Chedemo-Lader IAA?

Chedemo-Lader IAA?

Beitragvon Stromer2 » Do 5. Sep 2013, 19:04

Hallo!

Ich möchte mit dem Leaf zur IAA nach Frankfurt. Hin komme ich, aber zurück nur mit Chademo-Lader.

Weiß jemand, ob es am Messegelände einen Lader gibt?
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 554
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Anzeige

Re: Chedemo-Lader IAA?

Beitragvon Bluebird » Do 5. Sep 2013, 19:13

Ob am Messegelände ein CHAdeMO-Lader ist kann ich Dir nicht sagen.

Der nächste bekannte Lader ist laut lemnet 15km entfernt:
D-65779 Kelkheim, Industriestraße 5
Autohaus Hornbacher GmbH, http://hornbacher.nissan-haendler.de, +49 6195 70080
1 Anschluss: CHAdeMO(1x125A), / offen: 24 h / Stromkosten: Zugang nur mit RFID Karte

Vielleicht vorher mal anrufen und die Zugangsmodalitäten klären.
Benutzeravatar
Bluebird
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 4. Jul 2013, 16:09
Wohnort: Stuttgarter Kaviargürtel

Re: Chedemo-Lader IAA?

Beitragvon Kelomat » Do 5. Sep 2013, 20:19

Willst du nur kurz die Messe besuchen?
Ich weiß jetzt nicht wie weit du fahren musst aber 4h sind auf einer Messe doch gleich verstrichen und da hast du schon wieder so um die 80-90km geladen....
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1598
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Chedemo-Lader IAA?

Beitragvon bm3 » Do 5. Sep 2013, 21:01

Hallo,
ich denke nicht dass du auf der IAA einen Chademo Lader finden wirst,da kannst lange suchen ! Jedenfalls keinen der fertig angeschlossen ist und funktioniert. :lol: Was erwartest du denn nur von den Verantwortlichen für die IAA ? Das sie an Elektrofahrer denken ? Die sind noch irgendwo viel historischer verankert im Hirn. :mrgreen:
Sei froh dass es wenigstens einen in Kelkheim gibt. Die nächsten stehen dann in Kassel und in Würzburg. :mrgreen:

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5973
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Chedemo-Lader IAA?

Beitragvon Stromer2 » Do 5. Sep 2013, 21:27

Hätte ich mir ja denken können. O.K., dann nehme ich eben den Teilzeitstromer :)
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 554
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Chedemo-Lader IAA?

Beitragvon bm3 » Do 5. Sep 2013, 21:46

Also in Frankfurt lässt sichs auch recht gut bei den Mainova-Ladesäulen laden. Allerdings im Fall des Leaf dann an Schuko.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5973
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Chedemo-Lader IAA?

Beitragvon elektro-mobil » Do 5. Sep 2013, 23:31

Stromer2 hat geschrieben:
Hätte ich mir ja denken können. O.K., dann nehme ich eben den Teilzeitstromer :)


Was ist denn ein Teilzeitstromer? :)

Wie Kelomat schon sagte, man ist doch normalerweise länger als 30 Minuten bei der IAA.
Dann müßte doch die RWE-Säule z.B. direkt beim Messeturm an der Friedrich-Ebert-Anlage gut passen. (Zum Beispiel dank der BEW kann man mit dem Tarif "Ein Preis" dort günstig tanken. :) )
Wenn man da 5 Stunden lädt, zapft man ca. 18kW - da ist dann eine fast komplett leere Batterie wieder fast komplett voll - zumindest mit Typ2-Typ1-Kabel, oder hast Du kein solches zur Verfügung?
elektro-mobil
 
Beiträge: 107
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 15:12

Re: Chedemo-Lader IAA?

Beitragvon Stromer2 » Fr 6. Sep 2013, 01:13

Teilzeitstromer ist ein Vollhybrid, Lexus H, Toyota Yaris, Auris, Prius zum Bleistift. Roundabout 140 km schaffe ich gerade so, denke ich. Und dann reicht es nicht an Schuko 5 Stunden ohne das Typ 2-Kabel. So meine Rechnung ohne Praxiserfahrung?

Gruß
Peter
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 554
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Chedemo-Lader IAA?

Beitragvon tubist88 » Fr 6. Sep 2013, 09:14

Ich parke ausserhalb und fahre mit den Öffentlichen in Stadt. Das ist nicht schmerzhafter als der Shuttlebus vom Rebstockparkplatz. Park & Charge in Hanau, Homburg oder Gelnhausen falls Du von Norden oder Osten kommst. Ist nur 16A aber Du hast ja genügend Zeit.
Benutzeravatar
tubist88
 
Beiträge: 121
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 09:03
Wohnort: Landkreis Bad Kissingen

Anzeige


Zurück zu Leaf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast