Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Re: Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon TJ0705 » Sa 25. Jan 2014, 14:14

So, ich habe es ausprobiert und kann meine Frage nun also selbst beantworten. ;-)

Die Bedienungsanleitung hat Recht - es geht nicht. Chademo bricht ab sobald Schuko die Ladung beginnt. Was in der Bedienungsanleitung nicht steht: Danach gibt es ne gelbe Fehlerleuchte im Cockpit zu der die Anleitung sagt, man könne jederzeit liegen bleiben und solle die nächste Werkstatt aufsuchen.

Zum Glück war nach nächtliche, Schuko-Laden bis 100% alles wieder gut.

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Anzeige

Re: Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon mlie » Sa 25. Jan 2014, 14:32

Vielen Dank für den Test.

Offensichtlich haben der Boardlader und die ChadeMo-Säule kommuniziert und die Doppelladung verhindert.

Hätte es eigentlich auch richtig knallen können? :?:
145 Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3242
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon Kelomat » Sa 25. Jan 2014, 22:33

mlie hat geschrieben:
Vielen Dank für den Test.

Offensichtlich haben der Boardlader und die ChadeMo-Säule kommuniziert und die Doppelladung verhindert.

Hätte es eigentlich auch richtig knallen können? :?:


Nö...Beide bringen Energie in den Akku. Auf welche weise ist egal.

Aber was soll es bringen?
Chademo Startet mit 50kW und regelt dann sehr schnell runter weil der Akku nicht mehr verträgt. Warum soll man dann noch mit Schuko zusätzlich 3,7kW dazu laden wollen? Damit Chademo nochmal um 3,7kW reduziert wird?
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1597
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon TJ0705 » Sa 25. Jan 2014, 22:38

Hi Kelomat,

schön wäre es. Die Säulen hier starten mit 17 kW, und mehr habe ich bisher auch noch nicht gesehen. Da kommt man dann auf solche Ideen. Abgesehen davon hat es mich einfach aus Neugierde interessiert.

Viele Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Vorherige

Zurück zu Leaf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste