iPhone App für NissanConnect EV mit Apple Watch Support

Re: iPhone App für NissanConnect EV mit Apple Watch Support

Beitragvon andygamp » Mi 8. Feb 2017, 11:29

kann sein dass das problem vom username kommt?
ich benutze nicht eine email
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 433
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Anzeige

Re: iPhone App für NissanConnect EV mit Apple Watch Support

Beitragvon remus » Mi 8. Feb 2017, 11:36

andygamp hat geschrieben:
kann sein dass das problem vom username kommt?
ich benutze nicht eine email

ich schicke die Daten "as is" einfach weiter und mache das Login. Allerdings ist ja die API nicht dokumentiert, die Erkenntnisse hat man mit Reverse Engineering heraus gefunden.. Ich muss mir das JSON ansehen bzw. die Antwort der Gateway, um Licht ins Dunkle zu bringen. Daher habe ich mal vorgeschlagen, dass wir uns per Slack austauschen, was man hier machen könnte. Vielleicht hat Nissan hier je nach User-"Generation" verschiedene Versionen der API im Einsatz.. keine Ahnung.
Benutzeravatar
remus
 
Beiträge: 325
Registriert: So 27. Nov 2016, 12:16
Wohnort: Stuttgart

Re: iPhone App für NissanConnect EV mit Apple Watch Support

Beitragvon hoermal » Mi 8. Feb 2017, 15:50

Ich könnte mir vorstellen, dass es an Nissan Connect liegt, dass sich hier die meisten von uns nicht einloggen können. So wie ich es deinem Profil entnehme hast du einen relativ neuen Leaf mit 30kw Akku. Meines Wissens haben diese Fahrzeuge alle das neue Navi eingebaut. Unser Fahrzeug ist von Februar 2015 und funktioniert noch mit Carwings.
hoermal
 
Beiträge: 38
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 06:42

Re: iPhone App für NissanConnect EV mit Apple Watch Support

Beitragvon Nichtraucher » Mi 8. Feb 2017, 20:04

Ich habe es mit der E-Mail Adresse probiert und mit der Benutzer-ID aus der Nissan Connect App. Beides funktioniert leider nicht. (Japan Leaf 2013). Es kam jeweils die Meldung "Login rejected".

Um 19:08 kam eine Mail, dass ein Update bereitsteht.
Nun lautet bei Verwendung der Benutzer-Id die Meldung "Login failed", bei Verwendung der Mail-Adresse "Login failed, check user/pass".
Botschafter (Japan) Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 928
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: iPhone App für NissanConnect EV mit Apple Watch Support

Beitragvon remus » Mi 8. Feb 2017, 20:08

Nichtraucher hat geschrieben:
Ich habe es mit der E-Mail Adresse probiert und mit der Benutzer-ID aus der Nissan Connect App. Beides funktioniert leider nicht. (Japan Leaf 2013). Es kam jeweils die Meldung "Login rejected".

Um 19:08 kam eine Mail, dass ein Update bereitsteht.
Nun lautet bei Verwendung der Benutzer-Id die Meldung "Login failed", bei Verwendung der Mail-Adresse "Login failed, check user/pass".

.. Build3 ist schon in Vorbereitung, wird in den nächsten Minuten online gehen. Mehr dazu im Slack, da gibt es auch eine Diskussion dazu.
Benutzeravatar
remus
 
Beiträge: 325
Registriert: So 27. Nov 2016, 12:16
Wohnort: Stuttgart

Re: iPhone App für NissanConnect EV mit Apple Watch Support

Beitragvon andygamp » Do 9. Feb 2017, 05:39

funktioniert nun auch für die alten carwings user
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 433
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: iPhone App für NissanConnect EV mit Apple Watch Support

Beitragvon atosch » Do 9. Feb 2017, 06:16

andygamp hat geschrieben:
funktioniert nun auch für die alten carwings user


Kann ich bestätigen. Anmeldung funktioniert mit Nutzernamen aber nicht mit Emailadresse.

Danke für die schnelle Adaption.
atosch
 
Beiträge: 42
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 11:45

Re: iPhone App für NissanConnect EV mit Apple Watch Support

Beitragvon cpeter » Do 9. Feb 2017, 13:27

Danke für die App. Scheint sich deutlich schneller einzuloggen als die Nissan Connect EV App und man braucht für die Vorklimatisierung nicht mehr ein neues Tab aufmachen (und nochmals zu warten). Super.
Danke auch für den AC on/off Schalter.

Was mir noch abgeht: Reichweiten-Schätzung auch mit eingeschaltener Klimaanlage und Auswahl des Zeitpunkts für die Drive Analysis (nicht nur die letzte Fahrt).

Anregung zur Diskussion: vielleicht macht es Sinn, dass die App nach einem bestimmten Zeitabstand automatisch ein Update vom Fahrzeug anfordert (wenn der Akku-Status schon mehr als xx Stunden alt ist)? Das UI zur Anforderung eines Status-Refresh war für mich nicht gleich offensichtlich. Ich dachte zuerst, das ist eine Anforderung für ein App-Update. "Send update request" war für mich nicht gleich klar und vielleicht wäre ein "Update-Ringerl" wie in der Nissan App intuitiver?

Nochmals vielen Dank. Super!
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 1019
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: iPhone App für NissanConnect EV mit Apple Watch Support

Beitragvon cpeter » Do 9. Feb 2017, 14:50

Kleinigkeit: wenn ich auf meinem iPhone von Porträt auf Landscape Ansicht wechsle, dann werden die Balken in der Akku-Anzeige nicht neu generiert, was dazu führt, dass der Akku optisch aussieht, als ob er weniger SOC hätte.
(Aktuell hat mein Akku 86% SOC, im Porträt Mode optisch "fast voll", in der Landscape Ansicht optisch "1/3 Restkapazität").
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 1019
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: iPhone App für NissanConnect EV mit Apple Watch Support

Beitragvon cpeter » Fr 10. Feb 2017, 22:38

Danke @remus für die vielen neuen Features und Updates, insbesondere das neue Fahrtenbuch.

Zwei Dinge sind mir in dem Zusammenhang mit dem Fahrtenbuch bzw. Tagesbilanz aufgefallen:
* die Tagesbilanz zeigt heute bei mir "17,0 kWh/km" da ist entweder die Einheit oder die Dezimalstelle falsch
(entweder es sind "0,17 kWh/100km" oder "0,17 kWh/km")
* im Fahrtenbuch stimmt es mit der Dezimalstelle bei der Darstellung "kWh/km", ich sehe allerdings nur eine Stelle nach dem Komma, also sehr grobe Werte, wäre super, wenn du das auch zweistellig (bzw. maximaler verfügbarer Genauigkeit) darstellen könntest (die Nissan App zeigt historische Daten zweistellig an).

Mit den Features kommt übrigens der Appetit: könnte die Historie auch exportiert werden? Z.B. als CSV File in Dropbox, etc.?
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 1019
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast