Carwings - rien ne va plus

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon Deef » Mo 1. Jun 2015, 08:34

Muss Dir leider zustimmen. HAb keinen Bock auf sowas. Aber wer sowas locker von der Hand kriegt könnte sich diesbezüglich ja mal freundliche an Nissan wenden. Ich find das eigentlich frech. Das hat nun schon so lange nicht ordentlich funktioniert, das könnte mal in die Spur kommen. Wenn ich die Hotline von Carwings über die App direkt anrufen möchte, stimmt nicht mal die Telefonnummer.
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 772
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Anzeige

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon Greenhorn » Mo 1. Jun 2015, 10:24

Ich habe sehr wenig Probleme. Da wir partout keinen Sommer bekommen lasse ich nach Arbeit an der Vattenfall Säule immer noch mal vorheizen. Muss mich manchmal ein zweites mal anmelden, sonst geht alles.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4151
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon Twizyflu » So 13. Sep 2015, 15:28

Statusupdate: Seit 3 Wochen LEAF Besitzer, Österreich, App und alles läuft. Er heizt immer vor bzw. klimatisiert wenn man es ihm per App sagt :)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon Mike » So 13. Sep 2015, 16:46

Meistens funktioniert CarWings bei uns. Da wir fast nur öffentlich Laden, benutzen wir es häufig damit der Leaf nicht unnötig lange die Säule blockiert. Allerdings müssen wir immer mehrmals die Daten aktualisieren lassen (Android-App), bis der wirklich aktuelle Akkustand angezeigt wird. Drauf verzichten möchten wir trotzdem nicht.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon Adrian » So 13. Sep 2015, 17:11

Unten hier im Text steht folgendes

“Existing CARWINGS users will have the opportunity to transition to the NissanConnect EV system,” we were told. “They should receive communications shortly.”

Meinen die damit alle Leaf Fahrer bekommen neue Funktionen von Nissan Connect EV am PC / Handy App ? Schauen wir mal was kommt...
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1264
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon Twizyflu » So 13. Sep 2015, 17:45

Naja das Teil sieht ja weiterhin gleich aus, es wäre also denkbar, dass die das einfach "raufinstallieren" (entweder Over The Air oder wahrscheinlicher eher im Zuge eines Werkstättenupdates).

Toll wäre es, dann ist mal ein ordentliches System drauf :)
Dateianhänge
2016-nissan-leaf-14@2x.jpg
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon stromr » So 13. Sep 2015, 19:19

Hallo,

da bin ich ja mal gespannt auf das NissanConnect EV. Im Artikel hatte ich eher den Eindruck, da wird nur die Online- bzw. Server-Komponente (und natürlich die Apps) gewechselt, nicht das Programm im Auto. Aber wer weiß...

Viele Grüße
Michael
Nissan Leaf Bj. 2013 seit 4/15, PV >15kWp
Benutzeravatar
stromr
 
Beiträge: 205
Registriert: Do 26. Mär 2015, 21:55
Wohnort: Nähe Regensburg

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon matzidp8 » Mo 14. Sep 2015, 15:57

Ja darüber ärgere ich mich auch schon lange, genauer gesagt seit wir ihn ende Juli bekommen haben. Wir hatten unter anderem uns auch extra für Tekna entschieden.

Nach mehrmaligen Kontakt zu Nissan ohne Erfolg habe ich die Sache meinen Händler weitergegeben. Leider kümmert er sich einfach nicht oder kann nicht. Am Anfang wollte er noch mit Nissan Ausendienstler es abklären aber seit fast 4 Wochen trotz Nachfrage keine Lösung und jetzt seit 2 Wochen keine Antwort mehr.

Werde es nächste Woche leider doch meinen Anwalt übergeben. Entweder Rückabwicklung oder Preisnachlass. Habe es jetzt lange genug versucht und weder Nissan direkt oder der Händler haben anscheinend Interesse oder die Möglichkeit hier eine Lösung zu finden.
matzidp8
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 15:33

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon Desti » Mo 14. Sep 2015, 18:13

stromr hat geschrieben:
Hallo,

da bin ich ja mal gespannt auf das NissanConnect EV. Im Artikel hatte ich eher den Eindruck, da wird nur die Online- bzw. Server-Komponente (und natürlich die Apps) gewechselt, nicht das Programm im Auto. Aber wer weiß...

Viele Grüße
Michael



Aber genau das sind doch die Komponenten, die ständig hängen.
Benutzeravatar
Desti
 
Beiträge: 393
Registriert: Do 23. Aug 2012, 01:31

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon Twizyflu » Mo 14. Sep 2015, 18:49

Ich hoffe es gibt ein Systemupdate auch von dem Touchscreen.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast