Wieviel GIDs hat euer Leaf?

Re: Wieviel GIDs hat euer Leaf?

Beitragvon p.hase » So 14. Jan 2018, 14:07

und wenn du denkst es geht nicht mehr... kommt von irgendwo noch kapazität her... irre.

gestern hab ich ihn wieder die alb runtergejagt. bei -3°C hatte er +37°C also optimum. ich fahre dann schonmal mit 120km/h den berg runter und lasse ihn ins B reinkrachen, wie immer ohne fussbremse.

und immer! abkühlen lassen über nacht, dann anfangen langsam! zu laden: geil!
Dateianhänge
Screenshot_2018-01-14-12-51-57.png
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE LEAF TEKNA 30kWh, 03/2018, 8km, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6162
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige

Re: Wieviel GIDs hat euer Leaf?

Beitragvon hijo » Sa 20. Jan 2018, 16:04

Mal wieder eine Messung gemacht. Mehr als 16,1 geht nicht mehr rein.
Am Montag ist die 5 Jahre Inspektion. Mal schauen was Nissan sagt...
Screenshot_20180120-145233.png

Screenshot_20180120-145211.png
Japan Nissan Leaf 01.2013 wird gerade rundum gedämmt
http://meinleaf.blogspot.de/
hijo
 
Beiträge: 80
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 21:02

Re: Wieviel GIDs hat euer Leaf?

Beitragvon jensebens » So 21. Jan 2018, 17:32

Hallo,
Japan Leaf EZ:03/2011
16,2 kWh gehen noch rein
209 GIDs
47,03 Ah
SOH: 77%
Hx: 71,81%
42.417km
Fast 7 Jahre alt, keine Reparaturen oder Defekte. Einzig eine neue 12V Batterie habe ich ihm 2017 gegönnt.

Mangels CHaDEMO wird er überwiegend langsam geladen.

Grüße Jens
***Wer will der findet Wege, wer nicht will findet Gründe***
Nissan Leaf
Benutzeravatar
jensebens
 
Beiträge: 80
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 12:39
Wohnort: Warstein

Re: Wieviel GIDs hat euer Leaf?

Beitragvon eleaf » So 21. Jan 2018, 18:48

Moin moin,

Euro-Leaf EZ 04/2014
45.693 km
259 GIDs
58,03 Ah
SOH 91 %
Hx 91,40 %
83 QCs
1634 Normalladungen

Werte Anfang Januar bei 5 Grad Außentemperatur ermittelt

Gruß
Jürgen
eleaf
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 15:03

Re: Wieviel GIDs hat euer Leaf?

Beitragvon oscar70 » Do 25. Jan 2018, 23:03

p.hase hat geschrieben:
und wenn du denkst es geht nicht mehr... kommt von irgendwo noch kapazität her... irre.

gestern hab ich ihn wieder die alb runtergejagt. bei -3°C hatte er +37°C also optimum. ich fahre dann schonmal mit 120km/h den berg runter und lasse ihn ins B reinkrachen, wie immer ohne fussbremse.

und immer! abkühlen lassen über nacht, dann anfangen langsam! zu laden: geil!


vielleicht könntest du uns ja in 4-6 stichpunkten deine fahr- und ladeweise mal beschreiben? wäre nett ;)
... mehr als 100.000 km ren elektrisch unterwegs. seit 05/2017 leaf 30kw als tekna mit 6,6kw ladeoption.
wer ein mal eletrisch gefahren ist, kommt nie wieder auf nen verbrenner zurück.
oscar70
 
Beiträge: 52
Registriert: So 30. Apr 2017, 17:57

Re: Wieviel GIDs hat euer Leaf?

Beitragvon p.hase » Do 25. Jan 2018, 23:20

hab grad zwei defekte finger, zuviel in der nase gebohrt, schreiben mühsam. lies halt nach im thread. sehr sehr zügig fahren und mit B bremsen kann jeder. vielleicht liegts am mittelgebirge schwäbische alb, vielleicht am 16A panasonic ziegel. keine ahnung.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE LEAF TEKNA 30kWh, 03/2018, 8km, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6162
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Wieviel GIDs hat euer Leaf?

Beitragvon oscar70 » Mo 29. Jan 2018, 01:15

p.hase hat geschrieben:
hab grad zwei defekte finger, zuviel in der nase gebohrt, schreiben mühsam. lies halt nach im thread. sehr sehr zügig fahren und mit B bremsen kann jeder. vielleicht liegts am mittelgebirge schwäbische alb, vielleicht am 16A panasonic ziegel. keine ahnung.


... dann verrats uns halt nicht. auch gut.

und dann erspar uns bitte auch weitere screenshots von deinem accu. die info wäre interessanter für uns hier, als dass dein accu jetzt wieder noch nen quentchen mehr strom aufnimmt. eigentlich dient so ein forum ja dem austausch von erfahrung und wissen. aber wenn deine finger grade defekt sind, verstehen wir das natürlich...
... mehr als 100.000 km ren elektrisch unterwegs. seit 05/2017 leaf 30kw als tekna mit 6,6kw ladeoption.
wer ein mal eletrisch gefahren ist, kommt nie wieder auf nen verbrenner zurück.
oscar70
 
Beiträge: 52
Registriert: So 30. Apr 2017, 17:57

Re: Wieviel GIDs hat euer Leaf?

Beitragvon Greenhorn » Mo 29. Jan 2018, 08:59

@Oscar70
Bitte etwas benimm, ok.
War zwar harsch formuliert, aber korrekt.
Einfach mal lesen.
Lesen und Suchfunktion werden zu gerne vernachlässigt. Durch das ewige doppelt und dreifach posten wird das ganze unnötig lang und unübersichtlich.

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 80.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4283
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Wieviel GIDs hat euer Leaf?

Beitragvon oscar70 » Mo 29. Jan 2018, 11:16

@ greenhorn: nein, das war völlig korrekt von mir. wie man in den wald hereinruft, so schallt es heraus. und für den blödsinn mit den fingern war meine reaktion noch sehr höflich. (und daher denke ich auch, dass ich von dir keine belehrungen brauche. und wenn ich technische tipps haben will, so werde ich dann, genau so höflich wie ich p.hase gebeten habe, danach fragen.)

wie gesagt - das thema interessiert bestimmt noch andere. ein link wäre kürzer gewesen, und hätte den anderen interessierten direkt den weg zum richtigen post gewiesen. da p.hase ja power-poster ist, muss man schon etwas länger suchen, um das, was er meinte, zu finden. und selbst dann weiss man nicht, ob man das richtige erwischt hat. oder vielleicht hat sich ja in letzter zeit was neues ergeben?

nun ja, egal. ich für meinen teil freue mich immer, wenn mich andere um rat fragen und ich meine erfahrungen teilen kann - ich empfinde das als kompliment, wenn andere mich fragen. aber das muss ja jeder mit sich selbst aus machen.

zurück zum thema! (die übersichtlichkeit steigern solche posts und die von greenhorn und p.hase nämlich nicht. da hat greenhorn recht.)
... mehr als 100.000 km ren elektrisch unterwegs. seit 05/2017 leaf 30kw als tekna mit 6,6kw ladeoption.
wer ein mal eletrisch gefahren ist, kommt nie wieder auf nen verbrenner zurück.
oscar70
 
Beiträge: 52
Registriert: So 30. Apr 2017, 17:57

Re: Wieviel GIDs hat euer Leaf?

Beitragvon TeamMTV » Mo 29. Jan 2018, 11:32

Ich sehe es auch so, das p.hase schon zig mal gepostet hat, wie man einen Akku möglichst schnell kaputt macht.
Einfach danach suche und lesen...
Jeder der mich überholt, zahlt die Steuern, die ich nicht bezahlen muss!
TeamMTV
 
Beiträge: 178
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 21:04

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf ZE0 - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste