der offizielle Parkplatz zugeparkt war.
Kurzschluss
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
Wohnort: Hannover

Re: Gleich 12 neue Ladepunkte in Hannover - beste Lage!

Beitragvon ev4all » Do 14. Mai 2015, 19:28

Ich werde wohl morgen da sein mit dem Leaf. Kommst du auch vorbei? Ich war bis jetzt meist zu blöd, die Säule zu bedienen. Mal sehen, ob ich es morgen vor den Augen des Wirtschaftsministers wieder falsch machen kann. :-D
Die Chademo-Ladung konnte ich nur durch Ignorieren von Fehlermeldungen starten.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1290
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Gleich 12 neue Ladepunkte in Hannover - beste Lage!

Beitragvon mlie » Do 14. Mai 2015, 19:37

Würd mich ja reizen, da auch mal aufzuschlagen. Alleine - ich muss morgen nicht nach Hannover.

Haben die Typ1-Punkte wenigstens 20A, besser 32A? Sonst ist das zwar gut gemeint, aber wieder mal am Ziel vorbei. 6 Stunden einkaufen ist ja schliesslich nicht allzu zielführend. 3 stunden reichen den meisten, ausser vielleicht zum Weihnachtsmarkt.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3232
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Gleich 12 neue Ladepunkte in Hannover - beste Lage!

Beitragvon ev4all » Do 14. Mai 2015, 20:51

Schade, mlie, wir hätten mal schön die CHAdeMO-Fraktion vertreten können
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1290
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Gleich 12 neue Ladepunkte in Hannover - beste Lage!

Beitragvon Kurzschluss » Do 14. Mai 2015, 20:56

Ich werde morgen dabei sein. Glaube allerdings nicht, dass das mit dem Typ2 /Schuko Adapter, sozusagen als Ladekabelverlängerung, gehen wird. Aber vielleicht versteckt sich ja ne Schuko Dose irgendwo. Auf jeden Fall gut, dass es einen neuen Ladeplatz gibt!
Kurzschluss
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
Wohnort: Hannover

Re: Gleich 12 neue Ladepunkte in Hannover - beste Lage!

Beitragvon ev4all » Fr 15. Mai 2015, 05:52

Ich fahre vormittags schon hin zum Shoppen. Bin dann 14:15 am Haus der Wirtschaft und anschließend Opernplatz.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1290
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Roland81 und 14 Gäste