Ladekabel 630.-

Ladekabel 630.-

Beitragvon YxTerWd » Fr 7. Aug 2015, 09:07

Hi

Ein Nissanhändler in meiner Nähe hat mir folgendes mitgeteilt:

Ladekabel Original kostet komplett inkl. Tasche (nicht anders verfügbar) EUR 630,-- inkl. Mwst.

Gibt es da günstige Alternativen?

Robert
YxTerWd
 
Beiträge: 55
Registriert: Do 16. Jul 2015, 14:48

Anzeige

Re: Ladekabel 630.-

Beitragvon Spüli » Fr 7. Aug 2015, 09:51

Ich finde über Suchmaschinen im Netz Preise von etwa 400€. Da geht also noch was beim Preis. ;)

Nur mal ein Beispiel: KLICK
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2761
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 17:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Ladekabel 630.-

Beitragvon mlie » Fr 7. Aug 2015, 10:01

Ich hab für mein 32A 8m Phoenix Kabel 340 Euronen bezahlt. Kürzer wäre günstiger. Oder muss es das Original sein?
150 Mm elektrisch ab 11/2012.
Nichts ist so dringend, als dass es morgen nicht noch dringender wäre.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein.
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3321
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: 50 km vom nächsten Trippellader entfernt

Re: Ladekabel 630.-

Beitragvon Adrian » Fr 7. Aug 2015, 10:37

Meint der Händler vielleicht das orginal Schuko auf Typ1?
Typ2 - Typ1 gibt es schon ab 290 € (20 A Delphi Kabel ), 330 € für ein 32 Ampere von Phönix.
E-Autos Mieten bei nextmove in München Neu: Model X90D, Model 3xS90D Hyundai Ioniq 2xPremium &3xStyle, 2x e-Golf 300, 6x LEAF 40 kWh, 5x Ampera-E, 2x Zoe ZE40, Zoe R240, Smart ED, BMW i3
Langzeitmieten mit Kaufoption
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 13:10
Wohnort: Nähe München

Re: Ladekabel 630.-

Beitragvon YxTerWd » Fr 7. Aug 2015, 11:10

Ja es geht um einen Schuko auf auf Typ1 (gleiches Kabel das auch mitgeliefert wird). Muss natürlich nicht das Original sein, kann auch ein Nachbau sein, wobei ich dazu nichts gedunden habe.

Bei diesem Preis wäre es ja fast doch zu überlegen den 6,6KW Lader zu nehmen, ist da das beim Preis Kabel inklusive?
YxTerWd
 
Beiträge: 55
Registriert: Do 16. Jul 2015, 14:48

Re: Ladekabel 630.-

Beitragvon TimoS. » Fr 7. Aug 2015, 12:28

VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 929
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 19:33

Re: Ladekabel 630.-

Beitragvon Fluencemobil » Fr 7. Aug 2015, 12:39

YxTerWd hat geschrieben:
Ja es geht um einen Schuko auf auf Typ1 (gleiches Kabel das auch mitgeliefert wird). Muss natürlich nicht das Original sein, kann auch ein Nachbau sein, wobei ich dazu nichts gedunden habe.

Bei diesem Preis wäre es ja fast doch zu überlegen den 6,6KW Lader zu nehmen, ist da das beim Preis Kabel inklusive?


Ich hab noch einen Orginal Renault "Ziegelstein" der macht mit 10A Schuko auf Typ1, Kabel ziehmlich lang, abzugeben da schon 1 Jahr nicht mehr benutzt.
Garantie müßte noch drauf sein, da Dezember 2013 gekauft.

Edit: Mehr als 350,-euro kann man sicher nicht verlangen.
Zuletzt geändert von Fluencemobil am So 9. Aug 2015, 14:08, insgesamt 1-mal geändert.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Fluence ZE zu verkaufen, marktplatz/fluence-aus-12-12013-fuer-5999-euro-zu-verkaufen-t32730.html?hilit=Fluence
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1883
Registriert: So 16. Mär 2014, 10:23
Wohnort: Erfurt

Re: Ladekabel 630.-

Beitragvon tom » So 9. Aug 2015, 12:37

Für den Preis gibts bereits ein deutlich flexibleres Schuko auf Typ 1 Kabel, bei dem sich die Ladeleistung einstellen lässt und der komplette klobige "Ziegel" entfällt: http://www.schnellladen.de/p/spark.html
Kann ich wärmstens empfehlen!

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch
tom
 
Beiträge: 1817
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Ladekabel 630.-

Beitragvon Greenhorn » So 9. Aug 2015, 13:17

Der Ziegel gehört doch bei jedem Leaf dazu.
Oder hast Du deins geschrottet?
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 80.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4284
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Ladekabel 630.-

Beitragvon YxTerWd » Mo 10. Aug 2015, 12:26

Also ich bin erst auf dem Weg zur Elektromobilität. Mein Prius hat die 11 Jahresmarke überschritten und langsam wird es Zeit für eine Ablöse. Nachdem ich einige Elektrofahrzeuge probegefahren bin, ist für mich der Leaf derzeit die erste Wahl. Fürs Laden würde ich mir gerne eine fixe Verkabelung wünschen, d.h. einfach zu Hause aussteigen und anstecken, da ich unterwegs jedoch auch mal Laden möchte die Frage nach einem zweiten Ladekabel.
http://www.schnellladen.de/p/spark.html sieht wirklich gut aus.
YxTerWd
 
Beiträge: 55
Registriert: Do 16. Jul 2015, 14:48

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf ZE0 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: andygamp und 2 Gäste