RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

Re: RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

Beitragvon DeLike » Mo 7. Dez 2015, 15:49

Major Tom hat geschrieben:
Was verstehst du denn nicht?

35 cent/kWh, dafür keine Grundgebühr, gültig für alle RWE Stationen.
Rechnung kommt einmal im Quartal.


Warum keiner bevor mit Preis 35 cent/kWh zugestimmt hat.
DeLike
 
Beiträge: 127
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Anzeige

Re: RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

Beitragvon Lokverführer » Mo 7. Dez 2015, 15:52

Als dritte Möglichkeit gibt es dann auch noch die Stadtwerke Lübbecke mit 2,49€ GG und 29,99 ct/kWh
Das teuerste ist immer RWE selbst mit 4,95€ GG und 30 ct/kWh
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1274
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

Beitragvon DeLike » Mo 7. Dez 2015, 16:32

Lokverführer hat geschrieben:
Als dritte Möglichkeit gibt es dann auch noch die Stadtwerke Lübbecke mit 2,49€ GG und 29,99 ct/kWh
Das teuerste ist immer RWE selbst mit 4,95€ GG und 30 ct/kWh


Bei mir in Düsseldorf sind die Ladestationen von Stadtwerke kostenlos.
DeLike
 
Beiträge: 127
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

Beitragvon Major Tom » Mo 7. Dez 2015, 17:41

Warum keiner bevor mit Preis 35 cent/kWh zugestimmt hat.

Sorry, das verstehe ich nicht. Was willst du denn sagen? Was soll das bedeuten?
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah), ab 1/2018 i3s
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1057
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

Beitragvon DeLike » Mo 7. Dez 2015, 17:55

Major Tom hat geschrieben:
Warum keiner bevor mit Preis 35 cent/kWh zugestimmt hat.

Sorry, das verstehe ich nicht. Was willst du denn sagen? Was soll das bedeuten?

Ich hab viel mal geschrieben, dass die Preise mit einem Vertrag von 30 bis 35 cent pro kWh sind und plus je nachdem Grundgebühren zusätzlich. Manche Leute sagten nein, die kWh kostet mit nem Vertrag 25 Cent/kWh. Unter meinem Link stand, mit Vertrag von RWE kostet 30 Cent. ev4all hat geschrieben, Preis 25 Cent ist mit Vertrag von BEW und unter seinem Link stand trotz Preis von 35 cent pro kWh.
DeLike
 
Beiträge: 127
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

Beitragvon ev4all » Mo 7. Dez 2015, 18:28

Ich habe nicht geschrieben, dass es mit BEW 25 ct kostet. Mir war klar, dass es dort 35 ct sind. Im Zusammenhang mit den anderen Postings war es vielleicht missverständlich, sorry. Wollte nur auf das BEW Angebot verlinken.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1300
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

Beitragvon midimal » Mo 7. Dez 2015, 18:47

DeLike hat geschrieben:
Ich war heute in Wesseling (ca. 50km von Zuhause). Dort wollten wir bisschen Leaf 2013 an einer RWE Station laden lassen. Bis heute haben wir noch nie an RWE gemacht. Registrierung durch SMS, ganz leicht und schnell! Es wäre uns 1 Stunde bis 16A 3,95€, eigentlich 11kW Leistung mit 3 Phasen lediglich Leaf zieht nur aus eine Phase. Die 3,3kWh kosteten in unserem Fall 3,95€, also ca. 18km. Die Kosten für 100km sind über 20€ und eine kWh ca. 0,94€.

Mit volle 11kW Ladeleistung wäre dann eine kWh ca. 0,359€ kosten.

Screenshot_2015-12-07-12-01-21.png


https://www.rwe-mobility.com/web/cms/de ... power-sms/


Wir hatten schon mehrfach das Thema. Du brauchst einen BEW Vertrag. Dann zahlst Du per kWh und eine Stunde mit 3,6kW kostet um 1,10 Euro
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6051
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

Beitragvon eDEVIL » Mo 7. Dez 2015, 20:40

Geht jetzt auch mit TNM, aber scheinbar 0,56 EUR/kwh :shock:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11382
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

Beitragvon imievberlin » Di 8. Dez 2015, 10:13

Also ich bin seit 10.1.2014 Kunde bei RWE und die Grundgebühr seit dem 4,95€ und der Arbeitspreis für eine kWh 0,30€ . Mit sind dort keine Änderungen oder Schwankungen bekannt.
Gern kann ich nochmal alle meine Rechnungen durchgucken wenn Bedarf besteht.
Bei BEW bekommt ihr einen Zugang zu allen RWE Säulen jedoch zählt man keine Grundgebühr aber einen Arbeitspreis pro kWh von 0,35€
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: RWE Ladestationen KOSTENGÜNSTIG???

Beitragvon DeLike » Fr 14. Okt 2016, 13:55

Hallo allerseits,

habe nach dem Antrag bei BEW ersten Brief bekommen. Wie ich es verstanden habe, man bekommt keine Tankkarte, sondern ein ID Nummer und später ein Passwort für Zugang der Säulen?

Gruß,

Alexander.
DeLike
 
Beiträge: 127
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste