Heimatfilme beim Fahren schauen?

Heimatfilme beim Fahren schauen?

Beitragvon p.hase » Fr 1. Nov 2013, 01:24

was kann der linke unbenutzte SD-karten-schacht?
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5445
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige

Re: Heimatfilme beim Fahren schauen?

Beitragvon Kelomat » Fr 1. Nov 2013, 11:31

Hmmm.... Eventuell ein Kartenupdate fürs Navi einspielen?
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1593
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Heimatfilme beim Fahren schauen?

Beitragvon Snorvlieger » Fr 1. Nov 2013, 21:59

p.hase hat geschrieben:
was kann der linke unbenutzte SD-karten-schacht?

Wo ist der den?
Benutzeravatar
Snorvlieger
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 7. Dez 2012, 13:37

Re: Heimatfilme beim Fahren schauen?

Beitragvon steamachine » Sa 2. Nov 2013, 17:27

Wie es beim 12er Leaf ist:
Der linke SD-Schacht befindet sich direkt neben dem rechten SD-Schacht.
Der rechte SD-Schacht befindet sich rechts oberhalb des CD-in-den-CD-Spieler-reinschieb-Schlitzes.
Der CD-in-den-CD-Spieler-reinschieb-Schlitz befindet sich hinter dem SD/CD-reinschieb-Schlitz-Versteck-Bildschirm.
Ich hoffe jetzt ist es klarer... :mrgreen:

Wofür der ist und was man alles mit dem machen kann, ist eine gute Frage, die ich dem nächsten Beitragenden zur Beantwortung überlasse... :shock:
12er Snowy-Leaf, 100%meins, EWS-Treibstoff-Versorgung
Die Menge Kohlestrom, die allein die Raffinierung von 7L-Sprit verbraucht, hat mein Auto bereits 50km weit gebracht.
Benutzeravatar
steamachine
 
Beiträge: 283
Registriert: Do 5. Sep 2013, 11:54

Re: Heimatfilme beim Fahren schauen?

Beitragvon p.hase » Sa 2. Nov 2013, 18:27

das thema wird in der anleitung minimal angeschnitten. absicht? auf alle fälle kann man dinge hochladen und die karte ansprechen.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5445
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Heimatfilme beim Fahren schauen?

Beitragvon stromer » Sa 2. Nov 2013, 19:32

Der rechte Schacht ist für die Map-SD, mit dem linken ist es möglich die Daten des Adressbuchs zu sicher oder zu laden.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Heimatfilme beim Fahren schauen?

Beitragvon p.hase » Sa 2. Nov 2013, 20:11

stromer hat geschrieben:
Der rechte Schacht ist für die Map-SD, mit dem linken ist es möglich die Daten des Adressbuchs zu sicher oder zu laden.

so stehts in der anleitung. ob das alles ist? ;)
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5445
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Heimatfilme beim Fahren schauen?

Beitragvon Nichtraucher » Fr 8. Nov 2013, 07:35

p.hase hat geschrieben:
stromer hat geschrieben:
Der rechte Schacht ist für die Map-SD, mit dem linken ist es möglich die Daten des Adressbuchs zu sicher oder zu laden.

so stehts in der anleitung. ob das alles ist? ;)


Ist es schon mal jemand gelungen, sich die Map-SD anzuschauen? Wenn ich die in meinen Mac stecke, mounted der die noch nicht einmal. Ich verspreche mir davon, ein paar Sachen komfortabel zu editieren und ggf. auch sinnreich sortieren zu können.
Botschafter (Japan) Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 916
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: Heimatfilme beim Fahren schauen?

Beitragvon Lawikhan » Fr 24. Feb 2017, 10:29

Möchte den Thread mal auffrischen, weil der SD-Slot ja auch im e-NV verbaut ist und sich eine SD-Karte (hier4 GB) nicht ansprechen läßt (weder als Medienquelle noch als Speicherziel). Gibt es hierzu neue Erkenntnisse?
28.01.2017 - Endlich! Nach 4 Monaten Wartezeit Besitzer eines knallroten e-NV200.
Upps! Schon 25Mm elektrisch abgespult. :D
Benutzeravatar
Lawikhan
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 11:59
Wohnort: Gnarrenburg

Re: Heimatfilme beim Fahren schauen?

Beitragvon Cliffideo » Mi 1. Mär 2017, 10:40

Nicht ansprechbare SD-Karten über 2GB haben oft das Problem, dass diese üblicherweise im NTFS-Dateisystem formatiert sind. Mit dem FAT32-Dateisystem kann man eventuell Erfolg haben, wenn man die SD-Karte per PC umformatiert.
Vor einigen Jahren gab es bei den Tomtom-Navis eine "magische" 2GB-Grenze bei den SD-Karten, einige wenige Non-Standard-4GB-SD-Karten (ohne SDHC) funktionierten da, waren aber schwer erhältlich, da außerhalb des Standards
Cliffideo
 
Beiträge: 77
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 17:54

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast