CHAdeMO für Elektroautos nur noch bis 2019?

Re: CHAdeMO für Elektroautos nur noch bis 2019?

Beitragvon herbhaem » Do 22. Aug 2013, 16:21

Hallo!

Ein neuer Lichtblick, ich zitiere http://www.chademo.com :

2013/08/21
"Member of European Parliament Fiona Hall vows on her website ‘I will be working to make sure that the legal text states clearly that CHAdeMO chargers will continue in use’"

http://fionahall.org.uk/en/article/2013 ... r-ban-hall
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert
Bild
Stromverbrauch Hyundai IONIQ electric - seit 18.08.2017
herbhaem
 
Beiträge: 410
Registriert: Di 4. Sep 2012, 16:33

Anzeige

Re: CHAdeMO für Elektroautos nur noch bis 2019?

Beitragvon midimal » Do 22. Aug 2013, 18:18

Das klingt schon besser
Schauen wir mal....
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6034
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: CHAdeMO für Elektroautos nur noch bis 2019?

Beitragvon Desti » Mi 11. Sep 2013, 17:09

Wenn nochmal jemand behauptet, der CSS Stecker sei schlanker, der gehört mit einem 10 kV Kabel ausgepeitscht.

Bild


Bild
Benutzeravatar
Desti
 
Beiträge: 393
Registriert: Do 23. Aug 2012, 01:31

Re: CHAdeMO für Elektroautos nur noch bis 2019?

Beitragvon eDEVIL » Mi 11. Sep 2013, 17:13

Heftiges Teil :shock:

Zum glück ist der Griff ja groß genug für 2 Frauenhände
:mrgreen:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11380
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: CHAdeMO für Elektroautos nur noch bis 2019?

Beitragvon Twizyflu » Mi 11. Sep 2013, 17:38

Irgendwie sieht der Griff aber aus wie der eines Bügeleisens. Oder nicht? :P

Also die CHAdeMO sind alle sehr schwer was mir auffiel. Die Frage ist halt, wie schwer so ein CCS Teil ist.
Typ 2 ist mir da noch immer am liebsten oder ein normales Schuko-Stromkabel.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19138
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: CHAdeMO für Elektroautos nur noch bis 2019?

Beitragvon Stromer2 » Mi 11. Sep 2013, 17:49

Ich gehe mal davon aus, dass sich Chademo nicht durchsetzen wird. Wenn jetzt VW und BMW einsteigen, wird die Lobby das Nötige veranlassen!
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 552
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: CHAdeMO für Elektroautos nur noch bis 2019?

Beitragvon Efan » Mi 11. Sep 2013, 18:02

Nicht die Lobbies bezahlen die Ladestationen, daher werden die Aufsteller das Modell wählen, das den meisten Nutzen bringt, und das ist zur Zeit Chademo. Auch mit Kombi CCS/Chademo kann man nichts falsch machen. Einzig ein Nur-CCS wäre absolut sinnfrei angesichts der Anzahl der CCS-PKW.
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Re: CHAdeMO für Elektroautos nur noch bis 2019?

Beitragvon Twizyflu » Mi 11. Sep 2013, 18:03

Du meinst also dass CCS das neue CHAdeMO wird?
Typ 2 wird wohl eher schwer zu verdrängen sein. Es ist zu weit verbreitet bereits, einfach und hat sich bewährt.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19138
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: CHAdeMO für Elektroautos nur noch bis 2019?

Beitragvon Mike » Mi 11. Sep 2013, 18:16

Twizyflu hat geschrieben:
Du meinst also dass CCS das neue CHAdeMO wird?
Typ 2 wird wohl eher schwer zu verdrängen sein. Es ist zu weit verbreitet bereits, einfach und hat sich bewährt.


Wird aber aktuell auch "nur" von den ZOEs genutzt. Alle anderen nuckeln an Typ 2 mit 16A einphasig. Oder liege ich da falsch?
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2178
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: CHAdeMO für Elektroautos nur noch bis 2019?

Beitragvon Efan » Mi 11. Sep 2013, 18:18

Smrt ED und Tesla können das auch.
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste