Rapidgate per Softwareupdate Vergangenheit!?

Re: Rapidgate per Softwareupdate Vergangenheit!?

Beitragvon holgerf » Sa 12. Jan 2019, 00:07

Look at James‘ (Lemin-Tra Leaf) video at min 3:30. It‘s stated by Nissan Europe that there will be an FW Update.

https://youtu.be/-Gmyqja0emM

Gruß
Holger
Dateianhänge
1020D6F8-A1CF-4C65-9E83-5B96F21D46E2.png
Benutzeravatar
holgerf
 
Beiträge: 85
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 01:48

Anzeige

Re: Rapidgate per Softwareupdate Vergangenheit!?

Beitragvon ViperX7777 » Sa 12. Jan 2019, 11:40

Danke für die Info.

Ich habe vor einigen Tagen auch diese Email bekommen, in der es heißt es gäbe kein Update.

"Referenznummer: 00062083

Sehr geehrter Herr ---,

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 29.12.2018 bezüglich der neuen Softwareversion für den NISSAN LEAF ZE01.

Wir möchten uns zunächst entschuldigen, dass Sie länger auf eine Antwort von uns warten mussten. Leider erreichen uns derzeit viele Anfragen, zudem sind unsere Bearbeitungszeiten aufgrund laufender Umstellungsprozesse verzögert. Wir bitte um Verständnis.

Im Moment gibt es keine neue Softwareversion die das Ladeverhalten Ihres NISSAN LEAFS verändern würde, des Weiteren raten wir Ihnen auch um etwaige Schäden an Ihrem Auto zu vermeiden, diese nur bei einem NISSAN Partner zu beziehen, sollte diese in Zukunft verfügbar sein.

Für weitere technische Informationen, bitten wir Sie einen unserer NISSAN Partner zu kontaktieren. Um einen NISSAN Händler in Ihrer Nähe zufinden, klicken Sie bitte auf folgenden Link:

www.nissan.de/haendlersuche.html.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Informationen weiterhelfen konnten. Bei weiteren Fragen können Sie uns telefonisch unter der Rufnummer 0800 58 94 987 erreichen. Außerdem können Sie unsere Internetseite www.nissan.de besuchen. Dort finden Sie weitere Informationen über NISSAN und NISSAN Produkte.

Mit freundlichen Grüßen
"

darauf hin habe ich gebeten, nochmal zu recherchieren.
Ich werde diese Info aus Irland verwenden und nochmal den Service anschreiben.
Muss bis März eh zur ersten Jahresinspektion, das wäre der perfekte Zeitpunkt die Software upzudaten.
Seit März 2018 im Leaf 2.Zero unterwegs
Mein YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/c/EMan1979
Benutzeravatar
ViperX7777
 
Beiträge: 187
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 15:25
Wohnort: Köln

Re: Rapidgate per Softwareupdate Vergangenheit!?

Beitragvon holgerf » Sa 12. Jan 2019, 14:49

.

Auch Björn hat in dem oben verlinkten Video gezeigt, dass er zunächst eine ablehnende Antwort erhielt. Erst auf Nachfrage wurde sie korrigiert.

Angesichts der Informationspolitik von Nissan werden wir Gewissheit erst dann haben, wenn der erste von uns einen Update-Erfolg meldet :D :D

Best
Holger
Benutzeravatar
holgerf
 
Beiträge: 85
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 01:48

Re: Rapidgate per Softwareupdate Vergangenheit!?

Beitragvon TorstenFranz » Sa 12. Jan 2019, 20:17

Auslieferung 8/2018
Dateianhänge
IMG_20190112_170445.jpg
IMG_20190112_170433.jpg
TorstenFranz
 
Beiträge: 75
Registriert: So 7. Jan 2018, 16:44

Re: Rapidgate per Softwareupdate Vergangenheit!?

Beitragvon Twister » So 13. Jan 2019, 08:40

TorstenFranz hat geschrieben:
Auslieferung 8/2018


Diese Nummern haben rein gar nichts mit dem Hochvolt Teil des Autos zu tun, das ist rein das ganze Multimediazeugs.
Twister
 
Beiträge: 100
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 22:20

Re: Rapidgate per Softwareupdate Vergangenheit!?

Beitragvon Mapf » So 13. Jan 2019, 10:43

Laut James sollte es die ITM Software sein.
094 ist die alte Version
120 die Neue
Mapf
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 10. Nov 2017, 21:06

Re: Rapidgate per Softwareupdate Vergangenheit!?

Beitragvon c2j2 » So 13. Jan 2019, 11:15

Ich habe 120 und finde es gar nicht witzig, wenn das stimmt. Die fängt schon ab 50% SOC an, mit der Lade-Leistung runterzugehen.

Was für Rapidgate gut wäre, für 1 oder 2 mal Laden aber ein ziemliches Ärgernis.

Bei 2 verschiedenen Säulen ist das passiert, habe aber seit dem Werkstattbesuch vor 4 Wochen nur diese zwei Mal beim Schnellladen zugesehen. Beide Male bääääähhh. :(
Seit 12. Oktober mit einem roten Leaf im Bodenseeraum unterwegs, tankt an der PV-Anlage mit 5kWp auf dem Hausdach (Fronius Symo, sonnen batterie, go-e Charger gesteuert über FHEM) oder Naturstrom...
c2j2
 
Beiträge: 743
Registriert: Di 17. Apr 2018, 12:26
Wohnort: Allensbach/Bodensee

Re: Rapidgate per Softwareupdate Vergangenheit!?

Beitragvon p.hase » So 13. Jan 2019, 12:12

wenn das alles stimmen würde hatte ich im februar richtig weisgesagt: der leaf wird eine flache kurve kriegen müssen = gleichmässig langsamer und deshalb öfters. ich werde beim jahrresservice auf dem auftragszettel schriftlich drauf bestehen das update NICHT zu bekommen, denn unser tekna lädt so verdammt schnell, daß ich NICHT tauschen möchte. sollte sich rausstellen, daß der ERSTE ladevorgang auch schon im schnitt schneller ist, dürfen sie natürlich aufspielen. allein mir fehlt der glaube. vorletzte woche stand ich neben geralds kona an einem 150kW lader und er hat mit 57kW geladen und der leaf mit 48kW. kann ich gut damit leben. der leaf war bei tiefem SOC etwa -10kW langsamer und obenraus um die 85% SOC etwa -5kW langsamer. voll ok für mich. einfach schneller fahren, dann kann man auch 5 minuten länger laden!
Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€! neuw.
Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 349€! neu
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6979
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Rapidgate per Softwareupdate Vergangenheit!?

Beitragvon ferrald1 » So 13. Jan 2019, 13:33

@p.phase:
Laut hier geposteter Videos verändert das SW Update nichts an der Ladekurve. Es erlaubt bei erhöhter Batterietemperatur eine höhere Ladegeschwindikeit. Und ich muss sagen, das Update will ich umbedingt! Dafür nehme ich auch die potentiell höhere Degeneration der Batterie in kauf!
Hast du Leafspy?
Hätte etwas für einen anderen Thread:
Wäre interessant, wenn du mal deine Ladekurve von ca 10-90% (kalter Akku, erster QC) posten könntest. Dann könnte man sehen ob es auch bei der Ladekurve Unterschiede in Softwareversionen gibt.
ferrald1
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 5. Okt 2018, 14:24

Re: Rapidgate per Softwareupdate Vergangenheit!?

Beitragvon c2j2 » So 13. Jan 2019, 15:18

Spy habe ich, aber zu spät angestöpselt. Das nächste Mal.

Screenshot_20190112-194756_LeafSpy Pro.jpg
SW-Versionen...


20181229_174116.jpg


Screenshot_20190113-153542_LeafSpy Pro.jpg
Zuletzt geändert von c2j2 am So 13. Jan 2019, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.
Seit 12. Oktober mit einem roten Leaf im Bodenseeraum unterwegs, tankt an der PV-Anlage mit 5kWp auf dem Hausdach (Fronius Symo, sonnen batterie, go-e Charger gesteuert über FHEM) oder Naturstrom...
c2j2
 
Beiträge: 743
Registriert: Di 17. Apr 2018, 12:26
Wohnort: Allensbach/Bodensee

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf ZE1 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste