110 kostenlose Ladestationen

Re: 110 kostenlose Ladestationen

Beitragvon eDEVIL » Di 25. Okt 2016, 08:48

Erich2405 hat geschrieben:
Nissan Hilpert in Weißenburg-Dettenheim

Schaut einfach mal im Stromtankstellenverzeichnis nach.....
Sind alle 24/7 geöffnet und kostenlos.

So, so...


Achtung! Laut Aussage des Betreibers ist die CHAdeMO Ladesäule nicht immer eingeschaltet. Außerhalb der Geschäftszeiten ist es deshalb riskant dort zu laden. Typ2 ist immer in Betrieb.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12097
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Anzeige

Re: 110 kostenlose Ladestationen

Beitragvon SL4E » Di 25. Okt 2016, 08:53

:lol: :lol: :lol: :applaus:
Ich habe das Forum verlassen
SL4E
 
Beiträge: 2239
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:51

Re: 110 kostenlose Ladestationen

Beitragvon TeeKay » Di 25. Okt 2016, 09:14

Erich2405 hat geschrieben:
Hi Leute,
bevor hier gross gemotzt wird - die Ladesäulen der Nissan Händler sehen alle so aus wie bei

Nissan Hilpert in Weißenburg-Dettenheim

Schaut einfach mal im Stromtankstellenverzeichnis nach.....
Sind alle 24/7 geöffnet und kostenlos.

Ach? Na da fallen mir auf Anhieb aber gleich mehrere ein, die definitiv nicht 24/7 geöffnet sind. Angefangen vom Vorzeigehändler Vorndran, der die Ladekarte schützt wie der Secret Service den Atomkoffer über die Hamburger Säulen, für die man einen Code benötigt bis hin zur BK Motors Säule in Essen, für die man auch eine Ladekarte benötigt. Ich wette eine Schuko-Notladung für gestrandete Chademo-Fahrer, dass es in Deutschland mehr Nissan Chademos mit Zugangsbeschränkungen gibt als 24/7 barrierefreie.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12510
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: 110 kostenlose Ladestationen

Beitragvon MLeaf » Di 25. Okt 2016, 09:26

Nissan handhabt es sehr unterschiedlich...
In Würzburg soll man jedes mal ein Formular ausfüllen , danach wird von der Sekretärin persönlich mit der Karte die Ladung gestartet und wieder beendet, muss man halt dann die Sekr. suchen ;-)
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... er-3/6898/

Mükra in München dagegen --> 24/7, ohne Karte, ausserhalb vom Gelände --> Premium-Bedingungen ...
MLeaf
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 6. Aug 2015, 12:18
Wohnort: München

Re: 110 kostenlose Ladestationen

Beitragvon p.hase » Di 25. Okt 2016, 09:53

bitte die schwäbische alb und oberschwaben nicht vergessen! hauptreiseroute stuttgart-bodensee-lindau. auf 180km NICHTS. nicht in riedlingen, sigmaringen, biberach. global player wie Silit oder Albgold, Liebherr, NICHTS.

mit chademo-fahrzeugen kann man NICHT von stuttgart an den bodensee fahren. der ganze deutsche bodenseeraum ist komplett DC-frei.

hier mal alle chademo nördlich des bodensee bis stuttgart die 24/7 sind und nicht defekt:
Dateianhänge
dc frei.jpg
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6344
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: 110 kostenlose Ladestationen

Beitragvon Tho » Di 25. Okt 2016, 10:09

Ja sehr traurig. :cry: Liebe Hersteller, bitte schaut in die Verzeichnisse, mit einigen geschickt platzierten Säulen werden auf einmal ganze Regionen befahrbar. :D
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6828
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: 110 kostenlose Ladestationen

Beitragvon Kurzschluss » Di 25. Okt 2016, 10:13

Die Ladestationen von Nissan stehen direkt auf der Nissan Webseite hier:
https://www.nissan.de/fahrzeuge/neuwage ... -info.html
unter "Finden Sie Ihre Ladestation". Kann sich jeder raussuchen, z.B. bei Hannover sind 2 Händler, einmal Typ2 3.7kW und einmal "unbekannte" Dose 3kW (wahrscheinlich Krokodilklemmen :D ). In Celle gibt's dann 44kW Chademo. Alles nur zu den Öffnungszeiten! Schöne Ergänzung, wenn man nur in der Woche tagsüber unterwegs ist - ich muss da leider arbeiten. Viel versprochen, schlecht nutzbar!
Kurzschluss
 
Beiträge: 322
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:13
Wohnort: Hannover

Re: 110 kostenlose Ladestationen

Beitragvon p.hase » Di 25. Okt 2016, 10:25

Kurzschluss hat geschrieben:
Die Ladestationen von Nissan stehen direkt auf der Nissan Webseite hier:
https://www.nissan.de/fahrzeuge/neuwage ... -info.html
unter "Finden Sie Ihre Ladestation". Kann sich jeder raussuchen, z.B. bei Hannover sind 2 Händler, einmal Typ2 3.7kW und einmal "unbekannte" Dose 3kW (wahrscheinlich Krokodilklemmen :D ). In Celle gibt's dann 44kW Chademo. Alles nur zu den Öffnungszeiten! Schöne Ergänzung, wenn man nur in der Woche tagsüber unterwegs ist - ich muss da leider arbeiten. Viel versprochen, schlecht nutzbar!

ja und bei der auto-auswahl kommen ca. 50 twizy... und schukos mit 6h ladedauer sind auch ganz frech dabei. :mrgreen:
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6344
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: 110 kostenlose Ladestationen

Beitragvon eDEVIL » Di 25. Okt 2016, 10:35

Da muss man schon reichlich Humor haben.

:roll:

mal von der Chademo in Wittenau absehen gibt es hier weit und breit nix, was ernst zu nehmen wäre.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12097
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: 110 kostenlose Ladestationen

Beitragvon p.hase » Di 25. Okt 2016, 10:45

ich denke man muss das sportlich sehen. nissan macht es nicht anders als andere. vw, porsche und co leben ausschliesslich von ankündigungen von wegen schnellstes ladenetz etc. offtopic: kommt eigentlich das schnellladenetz von vw in den usa?
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6344
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste