Leaf lädt automatisch alle halbe Stunde nach

Re: Leaf lädt automatisch alle halbe Stunde nach

Beitragvon p.hase » Mi 31. Mai 2017, 21:17

auslesen, links die skala so niedrig als möglich einstellen, dann hier posten. unser i-miev hatte dieses verhalten: eine zelle tot. wenn er voll ist/wäre müsste er 97,2 SOC anzeigen, beim japan-leaf weiss ichs nimmer. kann auch am ampera-ladeziegel liegen, natürlich auch.
4S Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€!
4S e-NV200 Evalia, 05/16, 22km, 21900€
4S ZOE BOSE 41kWh R90, 05/17, 23Tkm, 18490€
4S ZOE ZEN 41kWh R90, 02/17, 12Tkm, 17900€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6656
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige

Re: Leaf lädt automatisch alle halbe Stunde nach

Beitragvon Greenhorn » Mi 31. Mai 2017, 21:54

Nur 2 Schnellladungen? Der Akku langweilt sich ja zu Tode.
Du solltest Mal eine Spazierfahrt mit mehreren Chademo Ladungen machen. Die letzte fast leerfahren (bis in letzten roten Balken) und dann mit Ziegel vollladen.
Danach nochmals auslesen.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 90.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4312
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Leaf lädt automatisch alle halbe Stunde nach

Beitragvon Deef » Mi 31. Mai 2017, 22:11

Wenns denn mal welche gäbe hier...
Leaf 2.Zero (Mr. Black) und Japanleaf (Mr. White - 80 tsd km, 11 Balken), beide von Schaller aus Landsberg. Leaf E-Plus vorreserviert.
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 892
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Leaf lädt automatisch alle halbe Stunde nach

Beitragvon p.hase » Mi 31. Mai 2017, 22:26

Deef hat geschrieben:
Wenns denn mal welche gäbe hier...

schwarzwald ist ideal zur akkupflege! hat dein wagen schon "b" wie berg oder eco?
4S Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€!
4S e-NV200 Evalia, 05/16, 22km, 21900€
4S ZOE BOSE 41kWh R90, 05/17, 23Tkm, 18490€
4S ZOE ZEN 41kWh R90, 02/17, 12Tkm, 17900€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6656
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Leaf lädt automatisch alle halbe Stunde nach

Beitragvon wnjwd » Mi 31. Mai 2017, 23:00

p.hase hat geschrieben:
den daten zufolge liegt er im sterben. noch nie so einen schlechten hx gesehen.

:lol: :lol:
Nur keine Panik, im "wieviel-gids-hat-euer-leaf" Faden ist das Thema ja schon ganz breit getreten worden. Da finden sich auch etliche JP-Leafs mit ähnlichen Werten.

Wichtig ist wie weit er fährt, Garantie greift ja erst wenn Balken 9 weg ist.
SOH84% ist die Grenze wo Balken 12 gerade verschwindet.

Zellendrift und SOH sind bei der Fahrleistung durchaus normal, da würde ich mir keine großen Gedanken machen.

Ich fahre täglich 80km und nutze ca. 60% der Kapazität, immer zwischen 20% und 80%.
Dann gehen SOH und HX immer weiter runter, zuletzt SOH 89%. Ein kleiner 450km Ausflug an die Küste und schon ist SOH wieder bei 91%.
Ein mal p.hase dran lassen zum einreiten und ich hätte wohl wieder SOH 98%. Das wäre dann auch der reale Wert was der Akku wirklich noch bringt.
Bei meiner und deiner Nutzung sind die Zahlen nur das, was das BMS schätzt. was der Akku haben könnte, wenn er voll ausgenutzt werden würde.

Eigentlich wollte ich auch keinen SOH/HX Hype auslösen :lol: sondern nur einen Einblick in den Akkuzustand bekommen. :oops:

Es geht ja um die Ladeabbrüche/starts.
Grüße Andreas ...........................Leaf Acenta 6,6kW-Lader seit 18.3.2016 (EZ 7/14) ................... 105Mm davon 72Mm selbst erfahren!
wnjwd
 
Beiträge: 239
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 22:47
Wohnort: Springe

Re: Leaf lädt automatisch alle halbe Stunde nach

Beitragvon p.hase » Mi 31. Mai 2017, 23:09

letzte woche den env200 mal wieder über die schwäbische alb zugeritten: zuvor 86% HX, danach 95% HX bei 32°C im schatten. zuerst hat er mir nur 19kWh geben wollen, danach waren es fast 21 die ich mir genommen hab.
4S Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€!
4S e-NV200 Evalia, 05/16, 22km, 21900€
4S ZOE BOSE 41kWh R90, 05/17, 23Tkm, 18490€
4S ZOE ZEN 41kWh R90, 02/17, 12Tkm, 17900€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6656
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Leaf lädt automatisch alle halbe Stunde nach

Beitragvon Deef » Do 1. Jun 2017, 05:45

Nope, ist ein Japan Leaf, hat Eco und Drive. Wird derzeit von meiner Frau schön schonend der A5 nach FR und zurück genutzt. Täglich 70-80km. Nach dem Laden steht jetzt regelmäßig 170km Reichweite auf dem Display.
Nach Umstecken auf den normalen Ladeziegel gestern war Ruhe im Karton. Nix mehr Nachladen. Vielen Dank. Blöd. Der Ampi-Ziegel ist wohl breit. Gibt es Ampi noch?
Heilsam wäre also für den Wagen drei mal Chademotanken, jedes mal leer fahren, besonders beim letzten mal und dann Ziegel und dann wieder auslesen?
Gibt es irgendwo ein Glossar, das mir erklärt was SOH SX GID und der ganze Kram bedeutet?
Mahlzeit und danke für Eure Tipps.
Leaf 2.Zero (Mr. Black) und Japanleaf (Mr. White - 80 tsd km, 11 Balken), beide von Schaller aus Landsberg. Leaf E-Plus vorreserviert.
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 892
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Leaf lädt automatisch alle halbe Stunde nach

Beitragvon AndiH » Do 1. Jun 2017, 08:46

Deef hat geschrieben:
Nope, ist ein Japan Leaf, hat Eco und Drive. Wird derzeit von meiner Frau schön schonend der A5 nach FR und zurück genutzt. Täglich 70-80km.


Dann hätte ich Ihr ja fast mal begegnen müssen...
Also an der Raststätte Schauinsland kurz vor FR Mitte steht ein T&R Schnelllader mit Chademo, der wäre sogar kostenlos wenn du mal den Akku quälen willst.

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 2.100 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1471
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49

Re: Leaf lädt automatisch alle halbe Stunde nach

Beitragvon Glanter » Do 1. Jun 2017, 15:43

p.hase hat geschrieben:
noch nie so einen schlechten hx gesehen.

Gar nicht wahr. Du hast schon meine Screenshots gesehen und der ist bei 63.27% :P

SOH, HX und AHr sind "normal gebraucht" für einen Japanleaf bei den km ;)
Die altern sowieso mehr wegen dem Alter und weniger wegen km.
Benutzeravatar
Glanter
 
Beiträge: 249
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 21:36
Wohnort: Pfungen

Re: Leaf lädt automatisch alle halbe Stunde nach

Beitragvon bm3 » Do 1. Jun 2017, 16:26

Hallo, der 12V-Akku sollte mal überprüft werden und auch der Traktions-Akku mal so ziemlich leergefahren werden (Reichweitentest).
Ein Akku mit dem man noch weit genug kommt liegt nicht im Sterben. :D
Wenn man den Akku so ziemlich leer hat ist interessant wieviel wieder hineinpasst bis er "voll" ist. Nach Stromzähler(einem der nur die Wirkleistung zählt) und nach Leaf Spy (Ah /kWh).
Wäre sowieso jetzt mal zu testen möglichst bevor die Nissan-Garantie auf den Akku abgelaufen ist.
Hilfreich ist dabei auch Leaf Spy mal zu kaufen.

VG:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7847
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf ZE0 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste