RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

Beitragvon DeLike » Mo 7. Dez 2015, 13:36

Ich war heute in Wesseling (ca. 50km von Zuhause). Dort wollten wir bisschen Leaf 2013 an einer RWE Station laden lassen. Bis heute haben wir noch nie an RWE gemacht. Registrierung durch SMS, ganz leicht und schnell! Es wäre uns 1 Stunde bis 16A 3,95€, eigentlich 11kW Leistung mit 3 Phasen lediglich Leaf zieht nur aus eine Phase. Die 3,3kWh kosteten in unserem Fall 3,95€, also ca. 18km. Die Kosten für 100km sind über 20€ und eine kWh ca. 0,94€.

Mit volle 11kW Ladeleistung wäre dann eine kWh ca. 0,359€ kosten.

Screenshot_2015-12-07-12-01-21.png


https://www.rwe-mobility.com/web/cms/de ... power-sms/
Zuletzt geändert von DeLike am Mo 7. Dez 2015, 15:08, insgesamt 1-mal geändert.
DeLike
 
Beiträge: 127
Registriert: Di 15. Sep 2015, 00:18
Wohnort: Düsseldorf

Anzeige

Re: RWE Ladestationen KOSTEGÜNSTIG???

Beitragvon HubertB » Mo 7. Dez 2015, 13:49

Hol dir den BEW Autostromvertrag, dann bezahlst Du 0,35€ pro kWh, keine Grundgebühr.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2529
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: RWE Ladestationen KOSTEGÜNSTIG???

Beitragvon andygamp » Mo 7. Dez 2015, 14:45

habe hier in Suedtirol an den aew saeulen 11kw mit 3,89 euro getankt
glaube mit den aufladbaren karten ist der preis etwas teurer
aber 3,95 euro die stunde ist schon extrem fuer einen 3,3 kwh lader
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 452
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 00:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: RWE Ladestationen KOSTEGÜNSTIG???

Beitragvon DeLike » Mo 7. Dez 2015, 15:02

HubertB hat geschrieben:
Hol dir den BEW Autostromvertrag, dann bezahlst Du 0,35€ pro kWh, keine Grundgebühr.


So sind die Preise schon akzeptabel aber mit 18kWh/100km Verbrauch kostet dann 6-7€/100km dazu kostet der Vertrag 5€/Monat.

Diesel oder Erdgas sind in dem Fall günstiger.

Nie wieder die RWE Station!

http://e-auto.tv/ladesaulen-kosten-nutzen-rechnung.html
DeLike
 
Beiträge: 127
Registriert: Di 15. Sep 2015, 00:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

Beitragvon Herr Fröhlich » Mo 7. Dez 2015, 15:51

Für 5€ im Monat bekommst du den Strom für 25 Cent.
Bei viel Gebrauch von RWE Tanksäulen ein Rechenexempel.
Außerdem sind die Säulen zuverlässig. Bisher halt es immer funktioniert, gerade bei
Langstrecke beruhigend.

Aber wohl Wahr!per SMS tanken ist sehr teuer. Habe es am Anfang mal per PayPal versucht
und war für eine Füllung bei 10€ im Vergleich zu 2.50€ mit Vertrag
Zuletzt geändert von Herr Fröhlich am Mo 7. Dez 2015, 15:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 892
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 21:07
Wohnort: Troisdorf

Re: RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

Beitragvon DeLike » Mo 7. Dez 2015, 15:53

Herr Fröhlich hat geschrieben:
Für 5€ im Monat bekommst du den Strom für 25 Cent.
Bei viel gebrauch von RWE Tanksäulen ein Rechenexempel.
Außerdem sind die Säulen zuverlässig. Bisher halbes immer funktioniert, gerade bei
Langstrecke beruhigend.

30 cent möchtest du sagen?
DeLike
 
Beiträge: 127
Registriert: Di 15. Sep 2015, 00:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

Beitragvon Herr Fröhlich » Mo 7. Dez 2015, 15:59

DeLike hat geschrieben:
Herr Fröhlich hat geschrieben:
Für 5€ im Monat bekommst du den Strom für 25 Cent.
Bei viel gebrauch von RWE Tanksäulen ein Rechenexempel.
Außerdem sind die Säulen zuverlässig. Bisher halbes immer funktioniert, gerade bei
Langstrecke beruhigend.

30 cent möchtest du sagen?



Auf der neusten und einzigen Rechnung die ich seit Mai bekommen habe, zahle ich 0.25€ !!!
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 892
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 21:07
Wohnort: Troisdorf

Re: RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

Beitragvon ev4all » Mo 7. Dez 2015, 16:00

Nicht den Vertrag von RWE sondern den von BEW: http://www.bergische-energie.de/cms/run ... obilitaet/
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1357
Registriert: So 9. Jun 2013, 11:02
Wohnort: Solling

Re: RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

Beitragvon DeLike » Mo 7. Dez 2015, 16:06

ev4all hat geschrieben:
Nicht den Vertrag von RWE sondern den von BEW: http://www.bergische-energie.de/cms/run ... obilitaet/

Ich verstehe was net... 35 cent pro kWh

Screenshot_2015-12-07-15-04-36.png


Screenshot_2015-12-07-15-04-25.png


*Der Arbeitspreis gilt bis zum Ende eines Kalenderjahres.
Zuletzt geändert von DeLike am Mo 7. Dez 2015, 18:07, insgesamt 1-mal geändert.
DeLike
 
Beiträge: 127
Registriert: Di 15. Sep 2015, 00:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

Beitragvon Major Tom » Mo 7. Dez 2015, 16:19

Was verstehst du denn nicht?

35 cent/kWh, dafür keine Grundgebühr, gültig für alle RWE Stationen.
Rechnung kommt einmal im Quartal.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah), ab 1/2018 i3s
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1160
Registriert: So 26. Jan 2014, 19:29

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf ZE0 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste