Wie weit komme ich, wenn alle weißen Ladepunkte weg sind?

Wie weit komme ich, wenn alle weißen Ladepunkte weg sind?

Beitragvon Stromer2 » So 10. Apr 2016, 15:02

Moin!

Was habt ihr für Erfahrungen? Wenn die Reichweitenanzeige in den roten Bereich geht (alle weißen Punkte weg), wie weit komme ich dann noch? Ist bei meinem Leaf derzeit bei 60 km der Fall. Trotz zurückhaltender Fahrweise. Für mich ist das nicht normal!
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 489
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Anzeige

Re: Wie weit komme ich, wenn alle weißen Ladeunkte weg sind?

Beitragvon deacon » So 10. Apr 2016, 20:30

Wie hoch ist denn Dein Durchschnittsverbrauch? Welche Strecke fährst Du, wie schnell, wieviele Höhenmeter?
e-Golf seit 16.02.2016 - endlich elektrisch unterwegs!
Benutzeravatar
deacon
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 13. Okt 2015, 10:07
Wohnort: Gratkorn, Steiermark

Re: Wie weit komme ich, wenn alle weißen Ladeunkte weg sind?

Beitragvon Stromer2 » So 10. Apr 2016, 21:27

Ich fahre morgens ca. 300 Höhenmeter 25 km runter und abends das gleiche wieder zurück. Nicht optimal, geb ich zu. Aber 60 km sind einfach nicht o.k.
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 489
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Wie weit komme ich, wenn alle weißen Ladeunkte weg sind?

Beitragvon Greenhorn » So 10. Apr 2016, 21:43

Und was sagt dein Durchschnittsverbrauch auf der Strecke?
Beim Bergab ist der Verbrauch wohl sehr gering, Bergauf natürlich höher.
Wenn das AB ist und Du mit 120 fährst, kann das eventuell sogar sein.
Also solltest Du für eine Antwort mal mehr Daten liefern.

Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-830F mit Tapatalk
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Wie weit komme ich, wenn alle weißen Ladeunkte weg sind?

Beitragvon Stromer2 » Mo 11. Apr 2016, 05:54

Ich fahre immer um die 90 -100 km/h und nur Landstraße.Keine Schnellstarts und kein Stop and Go. Durchschnittsverbrauch zeigt der Leaf mit 12,9 an. Mehr Daten habe ich leider nicht.
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 489
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Wie weit komme ich, wenn alle weißen Ladeunkte weg sind?

Beitragvon xado1 » Mo 11. Apr 2016, 08:22

Stromer2 hat geschrieben:
Ich fahre immer um die 90 -100 km/h und nur Landstraße.Keine Schnellstarts und kein Stop and Go. Durchschnittsverbrauch zeigt der Leaf mit 12,9 an. Mehr Daten habe ich leider nicht.

was zeigt leaf spy an?
wieviel gids hast du nach vollladug?
für 10km braucht der leaf 20-25 GIDS,je nach fahrweise,mehr dürfen es nicht sein.
schau dir bei leaf spy mal die zellenspannungen an,vielleicht ist eine kaputt.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4012
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Wie weit komme ich, wenn alle weißen Ladeunkte weg sind?

Beitragvon Master One » Mo 11. Apr 2016, 08:39

Stromer2 hat geschrieben:
Was habt ihr für Erfahrungen? Wenn die Reichweitenanzeige in den roten Bereich geht (alle weißen Punkte weg), wie weit komme ich dann noch? Ist bei meinem Leaf derzeit bei 60 km der Fall. Trotz zurückhaltender Fahrweise. Für mich ist das nicht normal!

Ja, das kann man nur mit Leaf Spy Pro weiterführend analysieren.
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Wie weit komme ich, wenn alle weißen Ladeunkte weg sind?

Beitragvon DidiD » Mo 11. Apr 2016, 19:49

Wenn der letzte weise Balken gerade fällt (2 rote Balken sichtbar) beträgt der SOC ca. 31%. Damit sind noch ca. 40km
drin. Angezeit werden so um die 30km. ca. 10km sind nicht sichtbar und soetwas wie die unsichtbare Reserve - persönlich
jedoch noch nie getestet. (Je nach Fahrweise, Topologie schwankt die Restreichweite mehr oder weniger)

Bei 97km/h Geschwindigkeit liegt der Verbrauch bei ebener Fahrbahn bei ca. 16kwh/100km. Geht es den Berg hoch
natürlich wesentlich mehr. Kommt noch die Heizung dazu wiederum wesentlich höherer Verbrauch.
Winterreifen kosten auch Reichweite. Am Samstag wechselte ich die Winterreifen auf Sommerreifen Michelin energysaver
Derzeit werden bei mir statt 130km-140km wieder 160km-170km Restreichweite angezeigt.
Die Restreichweite ist eher theortischer Natur und kann nur annähernd erreicht werden, wenn höchstens 80km/h Landstraße mit
viel Ortsdurchfahrten bei 50km/h bei ebener Strecke ohne Klima/Heizung gefahren werden.
Autobahn funktioniert auch recht gut, da die Luftbewegung durch die anderen Fahrzeuge ähnlich wie Rückenwind wirkt.

Gruß Dietmar
DidiD
 
Beiträge: 73
Registriert: Di 18. Nov 2014, 19:34

Re: Wie weit komme ich, wenn alle weißen Ladeunkte weg sind?

Beitragvon Greenhorn » Mo 11. Apr 2016, 20:29

Bei einem Schnitt von 12,9 ist das nicht normal.
Lässt Du den BC dauern laufen, oder machst Du regelmäßig ein Reset?
Bei dem Durchschnittsnote der rote Bereich auf keinen Fall vor 100 km Fahrstrecke kommen.

Was aber aus meiner Sicht nicht passt ist das gefahrene Tempo und der Schnitt. Du müsstest eher bei 16 liegen. Aber auch da kommt der rote Bereich bei 60 km zu früh.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Wie weit komme ich, wenn alle weißen Ladeunkte weg sind?

Beitragvon Stromer2 » Di 12. Apr 2016, 19:16

Danke schon mal für die Hinweise. Da er die Strecke, die ich täglich fahre, ja durchhält und er im September eh zurück geht, lass ich es so. Ich hoffe, der Tesla ist ne anderre Liga, wenn er denn in ferner Zukunft denn mal kommt. ;)
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 489
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste