Chademo & typ1/typ2 gleichzeitig

Chademo & typ1/typ2 gleichzeitig

Beitragvon Klebaer » Fr 15. Sep 2017, 09:56

Hallo zusammen,

kann man gleichzeitig TYP1/TYP2 und Chademo laden?
Ich hab nie wirklich darüber nachtgedacht, bis gestern mich jemand gefragt hat, warum ich nicht beide Anschlüsse gleichzeitig verwende.

Gruß Klebaer
Nissan Leaf Acenta Baujahr 2014 :D
Benutzeravatar
Klebaer
 
Beiträge: 330
Registriert: Do 12. Mär 2015, 16:01

Anzeige

Re: Chademo & typ1/typ2 gleichzeitig

Beitragvon MineCooky » Fr 15. Sep 2017, 11:57

Kannst ja mal ausprobieren.

Gehe aber schwer davon aus das es nicht geht.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Einer der drei ElectricDrivers.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3065
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Chademo & typ1/typ2 gleichzeitig

Beitragvon Svenadk » Fr 15. Sep 2017, 14:52

Hallo Klebaer,

Es geht nicht!

Ich habe das mit meinem Leaf (2011) bereits ausprobiert, während einer CHAdeMO Ladung den Typ 1 zusätzlich anzuschließen.
Das Auto hat dann beide Ladevorgänge abgebrochen und erst weitergeladen als beide Stecker rausgezogen wurden und dann nur einer wieder eingesteckt wurde.
Also geht nix kaputt aber gehen tuts auch nicht ;)

Gruß
Sven
Svenadk
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 7. Mär 2017, 17:53
Wohnort: Deutschland Erwitte

Re: Chademo & typ1/typ2 gleichzeitig

Beitragvon Taxi-Stromer » Fr 15. Sep 2017, 16:43

Hat @Hinundher nicht einmal geschrieben daß er bei seinem iOn AC und DC gleichzeitig lädt?
:?
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna (EZ 3/2015), bisher 57.000 selbst gefahrene (und jeden Einzelnen davon genossenen!) Kilometer! 8-)
7.10.2017: Tachostand 50.000 überschritten.... :D
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 997
Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: Chademo & typ1/typ2 gleichzeitig

Beitragvon cpeter » Fr 15. Sep 2017, 17:10

@Taxi-Stromer: Ja, er hat geschrieben, dass nach der 80% Aufladung über CHAdeMO automatisch die AC Ladung über Typ 1 beginnt. Bei den Drillingen dürfte das funktionieren.
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 939
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: Chademo & typ1/typ2 gleichzeitig

Beitragvon Kelomat » Sa 16. Sep 2017, 15:59

Chademo (50kW) lädt eigentlich am Akku maximum. Das geht nicht schneller....

Beim Leaf geht es nicht da die Ladung abgebrochen wird. Bei den Drillingen funktioniert es aber nicht gleichzeitig. Da hat der Chademo Stecker vorrang gegenüber AC und dann wird umgeschalten.
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1597
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Chademo & typ1/typ2 gleichzeitig

Beitragvon Hinundher » Sa 16. Sep 2017, 16:08

Bei Triple Ladern nicht immer möglich , ABB hat vorzeitig chaDemo abgeschaltet und war " verwirrt " bei evacec geht es verlässlich , nach Zeitverrechnung leider nun nicht mehr leistbar :shock:

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3928
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Chademo & typ1/typ2 gleichzeitig

Beitragvon jscherz » So 26. Nov 2017, 10:10

Hallo, habe heute versucht Citroen Zero (2016) mit Typ1 (Typ2 Ladesäule, entsprechend Typ2-Typ1 Ladekabel) und Chademo gleichzeitig zu laden. Beides angeschlossen - Chademo lädt bis 80% - danach erfolgt bei mir keine automatische Umschaltung auf Typ1. Chademo dann abgesteckt und Typ1 neu angeschlossen ... dann geht's natürlich ...
jscherz
 
Beiträge: 1
Registriert: So 26. Nov 2017, 09:55

Re: Chademo & typ1/typ2 gleichzeitig

Beitragvon Hinundher » So 26. Nov 2017, 10:51

Schade , es vermehren sich die Meldungen das dieses " Doppelladen " bei "neueren" Drillingen nicht mehr geht :(

nachdenklicher Gruß
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3928
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Chademo & typ1/typ2 gleichzeitig

Beitragvon cpeter » So 26. Nov 2017, 12:34

@hinundher: Bei meinem Leaf mit 30 kWh Akku bleibt die CHAdeMO Ladeleistung bis deutlich über 90% noch immer bei durchschnittlich 47 kW. (Mehr als 95% habe ich noch nicht getestet.) Daher wäre bei mir eine zusätzliche Ladung über Typ 1 gar nicht mehr interessant. Vielleicht können die neuen Drillinge das auch (CHAdeMO Ladung nicht mehr auf 80% begrenzt, Abregelung der Ladeleistung wesentlich später)?
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 939
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast