Rückfahrwarnton dauerhaft abstellen

Rückfahrwarnton dauerhaft abstellen

Beitragvon Mike » Fr 20. Sep 2013, 11:08

Den Rückfahrton am Leaf kann man glücklicher weise per Schalter ausschalten. Leider ist dies nicht dauerhaft, sondern muss beim nächsten Start wiederholt werden. Da mich (und meine Nachbarn, vor allem Morgens früh) das Gepiepse nervt, würde ich es gerne dauerhaft abschalten können.

Gibt es dafür eine einfache Lösung, die wieder rückgängig gemacht werden kann (Leasingfahrzeug)?
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

Re: Rückfahrwarnton dauerhaft abstellen

Beitragvon Efan » Fr 20. Sep 2013, 11:17

Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Re: Rückfahrwarnton dauerhaft abstellen

Beitragvon Snorvlieger » Fr 20. Sep 2013, 20:47

Mike hat geschrieben:
Den Rückfahrton am Leaf kann man glücklicher weise per Schalter ausschalten. Leider ist dies nicht dauerhaft, sondern muss beim nächsten Start wiederholt werden. Da mich (und meine Nachbarn, vor allem Morgens früh) das Gepiepse nervt, würde ich es gerne dauerhaft abschalten können.

Gibt es dafür eine einfache Lösung, die wieder rückgängig gemacht werden kann (Leasingfahrzeug)?

Einfach stecker beim Piepser abmachen :lol: :lol:
Benutzeravatar
Snorvlieger
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 7. Dez 2012, 13:37

Re: Rückfahrwarnton dauerhaft abstellen

Beitragvon bm3 » Sa 21. Sep 2013, 08:39

bm3 hat geschrieben:
Hallo,

beim Leaf ist die Tröte übrigens links unter der Frontstoßstange.
Stecker rausziehen und wohler fühlen. :lol:
Eventuell hilft auch eine akustische Dämmung. :lol:

"The VSP speaker is located on the left inside of the front bumper.
The VSP speaker outputs the approaching vehicle sound for
pedestrians (VSP) and charge sound according to the VSP
speaker signal from the VSP control unit."

Viele Grüße:

Klaus
editiert:
Nach meiner Meinung müsste es auch ausreichen oder wäre sogar eleganter beim Leaf den VSP- Abschalter am Steckerstift Nr.7 auf Masse zu legen. Am benachbarten Stift 6 kommt die Masse für den Schalter bereits an die dann kurz beim Betätigen an Stift 7 durchgetastet wird, worauf die Steuerung den Ton ausschaltet und eine Led im Schalter die an den Stiften 3 (plus12V) und 2 (wird von der Steuerung in Richtung Masse gezogen wenn die LED leuchten soll)zum leuchten bringt. Noch besser wäre es den Pin 7 über ein kleinen Kondensator an Pin 6 zu brücken.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5749
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06


Zurück zu Leaf - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast