60 kWh Nissan LEAF ZE1 in Sicht?

60 kWh Nissan LEAF ZE1 in Sicht?

Beitragvon Twizyflu » Mi 17. Okt 2018, 18:10

Auch wenn man die Reichweitenangabe mit Vorsicht genießen sollte (360 km?!), so ist es interessant zu sehen, was Nissan schafft bzw. schaffen möchte:

https://insideevs.com/60-kwh-nissan-leaf-price/
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop

In Kürze: Tesla Model 3 LR AWD - Midnight Silver - Aero - Premium Black
https://www.model3-forum.com
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 23042
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: 60 kWh Nissan LEAF ZE1 in Sicht?

Beitragvon Alexgrosy » Mi 17. Okt 2018, 18:32

Hallo!

Bin auch mal gespannt, was das wird. Vom 60er möchte ich mir auch mal ein Angebot von meinem Autohaus machen lassen. TE30 weg, TE60 her ;)

VG!
Alex
Dr. Alex Lange
Leaf TE 30 seit 03/16 - ab Mai? 2019 abzugeben wegen Kona. Bei Interesse PM.
Kona bestellt, ab Mai 2019?
4,5 kWp PV mit 30 kWh Eigenbauspeicher aus 18650 Zellen
Eigenbau 2,5 kW nano BHKW
https://www.alex-lange.org/emoncms/Chicken
Alexgrosy
 
Beiträge: 314
Registriert: So 25. Okt 2015, 11:41

Re: 60 kWh Nissan LEAF ZE1 in Sicht?

Beitragvon midget77 » Mi 17. Okt 2018, 19:18

Hoffentlich mit 3P-Lader, wenn schon mit geringerer Reichweite als Kona/Niro
In der DC-Ladewüste :roll: gilt: 3 phasiger AC-Lader = P f l i c h t in jedem E-Auto!
1phasiges "Schnarchladen" = bei Serienfahrzeugen (hoffentlich) bald Schnee von gestern...
midget77
 
Beiträge: 980
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:20
Wohnort: DC Ladewüste

Re: 60 kWh Nissan LEAF ZE1 in Sicht?

Beitragvon Alexgrosy » Mi 17. Okt 2018, 19:33

Das Gerücht geht ja rum, dass es sogar 22 kW AC werden sollen...
aber da habe ich irgendwie noch nicht allzu viel Hoffnung... :?

VG!
Alex
Dr. Alex Lange
Leaf TE 30 seit 03/16 - ab Mai? 2019 abzugeben wegen Kona. Bei Interesse PM.
Kona bestellt, ab Mai 2019?
4,5 kWp PV mit 30 kWh Eigenbauspeicher aus 18650 Zellen
Eigenbau 2,5 kW nano BHKW
https://www.alex-lange.org/emoncms/Chicken
Alexgrosy
 
Beiträge: 314
Registriert: So 25. Okt 2015, 11:41

Re: 60 kWh Nissan LEAF ZE1 in Sicht?

Beitragvon Alexgrosy » Do 18. Okt 2018, 16:49

So, war heute im Autohaus wegen Winterreifen aufziehen auf meinem TE30. Habe gleich mal wegen dem 60er gefragt. Natürlich kommt er, aber sie konnten mir keine technischen Details nennen. Einzige Aussage: "Die Spekulationen im Internet stimmen überwiegend, eine Schnellladung > 100 kW (CHAdeMO oder CCS konnte er nicht sagen, aber meiner Meinung nach bestimmt CHAdeMO) wird es geben". Sonst konnte ich nichts aus der Nase ziehen. Kein Aussage zur AC Ladung.
Habe mich mal auf die "Reservierungsliste" gesetzt. Sie melden sich, sobald es offizielle Infos gibt, wohl Anfang 2019.

VG!
Alex
Dr. Alex Lange
Leaf TE 30 seit 03/16 - ab Mai? 2019 abzugeben wegen Kona. Bei Interesse PM.
Kona bestellt, ab Mai 2019?
4,5 kWp PV mit 30 kWh Eigenbauspeicher aus 18650 Zellen
Eigenbau 2,5 kW nano BHKW
https://www.alex-lange.org/emoncms/Chicken
Alexgrosy
 
Beiträge: 314
Registriert: So 25. Okt 2015, 11:41

Re: 60 kWh Nissan LEAF ZE1 in Sicht?

Beitragvon Lucitus » Fr 19. Okt 2018, 14:23

Also ich würde ja für ein Tekna um 40k rum schätzen. Was meint ihr?
Lucitus
 
Beiträge: 18
Registriert: So 6. Nov 2016, 13:10

Re: 60 kWh Nissan LEAF ZE1 in Sicht?

Beitragvon drilling » Fr 19. Okt 2018, 14:52

Laut USA Info soll der Listenpreis ca. 5000€ über den aktuellen liegen. also einfach 5000€ zu den aktuellen preisen dazurechnen.

https://electrek.co/2018/10/18/nissan-l ... -document/
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 5512
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: 60 kWh Nissan LEAF ZE1 in Sicht?

Beitragvon Twizyflu » Fr 19. Okt 2018, 16:39

Mal sehen wie weit er dann vom Model 3 Mid-Range weg ist :D
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop

In Kürze: Tesla Model 3 LR AWD - Midnight Silver - Aero - Premium Black
https://www.model3-forum.com
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 23042
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: 60 kWh Nissan LEAF ZE1 in Sicht?

Beitragvon midget77 » Fr 19. Okt 2018, 17:06

Reichweitenmäßig oder preislich?
Oder gar hinsichtlich der Spaltmaße ;-)
In der DC-Ladewüste :roll: gilt: 3 phasiger AC-Lader = P f l i c h t in jedem E-Auto!
1phasiges "Schnarchladen" = bei Serienfahrzeugen (hoffentlich) bald Schnee von gestern...
midget77
 
Beiträge: 980
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:20
Wohnort: DC Ladewüste

Re: 60 kWh Nissan LEAF ZE1 in Sicht?

Beitragvon midget77 » Fr 19. Okt 2018, 17:10

Alexgrosy hat geschrieben:
Das Gerücht geht ja rum, dass es sogar 22 kW AC werden sollen...
aber da habe ich irgendwie noch nicht allzu viel Hoffnung... :?

VG!
Alex

Hauptsache endlich weg vom Schnarchlader
22kW wäre für mich d a s Kaufargument!
DC leider Chademo und nicht CCS...
In der DC-Ladewüste :roll: gilt: 3 phasiger AC-Lader = P f l i c h t in jedem E-Auto!
1phasiges "Schnarchladen" = bei Serienfahrzeugen (hoffentlich) bald Schnee von gestern...
midget77
 
Beiträge: 980
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:20
Wohnort: DC Ladewüste

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf ZE1 - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast