Theoretische Berechnung Leaf 40 kWh Reichweite und..

Theoretische Berechnung Leaf 40 kWh Reichweite und..

Beitragvon Haralt » So 18. Nov 2018, 08:06

Hallo zusammen,

(Ich hatte dies gestern unter "ZE0" gepostet, aber anscheinend beudeutet ZE1 der mit 40 kWh-Akku).
Ich habe theoretische Berechnungen für einen Nissan Leaf 40 kWh gemacht. Ergebnis: Reichweite, Strom aus Pouchzellen, Strom aus Akkumulator, Schwallwiderstand bei nasse Strasse, Akkumulatortemperaturehöhung und und und..
Alles ist mit einer PDF-Datei vorgestellt. Viele Eingabedaten sind unbekannt, aber da habe ich geschätzt und angenommen.
Jede Spalte ist ein Berechnungsfall.

Möglicherweise könnte es einigen interessieren.

Redigiert: nun Angabe Klimaleistung, ob ein.
Redigiert nochmals: klarere Aufstellung der Eingabewerte
Dateianhänge
BerechnungNissanLeaf40kWh.pdf
(96.53 KiB) 7-mal heruntergeladen
Haralt
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 28. Apr 2018, 20:46
Wohnort: Stockholm

Anzeige

Re: Theoretische Berechnung Leaf 40 kWh Reichweite und..

Beitragvon SpringCoud » So 18. Nov 2018, 13:38

Puh, da hat sich aber jemand viel Arbeit gemacht. Wird das eine Diplomarbeit? ;)

Ist aber ganz interessant. Allerdings helfen solche theoretischen Ansätze mir nicht allzu viel. Die Praxiserfahrung hat mir eins gezeigt:
Mit dem ZE1 schafft man bei ungünstigen Bedingungen (ca. 3-5 Grad Außentemperatur, teilweise Bewältigung von Höhenunterschieden) auf der Autobahn mit ca. 100 km/h ziemlich genau 200 km!
Schauen wir mal, wie es bei 20-25 Grad aussieht!


Gruß

Frank
Nissan Leaf ZE1 ZeroEdition in Spring Cloud
EZ 26.07.2018

2. Familienauto: Renault ZOE ZE40 in intenserot
Benutzeravatar
SpringCoud
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 19:17

Re: Theoretische Berechnung Leaf 40 kWh Reichweite und..

Beitragvon Haralt » So 18. Nov 2018, 14:28

Nein, ist kein Diplomarbeit auch nicht Doktorarbeit. Die Diplomarbeit habe ich schon vor 30 Jahren gemacht.
Ich hatte schon Gleichungen für Fahrwiederstand für LKW, und habe sie angepasst.

Was man sehen kann von den Berechnungen ist z.B. Einfluss auf die mögliche Fahrstrecke auf eine Ladung, Z.B.

-Fahrgeschwindigkeit.
-Klimaanlage.
-Wasserfilm auf der Strasse.
-Energiklasse der Reifen.
-Aussenlufttemperatur.
-Akkumulatortemperatur.
-Last.
-Strassenneigung.
-Reifenbreite(nur bei nasser Strasse von bedeutung für Schwallwiderstand)

Die Luffströmungswiderstandsbeiwert Cw und Frontfläche Af, kann man nicht ändern.

Man sieht auf wieviel Lageenergi(10,38 kWh) man im Auto gespeichert hat, wenn man da steht am Alpentopp auf 2267 m Höhe. Die Energie kann man rekuperieren in den Akkumulator minus Verluste wenn man auf Meereshöhe runterrollt.

Weiter sieht man, dass man bei 90 km/h im Auto 0,15 kWh gespeichert hat, die man in den Akkumulator rekuperieren kann minus Verluste, wenn man auf 0 km/h rekuperiert.

Weiter sieht man, dass bei 90 km/h nur 14,1 kW aus Akkumulator genommen wird, und der Elektromotor bringt 12,73 kW. Der Elektromotor kann aber 110 kW hervorbringen.

Was interessant ist, ist nicht die Absolute berechnete Reichweite auf einer Ladung eines Elektrofahrzeuges, sondern wie die prozentuelle Reichweiteveränderung, wenn man z.B. bessere Reifen verwendet, oder schneller fährt, oder auf nasse Strasse fährt, oder mer Last hat, oder oder ...
Zuletzt geändert von Haralt am Mo 19. Nov 2018, 13:54, insgesamt 3-mal geändert.
Haralt
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 28. Apr 2018, 20:46
Wohnort: Stockholm

Re: Theoretische Berechnung Leaf 40 kWh Reichweite und..

Beitragvon Haralt » So 18. Nov 2018, 14:32

Springcoud,

Bitte schön, Ergebnisse bei 100 km/h
-Keine Strassenneigung.
-keine Nässe.
-Starttemperatur Akkumulator angenommen 10 oC.(macht mittel 22 oC)
-Aussentemperatur 4 oC.
-Klima eingeschaltet.
-Last 80 kg Fahrer.
-Energiklasse G Reifen

Wie ersichtlich kommst du nur theoretisch 190,3 km. (Ich nehme dann an, 35,98 kWh zugängliche Akku-Kapazität)
Vielleicht hast du mehr? Was sagt Leaf Spy? Vielleicht hast du eher 38,0 kWh zugängliche, und dann kommst du genau 200 km.
Vielleicht hast du nicht die schlechteste Energiklasse G für die Reifen? Mit A kommst du 38,17 km länger als mit G, wie du siehts in die Berechnung!! Bei 0,5 mm Wasser auf der Strasse reduziert sich die Fahrstrecke um 22,14 km, also auch von Bedeutung, wie hervorgeht von den Berechnungen.

Bei Aussentemperatur 25 oC, kommst du 178,65 km
Dateianhänge
NissanLeaf40kWhbei100km.pdf
(15 KiB) 8-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Haralt am So 18. Nov 2018, 15:43, insgesamt 13-mal geändert.
Haralt
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 28. Apr 2018, 20:46
Wohnort: Stockholm

Re: Theoretische Berechnung Leaf 40 kWh Reichweite und..

Beitragvon joschka » So 18. Nov 2018, 14:37

jessas..... :?
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

zoe ze40 seit 03/2017 (verkauft 11/2018)
smart 451 ed seit 07/2018
tesla model x 90 bei drivetesla.eu
nissan leaf 2 :mrgreen: seit 01.12.2018

hyundai kona bestellt (30.11.2018)
Benutzeravatar
joschka
 
Beiträge: 524
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 06:19
Wohnort: Göppingen


Zurück zu Leaf ZE1 - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast