TPMS

TPMS

Beitragvon Efan » Di 17. Sep 2013, 23:20

http://de.wikipedia.org/wiki/Reifendruckkontrollsystem

Ist ab 2014 für alle Neuwagen Pflicht. Der Nissan Leaf kann das, ist in den U.S. bereits im Einsatz.

Gibt es für deutsche Leafs 2012 eine Möglichkeit, das nachzurüsten? Hat das schon jemand getan?

Kostet wohl etwa 50 Euro pro Reifen >plus<, und das ist die eigentliche Frage, einer Aktivierung beim Händler. Machen die das, können die das, was kostet es?

Edit: Da fällt mir ein: Warum outet sich hier niemand als Nissan-Händler? Interessiert es die "wirklich" wichtigen Leute etwa nicht, wie die Zukunft ihres Jobs aussieht?
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Anzeige

Re: TPMS

Beitragvon Mike » Mi 18. Sep 2013, 06:56

Danke für den Link, die Systeme kannte ich noch nicht. Demnach ist das indirekte System nur eine Frage der Software und einem Resetschalter. Was für ein System hat der neue Leaf, direkt oder indirekt?

Super, dass Reifendruckkontrollsysteme bereits seit 2007 in Amerika bei Neufahrzeuge vorgeschrieben sind. Demnach müsste auch der alte Leaf in Amerika damit ausgestattet sein. Eigentlich komisch, ich schau mal schnell im Handbuch nach. Vielleicht kann er es doch .... Schade er kann es nicht.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: TPMS

Beitragvon xado1 » Mi 18. Sep 2013, 12:55

sei froh ,daß du den schwachsinn nicht hast.wennst zum auto gehst,siehst eh ob zuwenig luft drinn ist,schon deshalb weil ich meinen leaf mit 3 bar luft fahre,da siehst sofort ob ein reifen weniger hat.einen schleicher merkst auch beim fahren,und bei einem platzer brauchst kein überwachungsyste.ich hab in 28 jahren autofahren mit 30 verschiedenen autos noch nie einenplatzer gehabt.einen eingefahrenen platten merkst gleich beim wegfahren.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4042
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: TPMS

Beitragvon Efan » Mi 18. Sep 2013, 13:07

Ich bin ganz und gar nicht froh, daß ich das nicht drin habe, denn mit Hilfe von

https://play.google.com/store/apps/deta ... af_Spy_Pro

könnte ich ganz genau sehen, wenn meine Reifen ihren Optimaldruck nicht mehr haben. Bisher habe ich meine Autos immer extrem vernachlässigt, höchstens alle 6 Monate mal Luft geprüft, oder wenn er optisch platter aussah.

Da die Abweichung vom Optimum beim Leaf aber Reichweite kostet, muß ich es wohl diesmal anders machen, und da wäre genau das TPMS sehr hilfreich für mich.
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16


Zurück zu Leaf - Infotainment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast