Neue Chademo in Schlesswig Holstein

Neue Chademo in Schlesswig Holstein

Beitragvon midimal » Di 17. Jun 2014, 23:13

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-7/5138/

Yupi - jetzt komme ich auch nach DK durch :)
Wer mag die Tanke antesten?

Bildquelle: Lemnet
Bild

ACHTUNG! Laut Lemnet- geht die Chademoladung nur mit einem Nissan-Leaf (warum auch immer)
An Softwareupdate wird gearbeitet.

PS Noch eine Frage. 50KW Chademo lädt ja unseren 24KWh Leaf 0 auf 80% in ca.30Min
Wenn der Leaf 2 (hoffentlich) 48Kwh Akkus drin haben sollte - dauert es auch 30Min von 0 auf 80%? Wenn ja wie geht das technisch, obwohl das Akku 2x so gross ist? Oder geht es sogar schneller? :roll: :roll: :roll:
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6044
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Neue Chademo in Schlesswig Holstein

Beitragvon tom » Mi 18. Jun 2014, 09:54

Gar nicht! Angenommen Du hast ca. 48 khw Kapazität. Davon vielleicht 44 kwh nutzbar. 80% davon sind dann sind dann noch 35 kwh.
Ein 50 kw ChaDeMo Charger hat meist eine Ausgangsleistung von maximal 45 kw beim Leaf (125A Anschluss und 360 Volt Batteriespannung beim Leaf).
Wenn Du nun tatsächlich von 0% bis 80% mit voller Leistung laden könntest (wird wohl kaum durchs Band möglich sein), so könntest du den Leaf "theoretisch" in 47 Minuten von 0% auf 80% füllen.

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1768
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Neue Chademo in Schlesswig Holstein

Beitragvon midimal » Mi 18. Jun 2014, 10:36

Ja aber, der Mitsubishi Outlander PlugIn hat ein 12Kwh Akku, und Mitsubishi schreibt:
Aufladung 0-80% in 30Min und nicht in 15% weil 2x kleiner als Leaf's Akku. Das verstehe ich nicht.
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6044
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Neue Chademo in Schlesswig Holstein

Beitragvon tom » Mi 18. Jun 2014, 10:49

Das kommt daher, dass die aktuelle Akkutechnologie nicht schneller als mit 2C aufgeladen werden sollte. 1C bedeutet volle Kapazität in einer Stunde wiederherzustellen. 2C also volle Kapazität in 30 Minuten. Aus bestimmten physikalischen Gründen muss die Leistung nach ca. 80% jedoch reduziert werden. Also sind die 2C nicht bis 100% möglich, was die Zeit für eine 100% Ladung erhöht.
Der 12 kwh Akku des Outlanders erreicht seine 2C bereits bei einer Leistung von 24KW. Er wird also auch an einer 50 kw ChaDeMo Säule nie mehr als mit 24 kw Laden und braucht daher für die 80% Ladung ca. 30 Minuten.
Einen 48 kwh Leaf Akku (mit aktueller Technologie) könntest Du theoretisch mit 96 kw Laden (2C). Leider gibt es solche Lader in der Praxis noch nicht.
Etwas anders sieht es offenbar beim Akku des Kia Soul EV aus. Dieser kann seinen wohl rund 30(?) kwh Akku offenbar mit 100 kw laden. Das wären dann schon über 3C. Das bedeutet, es wurde hier eine neue Akkutechnologie verwendet. Wurde glaube ich auch so kommuniziert.
Leider gibt es solche Ladesäulen bisher jedoch nicht. Vielleicht gibt es jedoch bald Adapter ChaDeMo auf SuperCharger. Wer weiss?

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1768
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Neue Chademo in Schlesswig Holstein

Beitragvon CO2_000 » Mi 18. Jun 2014, 11:24

midimal hat geschrieben:
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Enge-Sande/GreenTEC-Campus-Lecker-Strasse-7/5138/

Yupi - jetzt komme ich auch nach DK durch :)
Wer mag die Tanke antesten?


Wir haben die Tanke erfolgreich mit unserem Leaf angetestet, keine Probleme. :)

Hier gibt es weitere Infos zur Säule und der Location :

https://www.facebook.com/pages/eigenstr ... 3507260074

sG
Hauke
Nissan Leaf seit 14.09.13, norfriesischer Botschafter in weiß mit Winterpaket & Solarspoiler
Benutzeravatar
CO2_000
 
Beiträge: 49
Registriert: Di 10. Sep 2013, 18:02
Wohnort: Nordfriesland

Re: Neue Chademo in Schlesswig Holstein

Beitragvon midimal » Mi 18. Jun 2014, 12:17

CO2_000 hat geschrieben:
midimal hat geschrieben:
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Enge-Sande/GreenTEC-Campus-Lecker-Strasse-7/5138/

Yupi - jetzt komme ich auch nach DK durch :)
Wer mag die Tanke antesten?


Wir haben die Tanke erfolgreich mit unserem Leaf angetestet, keine Probleme. :)

Hier gibt es weitere Infos zur Säule und der Location :

https://www.facebook.com/pages/eigenstr ... 3507260074

sG
Hauke


Danke Hauke für die Infos
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6044
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Neue Chademo in Schlesswig Holstein

Beitragvon TeeKay » Mi 18. Jun 2014, 15:09

Es kommt bei einem hypothetischen 48kW-Leaf vielleicht noch ein zweites Problem: Sind die derzeitigen 50kW-Säulen überhaupt dafür ausgelegt, länger als 30min mit Maximallast zu laden? Als die Säulen entwickelt wurden, hatte die größte Batterie 24kWh. Die Entwickler konnten also davon ausgehen, dass auf 15-20min Maximalleistung eine mindestens ebenso lange Zeitspanne mit weniger Leistung folgt.

Beim DBT-Lader in Greifswald läuft der Lüfter nach einer 26minütigen 10kWh-Ladung eines C-Zero noch ewig nach - selbst nach einer Stunde lief der noch. Das deutet auf einen erheblichen Kühlbedarf hin, der bei mehr als halbstündiger Ladung mit Maximalleistung möglicherweise gar nicht abführbar ist.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11023
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Neue Chademo in Schlesswig Holstein

Beitragvon bm3 » Mi 18. Jun 2014, 17:09

Hallo,

bei der Wärmeabfuhr trennt sich die Spreu vom Weizen schon nach weniger als 30 Minuten. Wenn die Säule keine größeren Akkus als die heute noch gängigen laden kann hätten ihre Entwickler wohl etwas falsch gemacht. Außerdem schaltet man heute Geräte nicht mehr ab wenn sie zu heiss werden sondern regelt ihre Leistung herunter bevor sie zu heiss sind.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5954
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Neue Chademo in Schlesswig Holstein

Beitragvon gthoele » Do 31. Jul 2014, 12:35

Hallo,

der Betreiber der Säule (ich war vorhin gerade da) hat inzwischen mal verschiedene Fahrzeuge getestet. Ein Peugeot iOn funktionierte auch. Ein C-Zero und ein iMiev nicht.
Für die nächsten Wochen sind mehr Tests geplant, und dann wird man sehen was mit diesem Ding los ist.
gthoele
 
Beiträge: 366
Registriert: Do 13. Mär 2014, 10:22

Anzeige


Zurück zu Leaf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast