Welcher Dostar-Stecker für den Leaf ?

Re: Welcher Dostar-Stecker für den Leaf ?

Beitragvon bm3 » Fr 6. Sep 2013, 11:45

Hallo Elektron, aus dem PV-Forum ?

ich denke um die Einfuhrumsatzsteuer komme ich leider bei größeren Bestellungen nicht herum. Und zusammen mit den hohen Versandkosten und noch den Überweisungskosten nach CN macht das dann auch kaum noch einen Sinn gegenüber den Angeboten die es hier bei uns schon gibt. Es sei denn der Verkäufer kommt mir noch etwas entgegen, hat sich aber nicht mehr deswegen gemeldet.
Du könntest versuchen deine Buchse alleine beim Verkäufer zu ordern, dazu könnte ich dir seine Emailadresse per PN überlassen.

Viele Grüße:

Klaus

editiert:

Hier kann man wohl aus Deutschland direkt bestellen:
http://plugconnect.de/
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7261
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Anzeige

Re: Welcher Dostar-Stecker für den Leaf ?

Beitragvon PowerTower » Fr 6. Sep 2013, 12:17

bm3 hat geschrieben:
Ja, der oben verlinkte ist aber ein 16A Stecker ? 32A wäre mir lieber. :)
Für die Zukunft. :lol:

Für die Zukunft wird das wohl nicht relevant sein. Der Leaf kann nur 16A einphasig laden und die zukünftigen Autos werden wohl auch fahrzeugseitig mit Typ2 ausgestattet sein, so dass es eigentlich keine denkbare Situation gibt, bei der man mit dem Typ1 Stecker mehr als 16A einphasig laden kann. In Deutschland sind mehr als 20A einphasig ohnehin nicht zulässig.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4883
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Welcher Dostar-Stecker für den Leaf ?

Beitragvon Elektron » Fr 6. Sep 2013, 14:10

bm3 hat geschrieben:
ich denke um die Einfuhrumsatzsteuer komme ich leider bei größeren Bestellungen nicht herum.


Hallo Klaus,
sorry, ich hatte es mit dem Zoll verwechselt. Aber damit lohnt die Bestellung in China ja kaum. Ich habe erst vor ein paar Tagen etwas in den USA bestellt und mit Paypal bezahlt: Wechselkurs inkl. Gebühren ca. 1,28. Bei deinem Stecker mit 65$ plus 40$ Versand plus Einfuhrumsatzsteuer sind es ja schon 97,61€. Das ist kaum weniger als hier in Deutschland inkl. Versand. Hast recht, da kaufe ich lieber hier und habe etwas weniger Risiko.

PS: Bin nicht der aus dem Photovoltaikforum.
Elektron
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 6. Sep 2013, 10:33

Vorherige

Zurück zu Leaf ZE0 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste