weniger Reichweite mit Sommerreifen...

Re: weniger Reichweite mit Sommerreifen...

Beitragvon Dachakku » Mi 23. Nov 2016, 19:10

Öhmm, benutzt doch einfach einen Umfangsrechner bzgl. Abrollumfang. Dieser ist maßgeblich für (kleine!) Unterschiede bei der Gesamt-Untersetzung, bzw. Tachoabweichungen / GPS Werte von Reifen A vs. Reifen B .
http://www.reifen-verband.de/reifen-tec ... en-rechner

Wobei wohl eher der Rollwiderstand der Reifen mehr aus macht. Von Mies bis Gut sind es Welten - und wenn der Winterreifen eben weniger Rollwiderstand hat als der Sommerreifen, cest la vie.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2323
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Anzeige

Re: weniger Reichweite mit Sommerreifen...

Beitragvon eleaf » Mi 23. Nov 2016, 20:03

... danke für den Link.

Wahrscheinlich ist auf dieser Seite die Erklärung zu finden:

Der nominelle Unterschied zwischen der Winter- und Sommerbereifung sind laut Rechner 2% entsprechend 4,5 cm geringerer Abrollumfang.

Aber, auf der Seite ist auch der folgende Hinweis zu finden:

"Der Abrollumfang kann je nach Reifenhersteller bis zu -2,5% und +1,5% variieren."

Das heißt, dass bei Ausschöpfung der Grenzen des Reifendesigns im Extremfall noch bis zu weiteren 4% Differenz des Abrollumfangs dazukommen können. Damit wären wir bei ca. 6% möglicher Differenz des Abrollumfangs zwischen dem 16" Winterrad und dem 17" Sommerrad.

Das wäre eine Größenordnung, die einem eine erkennbare Reichweitenerhöhung vorgaukeln könnte.
eleaf
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 14:03

Vorherige

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste