Verzögerung der Lieferung bei 2.Zero

Wie groß ist die Verzögerung der Lieferung vom eigentlichen Liefertermin? über DE Händler

Früher als Liefertermin
12
24%
Pünktlich zum Liefertermin
8
16%
1 Monat Verspätung
10
20%
2 Monate Verspätung
6
12%
3 Monate Verspätung
4
8%
4 Monate Verspätung
5
10%
mehr als 4 Monate Verspätung
6
12%
 
Abstimmungen insgesamt : 51

Re: Verzögerung der Lieferung bei 2.Zero

Beitragvon Joeketti » Do 11. Okt 2018, 16:17

Tekna new red heute abgeholt. Keine Zeit, sorry, muss wieder in die Garage.
Joeketti
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 18:51

Anzeige

Re: Verzögerung der Lieferung bei 2.Zero

Beitragvon Rockatanski » Do 11. Okt 2018, 18:04

Gratulation!!!

Bitte morgen oder am WE Bilder machen - Danke Dir!

VG
Rockatanski
 
Beiträge: 331
Registriert: Di 29. Mai 2018, 08:41

Re: Verzögerung der Lieferung bei 2.Zero

Beitragvon c2j2 » Do 11. Okt 2018, 18:16

Joeketti hat geschrieben:
Tekna new red heute abgeholt. Keine Zeit, sorry, muss wieder in die Garage.
Du oder dein Auto?
Seit 12. Oktober mit einem roten Leaf im Bodenseeraum unterwegs, tankt an der PV-Anlage mit 5kWp auf dem Hausdach (Fronius Symo, sonnen batterie, go-e Charger gesteuert über FHEM) oder Naturstrom...
c2j2
 
Beiträge: 599
Registriert: Di 17. Apr 2018, 12:26
Wohnort: Allensbach/Bodensee

Re: Verzögerung der Lieferung bei 2.Zero

Beitragvon kyloe » Do 11. Okt 2018, 19:45

Joeketti hat geschrieben:
Tekna new red heute abgeholt. Keine Zeit, sorry, muss wieder in die Garage.

Bisschen off topic...eigentlich geht es hier um die Bestellungen aus 2017.

btw: Ab heute kümmert sich ein Anwalt um die Auslieferung "meines" Leafs Zero Edition... :evil:
Leaf Zero Edition in schwarz, geleafert 23.10.2018 - 22kW IFEU Ladebox mit PV-Manager :mrgreen:
Benutzeravatar
kyloe
 
Beiträge: 205
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 18:34
Wohnort: ja

Re: Verzögerung der Lieferung bei 2.Zero

Beitragvon Zwiebelhackbroetchen » Do 11. Okt 2018, 20:11

Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, warum sich Nissan gerade die E“arly Adopter“ so vergrault. Das ist doch genau das Klientel, welches die Elektromobilität nach vorne bringen könnte.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Leaf ZE1 Springcloud seit 21.04.2018
Benutzeravatar
Zwiebelhackbroetchen
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 23:42

Re: Verzögerung der Lieferung bei 2.Zero

Beitragvon drilling » Do 11. Okt 2018, 20:18

Zwiebelhackbroetchen hat geschrieben:
Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, warum sich Nissan gerade die E“arly Adopter“ so vergrault. Das ist doch genau das Klientel, welches die Elektromobilität nach vorne bringen könnte.

Die early adopter fahren doch schon lange mit ihren Leafs rum, bei kyloe muß im Bestellprozeß irgendwas schiefgelaufen sein, denn außer ihm/ihr wartet hier doch niemand mehr auf einen 2.Zero.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 5273
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Verzögerung der Lieferung bei 2.Zero

Beitragvon Zwiebelhackbroetchen » Do 11. Okt 2018, 20:31

Wobei ein Teil der 2.Zero-Bestellungen – wenn man dem Forum glauben darf – teils deutlich nach den Bestellungen einiger der zB Teknas abgearbeitet wurden.
Ich hatte mit meiner Bestellung tatsächlich viel Glück. Ich habe Ende November bestellt, meinen Leaf bereits im April erhalten. Ich bin mit dem Auto wirklich sehr zufrieden, Rapidgate aufgrund des Streckenprofils kein Thema. Der Wagen ist für mich ein Zweitwagen, Urlaubsfahrten werden aus Platzgründen sowieso mit dem größeren Auto erledigt.
Aufgrund der Informationspolitik von Nissan wird der Nächste aber eher kein Nissan mehr werden. Ich bin schon schwer gespannt auf einige der VW Modelle, welche unter „ID“ subsumiert werden. Wenn die die richtige Ladetechnik haben, wird einer davon wohl ein Kandidat für den neuen Erstwagen falls unser Verbrenner dann das zeitliche segnet.
Leaf ZE1 Springcloud seit 21.04.2018
Benutzeravatar
Zwiebelhackbroetchen
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 23:42

Re: Verzögerung der Lieferung bei 2.Zero

Beitragvon c2j2 » Do 11. Okt 2018, 20:38

Nun, wegen der Kundenpolitik von Nissan zu VW zu wechseln, macht das wirklich Sinn?
Seit 12. Oktober mit einem roten Leaf im Bodenseeraum unterwegs, tankt an der PV-Anlage mit 5kWp auf dem Hausdach (Fronius Symo, sonnen batterie, go-e Charger gesteuert über FHEM) oder Naturstrom...
c2j2
 
Beiträge: 599
Registriert: Di 17. Apr 2018, 12:26
Wohnort: Allensbach/Bodensee

Re: Verzögerung der Lieferung bei 2.Zero

Beitragvon drilling » Do 11. Okt 2018, 20:39

c2j2 hat geschrieben:
Nun, wegen der Kundenpolitik von Nissan zu VW zu wechseln, macht das wirklich Sinn?


Vom Regen in die Traufe... ;)
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 5273
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Verzögerung der Lieferung bei 2.Zero

Beitragvon Zwiebelhackbroetchen » Do 11. Okt 2018, 20:41

Naja, ich bin eigentlich nur wegen des Leafs bei Nissan gelandet. War für meine Bedürfnisse das einzige Elektroauto, dass wirklich sinnvoll war. Gut, Hyundai hat da ja auch was. Aber ganz ehrlich: das sieht nichts aus, und die technischen Spielereien wie Apple CarPlay sind natürlich auch ganz nett.
Sollte der ID Neo ähnlich ausgestattet sein (wovon ich ausgehe) ist der für unter 30.000 € definitiv eine Option.
Leaf ZE1 Springcloud seit 21.04.2018
Benutzeravatar
Zwiebelhackbroetchen
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 23:42

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf ZE1 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste