Welcher OBD2-Adapter funktioniert mit Leaf Spy?

Re: Welcher OBD2-Adapter funktioniert mit Leaf Spy?

Beitragvon Shalvak » Mo 2. Mär 2015, 10:00

So, ich hab jetzt endlich einmal etwas Handfesteres gefunden und zwar in ISO 15031-3:2004(E), §4.5:

"Attachment of any external test equipment to the vehicle connector shall not preclude normal physical and electrical operation of the vehicle."

Ich versteh das ganze so, dass der Hersteller sicherstellen muss, dass beispielsweise ein OBD-Stecker im OBD-system keine schwerwiegende Funktionsstörungen verursachen kann.
Shalvak
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 27. Feb 2015, 10:24

Anzeige

Re: Welcher OBD2-Adapter funktioniert mit Leaf Spy?

Beitragvon fbitc » Mo 2. Mär 2015, 20:04

Würde ich auch so sehen.
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3739
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Welcher OBD2-Adapter funktioniert mit Leaf Spy?

Beitragvon fbitc » Mo 2. Mär 2015, 20:05

Die Platzierung im 2012 leaf verbietet aber eigentlich sowieso ein anstecken lassen während der Fahrt. Da komm ich immer mit den Fuß hin.
Ist der Steckplatz im 2013 ff. woanders?
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3739
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Welcher OBD2-Adapter funktioniert mit Leaf Spy?

Beitragvon Greenhorn » Mo 2. Mär 2015, 20:25

Links vom Lenkrad, an der Kante Armaturenbrett zum Fußraum. Steht eingesteckt senkrecht und würde während der Fahrt nicht stören.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Welcher OBD2-Adapter funktioniert mit Leaf Spy?

Beitragvon e-lectrified » Mo 2. Mär 2015, 22:38

Ich fahre die ganze Zeit mit dem hier angesteckt und habe keine Probleme. Beim Einsteigen sollten groß gewachsene Menschen etwas auf ihr Knie aufpassen...
e-lectrified
 

Re: Welcher OBD2-Adapter funktioniert mit Leaf Spy?

Beitragvon sigma2 » Di 3. Mär 2015, 09:49

@fbitc

Also ich habe den von mir weiter oben verlinkten ODB Adapter im meinem 2012er Leaf immer eingesteckt und da stört nichts. Der ist so klein, den sieht man ja fast nicht.
Hyundai Ioniq electric
VW Passat B8
sigma2
 
Beiträge: 94
Registriert: Mi 1. Mai 2013, 07:29
Wohnort: Oberwil

Re: Welcher OBD2-Adapter funktioniert mit Leaf Spy?

Beitragvon Kelomat » Mi 4. Mär 2015, 21:36

Shalvak hat geschrieben:
Also nochmal um sicher zu gehen, dass ich das richtig verstanden habe.
Ich fahre im Leaf ohne OBD-Stecker rum. Nach der Fahrt steck ich ihn ein und kann mir die Daten der letzten Fahrt (SOC, Navi) aufs Smartphone holen? Ich versteh nicht, wie das gehen soll, irgendwo muss das doch dann gespeichert werden?


Wie das gehen soll?

Wenn du per Leaf Spy Daten ausließt sind es immer die Daten von "Jetzt" z.B. der aktuelle SOC. Wenn du Daten vom Navi bekommst (geht das eigentlich?) wird es der aktuelle Standort sein.

Willst du z.B. eine Fahrtstrecke aufzeichnen musst du während der Fahrt die Daten auslesen und speichern. Somit ist dein Smartphone dann der Datenlogger
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1583
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Welcher OBD2-Adapter funktioniert mit Leaf Spy?

Beitragvon Ahvi5aiv » Fr 15. Mai 2015, 16:53

Hallo,

weiß jemand welcher Wifi-ELM327 Adapter mit Leaf Spy funktioniert? Ich habe ein Jolla mit ner Dalvik drauf, und die leitet den BT leider nicht durch. Sonst muss ich mir doch noch ein 2. Smartphone besorgen :-(

Cheers...
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: Welcher OBD2-Adapter funktioniert mit Leaf Spy?

Beitragvon Ahvi5aiv » Fr 5. Jun 2015, 07:26

Hallo, ich habe mir jetzt diesen hier geschossen:
http://www.amazon.de/gp/product/B00R6AMFMI?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o04_s00

Ich habe erst mal Torque und TouchScan probiert. Der Adapter wird scheinbar erkannt aber eine Verbindung zum Leaf scheint nicht zustande zu kommen.
Leaf Spy Lite scheint nicht mal den Adapter zu finden, aber ich habe auch Schwierigkeiten mit der App selber, da der Bildschirm manchmal einfach leer bleibt. Muss ich mir wohl extra für Leaf Spy doch noch ein Android SM besorgen :roll:
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: Welcher OBD2-Adapter funktioniert mit Leaf Spy?

Beitragvon Schrauber601 » Do 2. Jul 2015, 21:07

Hallo,

nachdem auch die mit V1.5 angepriesenen Adapter nicht gingen, habe ich folgendes Produkt gekauft und erfolgreich getestet (LeafSpy Lite):
http://www.amazon.de/gp/product/B00W30RMEC?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o01_s00
(Kranich ELM327 KW902; Verpackung bezeichnet es als "MaxiScan 902")

MfG
Jan
CityEL Fact4 mit LiFePO4 Bild
Nissan Leaf 2nd Gen Bild
Benutzeravatar
Schrauber601
 
Beiträge: 571
Registriert: Di 19. Mai 2015, 14:08

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste