Chademo über 85%

Re: Chademo über 85%

Beitragvon Greenhorn » So 29. Mai 2016, 19:25

Wenn er Kurzzeit Kennzeichen hat, ist er eventuell auf Überführungsfahrt und benötigt jedes Prozent.
Aus meiner Sicht ist saß abstecken eines Ladendes Fahrzeuges ein absolutes no go.

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 80.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4284
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Re: Chademo über 85%

Beitragvon Eagle_86 » So 29. Mai 2016, 19:27

Ich habe ihn bei 91% nach 55 min Ladedauer getrennt. Der leaf ist doch recht langsam über 85%. Der Golf geht bis 95% recht flott. Drei Minuten später kam er und war nicht so begeistert, für dann aber auch weg, obwohl ich direkt anbot wieder umzustöpseln. Naja inzwischen bin ich jetzt auch bei 93% und fahre gleich weiter nach Köln. Danke für die Antworten.

Aber einen interessanten Unterschied konnte ich feststellen. In 55 min lud der Leaf 12,7 kWh bis 91%. Mein Golf lud in 43 min 14,5 kWh bis 96%.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 581
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:42
Wohnort: Köln

Re: Chademo über 85%

Beitragvon Ahvi5aiv » So 29. Mai 2016, 21:49

Wenn die Säule CHAdeMO und CSS hat dann startet meistens die CSS automatisch, wenn die CHAdeMO fertig ist. Muss aber nicht so sein. Wenn ich das mit bekomme mache ich aber inzwischen immer eine Bemerkung im Tankstellenverzeichnis indem ich den Eintrag ändere. Damit ist das dann hoffentlich leichter sichtbar.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 07:32

Re: Chademo über 85%

Beitragvon Ahvi5aiv » So 29. Mai 2016, 21:49

…umgekehrt dann auch.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 07:32

Re: Chademo über 85%

Beitragvon topai » So 29. Mai 2016, 22:02

so Jungs - wie schön, dass ihr über mich redet - die "Ladeweile" habe ich bei Burgerking gegenüber verbracht, und den ladevorgang kann jeder unterbrechen, da es eine Stopptaste an dieser Säule gibt (für die, die es nicht wissen) und ja ich brauchte ihn ziemlich voll (der junge Golffahrer hat meinen Stecker ja erst bei 91% Ladezustand herausgezogen) - er ist in seinem Fahrzeug geblieben, bei Bedarf, werd ich wohl das demnächst auch machen müssen - 90% find ich ok, wenns noch reicht bis zur nächsten Station - viele Grüße topai
topai
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 21:48
Wohnort: 35274 Kirchhain

Re: Chademo über 85%

Beitragvon andygamp » Mo 30. Mai 2016, 05:35

wenn nicht geladen wird kann der chademo stecker beim leaf eigentlich immer entfernt werden
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 452
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 00:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: Chademo über 85%

Beitragvon Oliver » Mo 30. Mai 2016, 06:58

Habt ihr für solche Fälle eine "Ladevisitenkarte" mit Kontaktinfos? Dachte schon öfter, dass sowas praktisch wäre...

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
Oliver
 
Beiträge: 148
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 20:47

Re: Chademo über 85%

Beitragvon stekueh » Mo 30. Mai 2016, 07:45

Ja, da gibt es Vorlagen im www. Einfach "Ladescheibe Elektroauto" in Suchmaschine eingeben - dann findest Du was...
Zweitwagen Leaf Visia 24 kWh BJ 05/2013, gekauft 05/2014 (@1.300 km) - nun 90Mm
100 km Winterreichweite, 120 km im Sommer (viel Berg, viel Tal)
notorischer Schattenparker, Akkuliebhaber (nie tiefent-, selten vollge-LADEN)
Benutzeravatar
stekueh
 
Beiträge: 83
Registriert: Di 5. Apr 2016, 12:55
Wohnort: nördöstliches Bayern

Re: Chademo über 85%

Beitragvon jensebens01 » Di 31. Mai 2016, 08:53

BildBild

Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk
jensebens01
 
Beiträge: 25
Registriert: Fr 24. Apr 2015, 20:47

Re: Chademo über 85%

Beitragvon Wolfgang VX-1 » Di 31. Mai 2016, 10:40

Leaf an Chademo vollladen geht nicht. Der höchste Ladestand war bisher mal 93 % (an 50 kW-Säulen), bis die Ladung beendet wurde, meistens um die 90 Prozent, und dann habe ich auch an Chademo kaum mehr als Wechselstromladeleistung.
72.500 Kilometer mit Vectrix VX-1 seit 09/2011 und 70.000 Kilometer mit Nissan Leaf seit 04/2015
Benutzeravatar
Wolfgang VX-1
 
Beiträge: 615
Registriert: Do 16. Apr 2015, 23:39
Wohnort: Bielefeld

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf ZE0 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast