Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon TJ0705 » Sa 18. Jan 2014, 15:45

Hi Leute,

an den Chademo-Säulen, an denen ich lade, steht meist direkt nebenan noch eine für Typ 2 und Schuko. Jetzt frage ich mich rein aus Interesse, ob der Leaf wohl gleichzeitig beide Ladungsarten akzeptieren würde? Quasi aus der 17kW Chademo-Ladung eine 19,3 kW Ladung machen. ;-)

Grüße Dirk
Zuletzt geändert von TJ0705 am Sa 18. Jan 2014, 16:43, insgesamt 1-mal geändert.
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 18:35

Anzeige

Re: Chademo und Schupo gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon Jogi » Sa 18. Jan 2014, 16:03

Was hindert Dich daran, die Probe auf's Exempel zu machen?
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3408
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22

Re: Chademo und Schupo gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon xado1 » Sa 18. Jan 2014, 16:09

schon komisch,die gleiche frage habe ich mir gestern beim laden auch gestellt.
macht aber keinen sinn,denn ich bin schon froh,wenn die chademo nach einigen minuten den ladestrom reduziert,den batterien zuliebe
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4110
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Chademo und Schupo gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon TJ0705 » Sa 18. Jan 2014, 16:27

Hi Xado1,

finde schon, daß das Sinn macht, eben gerade weil die Chademo hier nie über 17 kWh hinaus kommen und ziemlich früh noch weiter runter regeln. Mit Schnell-Ladung hat das dann nur noch wenig zu tun. Und gerade in der zweiten Hälfte wären 2,3 kW mehr spürbar.

Max. 19 kW können doch kein Problem sein, wenn der Leaf in Japan mit 50 kW lädt.

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 18:35

Re: Chademo und Schupo gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon TJ0705 » Sa 18. Jan 2014, 16:28

Jogi hat geschrieben:
Was hindert Dich daran, die Probe auf's Exempel zu machen?


Kam mir irgendwo doof vor bei der Idee. Vor allem aber habe ich das Ladekabel nur dabei, wenn ich weiß, daß es eng wird mit der Reichweite. Sonst ist das zu Hause an der Steckdose. ;-)

Wenn es hier keine grundsätzlichen Bedenken gibt, würde ich es mal ausprobieren, einfach zum Spaß.

Grüße Dirk

P.S.: Schade übrigens, daß der Leaf bei Schnelladung nicht anzeigt im Display, wie lange er noch braucht. Das müsste ja eigentlich möglich sein, denn bei Chademo steuert doch sogar das Auto die Säule, soweit ich weiß. Tesla hat das sehr anschaulich gelöst. So muß ich dauernd aussteigen und schauen, wie weit er ist.
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 18:35

Re: Chademo und Schupo gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon xado1 » Sa 18. Jan 2014, 16:33

der chademo wo ich immer lade beginnt mit 43kw,rduziert dann auf etwa 23kw,ab SOC 90% lädt er immer noch mit 6kw
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4110
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Chademo und Schupo gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon herbhaem » Sa 18. Jan 2014, 16:36

Bei den EVTEC-Säulen, die im Evite-Projekt in der Schweiz häufig verwendet werden, kann nur entweder CHAdeMO oder Typ2 aktiv sein. Ich glaube aber auch nicht, dass die Steuerung des Fahrzeugs dies zulässt. Es brächte aber auch nur in den ersten Minuten etwas, bis die Spannungsbegrenzung einsetzt. Diese hat natürlich Priorität, sonst würde der Akku geschädigt.

Mir sind diese 50A-CHAdeMOs eigentlich sehr sympathisch. Den Ladestrom von 120A bei den großen Säulen finde ich etwas zu brutal und man erspart sich vielleicht nur 10-15 Minuten, weil die Spannungsbegrenzung ja abregeln muss.
Zuletzt geändert von herbhaem am Sa 18. Jan 2014, 16:45, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert
Bild
Stromverbrauch Hyundai IONIQ electric - seit 18.08.2017
herbhaem
 
Beiträge: 462
Registriert: Di 4. Sep 2012, 17:33

Re: Chademo und Schupo gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon TJ0705 » Sa 18. Jan 2014, 16:40

xado1 hat geschrieben:
der chademo wo ich immer lade beginnt mit 43kw,rduziert dann auf etwa 23kw,ab SOC 90% lädt er immer noch mit 6kw



Siehst Du, dann kann meiner ja etwas Hilfe von der Nebensäule vertragen. ;-) Mehr als 17,5 kWh habe ich da noch nicht gesehen, oft nur 16, und dann auch bald schon nur noch 9 kW und fallend. Ist hier in HH bisher an allen so, wo ich war. Der bei Nissan ist ein 50 kW Lader, machte aber auch nur 18 kW. Eventuell fing der etwas über 20 kW an - das will ich jetzt aus der Erinnerung nicht mehr beschwören.

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 18:35

Re: Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon xado1 » Sa 18. Jan 2014, 17:40

wenn er voll reinhaut,schalte ich immerdie heizung auf max.,da nimmt wenigstens die heizung 3 kw weg,von den 43, :) :) :)
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4110
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon Adrian » Sa 18. Jan 2014, 19:24

Kann man während der Chademo Ladung eigentlich die Zündung normal starten und beobachten wie die Restreichweite ansteigt? Sry für die blöde Frage, aber ich konnte noch nie Chademo laden :(
E-Autos Mieten bei nextmove in München Neu: Model X90D, Model 3xS90D Hyundai Ioniq 2xPremium &3xStyle, 2x e-Golf 300, 6x LEAF 40 kWh, 5x Ampera-E, 2x Zoe ZE40, Zoe R240, Smart ED, BMW i3
Langzeitmieten mit Kaufoption
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 13:10
Wohnort: Nähe München

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf ZE0 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast