Leaf und 32A Drehstromkiste

Leaf und 32A Drehstromkiste

Beitragvon NUTOKA » Mo 7. Jul 2014, 20:58

Hallo zusammen,
wie kann ich den Leaf am besten an meine 32A DSK anschliessen? Kann ich den nur an CEE blau 16A anschliessen oder geht auch 32A CEE rot? Wo bekomm ich nen fertigen Adapter her?

Gruss Nutoka
NUTOKA
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 10:16
Wohnort: Engen

Anzeige

Re: Leaf und 32A Drehstromkiste

Beitragvon Pivo » Mo 7. Jul 2014, 21:37

Passende Adapter also CEE-Stecker auf Schuko-(Kabel)dose bekommt man bei den einschlägigen Elektronikversendern
(etwa conrad.de oder reichelt.de) oder beim Baumarkt, besser aber beim Elektrofachmann.
Achte auf Qualität, die ist wichtig, weil die Ströme selbst mit "nur" 10A bei Schuko schon hoch sind.

Solltest du regelmässig und öfters an CEE-Dosen laden wollen/müssen, könnte sich der Kauf einer ICCB, die am einen Ende einen CCE-blau-Stecker hat und am anderen einen Typ1-Stecker lohnen.
Damit kann man dann, je nach Ausführung, auch mit 16A (ca.3,7kW) laden statt den 10A (2kW) die der originale Nissan Ziegel bietet.
Das ist dann fast doppelt so schnell.

In meinen Fall habe ich aber nur die passiven einfachen Adapter CEE-Stecker auf Schukodose, von denen ich bis dato nur einmal die CEE-blau Variante benutzt habe.
Ansonsten lade ich hauptsächlich öffentlich mit einem Typ2 auf Typ1 Kabel, das geht dann auch mit 16A.
Pivo
 
Beiträge: 456
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 15:50
Wohnort: Kitzingen

Re: Leaf und 32A Drehstromkiste

Beitragvon bm3 » Mo 7. Jul 2014, 21:47

ICCB = In Cable Control Box .
Das was der Leaf auch serienmäßig in 10A-Ausführung dabei hat.
Da die äußere Form und das Gewicht oft an einen Ziegelstein erinnert auch gerne so genannt.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7261
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Leaf und 32A Drehstromkiste

Beitragvon NUTOKA » Mo 7. Jul 2014, 22:30

Hallo Klaus,

wie du siehst nerv ich in allen Foren ;)

Gruss NUTOKA
NUTOKA
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 10:16
Wohnort: Engen

Re: Leaf und 32A Drehstromkiste

Beitragvon teutocat » Mo 7. Jul 2014, 22:46

bm3 hat geschrieben:
ICCB = In Cable Control Box .
Das was der Leaf auch serienmäßig in 10A-Ausführung dabei hat.
Da die äußere Form und das Gewicht oft an einen Ziegelstein erinnert auch gerne so genannt.

Viele Grüße:

Klaus

Leider haben viele LEAF serienmässig nur einen 8A Brick .
Die ganze Familie ist komplett "verbrennerfrei"
Benutzeravatar
teutocat
 
Beiträge: 364
Registriert: Do 21. Mär 2013, 19:35
Wohnort: Bielefeld

Re: Leaf und 32A Drehstromkiste

Beitragvon Mike » Di 8. Jul 2014, 12:14

Viele Leafs ... ist das so?
Bis jetzt dachte ich, 8A ICCB sind die Ausnahmen gewesen. :o
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion vorbestellt
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2452
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Leaf und 32A Drehstromkiste

Beitragvon eDEVIL » Di 8. Jul 2014, 15:09

Gefühlt würde ich auch davon ausgehen, das die meisten einen 10A ziegel haben
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12091
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Leaf und 32A Drehstromkiste

Beitragvon fbitc » Di 8. Jul 2014, 18:14

also der Botschafter hat einen 10 A Ziegel dabei
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4435
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Leaf und 32A Drehstromkiste

Beitragvon Copyright » Do 10. Jul 2014, 09:58

fbitc hat geschrieben:
also der Botschafter hat einen 10 A Ziegel dabei


Ich fahre den Botschafter (MY2012) in der Schweiz und habe einen 8A-Ziegel dazubekommen... :?

...um einigermassen sinnvoll AC laden zu können, habe ich habe mir eine umschaltbare Bettermann-ICCB (8A, 10A, 16A) sowie eine ganze Kiste Übergangsstecker dazugekauft.
Fahrzeug: Nissan Leaf 2012 (Botschafter-Programm) / Tesla Model S 85D bestellt
Ladung: Bettermann/ratio.nl ICCB (6A/10A/16A) CEE blau auf Typ1 + eine Kiste voller Adapterkabel (T13 / T23 / CEE rot 16A/32A) + Typ2 auf Typ1 Kabel (16A)
Copyright
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 10. Mai 2013, 21:52
Wohnort: Olten

Re: Leaf und 32A Drehstromkiste

Beitragvon Mike » Do 10. Jul 2014, 10:53

Interessant!

Die Botschafter in D haben den 10A Ziegel. Vielleicht hat Nissan bedenken bei der Belastbarkeit der Schweizer Steckdosen? Oder doch nur Zufall?
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion vorbestellt
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2452
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf ZE0 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste