nissan-leaf-22-kw-lader-upgrade

nissan-leaf-22-kw-lader-upgrade

Beitragvon xado1 » Fr 10. Okt 2014, 19:36

hab gestern wegen meinem elektroboot mit einem ev bauer aus österreich gesprochen,die bauen den leaf auf 22 kw lader um,kostet aber um die 5.000.-euro

Mod-Note: Beiträge aus Diskussion um 6.6kW Lader abgetrennt
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4110
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Anzeige

Re: Ladegerät auf Wunsch auch 6,6kW?

Beitragvon Solarstromer » Fr 10. Okt 2014, 22:04

xado1 hat geschrieben:
hab gestern wegen meinem elektroboot mit einem ev bauer aus österreich gesprochen,die bauen den leaf auf 22 kw lader um,kostet aber um die 5.000.-euro


Hast du nähere Infos dazu? Ist es das Brusa NLG6 Ladegerät? Wobei das alleine ja schon fast 5000€ kostet.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1897
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Re: Ladegerät auf Wunsch auch 6,6kW?

Beitragvon k-siegi » Di 14. Okt 2014, 21:04

Hallo Xado1 ! Kannst Du mir die Adresse der Firma mitteilen , die den Umbau auf 22Kw macht . Gruß K-Siegi
k-siegi
 
Beiträge: 439
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 22:44

Re: Ladegerät auf Wunsch auch 6,6kW?

Beitragvon xado1 » Di 14. Okt 2014, 23:35

Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4110
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Ladegerät auf Wunsch auch 6,6kW?

Beitragvon k-siegi » Mi 15. Okt 2014, 09:39

Hallo Xado1 ! Danke . Gruß K-Siegi
k-siegi
 
Beiträge: 439
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 22:44

Re: Ladegerät auf Wunsch auch 6,6kW?

Beitragvon ATLAN » Mi 15. Okt 2014, 17:16

xado1 hat geschrieben:
http://www.ev-cars.at/


Wenn es eh schon publik ist, fühle ich mich auch nicht mehr zum schweigen verpflichtet: Angeblich passiert das ganze mit Billigung und sogar Unterstützung von Nissan, soll ein offizielles Nachrüstset werden für den Leaf.. :)

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2184
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 22:45
Wohnort: Wien

Re: Ladegerät auf Wunsch auch 6,6kW?

Beitragvon p.hase » Mi 15. Okt 2014, 17:53

nissan gibt sein vertrauen sicher NICHT aus der hand. nissan will sicherlich NICHT den ersten LEAF brennen sehen.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE 2x LEAF TEKNA 30kWh, 06/18, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6213
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Ladegerät auf Wunsch auch 6,6kW?

Beitragvon tom » Mi 15. Okt 2014, 18:18

ATLAN hat geschrieben:
xado1 hat geschrieben:
http://www.ev-cars.at/


Wenn es eh schon publik ist, fühle ich mich auch nicht mehr zum schweigen verpflichtet: Angeblich passiert das ganze mit Billigung und sogar Unterstützung von Nissan, soll ein offizielles Nachrüstset werden für den Leaf.. :)

MfG Rudolf

Kannst Du bitte etwas genauer werden? Tausend Dank!
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch
tom
 
Beiträge: 1817
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Ladegerät auf Wunsch auch 6,6kW?

Beitragvon xado1 » Mi 15. Okt 2014, 19:57

tom hat geschrieben:
ATLAN hat geschrieben:
xado1 hat geschrieben:
http://www.ev-cars.at/


Wenn es eh schon publik ist, fühle ich mich auch nicht mehr zum schweigen verpflichtet: Angeblich passiert das ganze mit Billigung und sogar Unterstützung von Nissan, soll ein offizielles Nachrüstset werden für den Leaf.. :)

MfG Rudolf

Kannst Du bitte etwas genauer werden? Tausend Dank!


was soll denn daran geheim sein?
soll in etwa 5000.-euro kosten.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4110
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Ladegerät auf Wunsch auch 6,6kW?

Beitragvon tom » Mi 15. Okt 2014, 20:18

ATLAN hat geschrieben:
xado1 hat geschrieben:
http://www.ev-cars.at/


Wenn es eh schon publik ist, fühle ich mich auch nicht mehr zum schweigen verpflichtet: Angeblich passiert das ganze mit Billigung und sogar Unterstützung von Nissan, soll ein offizielles Nachrüstset werden für den Leaf.. :)

MfG Rudolf

Ach so. Du willst damit sagen, dass Nissan und diese ev-cars zusammen an einem offiziellen, von Nissan abgesegneten 22 KW AC Upgrade für den aktuellen Leaf arbeiten? Das wäre natürlich toll! Und da ich das Gefühl habe, dass es Nissan mit der E-Mobilität ernst meint, scheint mir die Sache sogar realistisch zu sein.
Gibt es denn irgend welche näheren Infos oder sogar schon einen Zeitplan?

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch
tom
 
Beiträge: 1817
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf ZE0 - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast