Gelöst: Routenübergabe nicht möglich

Gelöst: Routenübergabe nicht möglich

Beitragvon Don_Hasso » So 10. Jul 2016, 14:18

Hallo,

wollte meine mit Routenplaner erstellte Route bei You+Nissan ans Fahrzeug übertragen und bekomme folgende Fehlermeldung:

"Höchstwert der Anzahl der eingegebenen Routen-Datensätze erreicht.
Löschen Sie eingegebene Routen-Datensätze."

Nun frag ich mich, wo und wie ich Datensätze löschen kann. Hab im Leaf eigentlich schon alles angetippt, ohne Erfolg. Auch habe ich im Leaf bei "Carwings" auch nur eine Route, nämlich die letze gesendete.

Wer weiß Rat?
Zuletzt geändert von Don_Hasso am Di 12. Jul 2016, 12:30, insgesamt 1-mal geändert.
Don_Hasso
 
Beiträge: 44
Registriert: So 30. Nov 2014, 20:03

Anzeige

Re: Routenübergabe nicht möglich

Beitragvon Greenhorn » So 10. Jul 2016, 14:33

Meiner sendet auch immer nur eine ans Fahrzeug und überschreibt die vorhandene. Ann mich aber daran erinnern im Leaf schon einen Menüpunkt gefunden zu haben, wo glaube ich 5 Routen gespeichert werden konnten.
Nutze das aber nicht mehr, weil die geplante Route am PC nicht 1:1 übernommen wird, sondern an Hand der Einstellungen im Leaf Navi geändert wird.

Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-830F mit Tapatalk
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4089
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Routenübergabe nicht möglich

Beitragvon Don_Hasso » So 10. Jul 2016, 14:49

Ja, über den Ordner mit 5 gespeicherten Routen bin ich auch gestolpert, aber löschen konnte ich diese nicht. Als ich eine Route dabon geladen habe, kam auch nur eine Fehlermeldung.
Don_Hasso
 
Beiträge: 44
Registriert: So 30. Nov 2014, 20:03

Re: Routenübergabe nicht möglich

Beitragvon p.hase » Mo 11. Jul 2016, 11:23

die fehlermeldung kommt bei mir auch seit einem halben jahr. wo man allerdings die routen löschen können soll erschliesst sich mir nicht. jammerschade, denn dies ist eines der killerfeatures des leaf/e-nv200. nissan sollte dies dringend beheben!
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
AKTUELL Verkaufe ab Oktober 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith MwSt. 02/2017, 14900km, billigst.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5162
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Routenübergabe nicht möglich

Beitragvon Schrauber601 » Mo 11. Jul 2016, 11:52

Löschen der maximal 10 Routen ist hier im Menü möglich:
YouPlus_Routen.png
Routenplaner -> "Routen speichern"


Einfach auf das "Einfahrt verboten" Icon drücken und weg ist die Route. Von den 10 Routen kann man hier auch die 5 "Plätze" für die Übertragung ins Fahrzeug zuordnen.

Lustiger Gimmik:
Nicht nur die Aussprache nach dem Laden ist komisch / synthetisch, sondern es wird ja Text abgeschnitten. Von "Friedberg" blieb nur noch "Fr" in der Anzeige und die Stimme sprach laut und deutlich "Franken" aus.

MfG
Jan
CityEL Fact4 mit LiFePO4 Bild
Nissan Leaf 2nd Gen Bild
Benutzeravatar
Schrauber601
 
Beiträge: 571
Registriert: Di 19. Mai 2015, 15:08

Re: Routenübergabe nicht möglich

Beitragvon Don_Hasso » Mo 11. Jul 2016, 12:37

Danke! :-) Jetzt macht das ganze auch etwas mehr Sinn...
Don_Hasso
 
Beiträge: 44
Registriert: So 30. Nov 2014, 20:03

Re: Routenübergabe nicht möglich

Beitragvon Bluebird » Mo 11. Jul 2016, 13:15

p.hase hat geschrieben:
die fehlermeldung kommt bei mir auch seit einem halben jahr. wo man allerdings die routen löschen können soll erschliesst sich mir nicht. jammerschade, denn dies ist eines der killerfeatures des leaf/e-nv200. nissan sollte dies dringend beheben!


Man könnte ja auch mal jemanden fragen, der sich mit sowas auskennt. Anfänger! :lol:
Benutzeravatar
Bluebird
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 4. Jul 2013, 17:09
Wohnort: Stuttgarter Kaviargürtel

Anzeige


Zurück zu Leaf - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast