Verbrauch/Reichweite?

Re: Verbrauch/Reichweite?

Beitragvon midimal » Mi 25. Sep 2013, 00:24

Es wird langsam aber sicher kälter.
Habe grad bei 9C 'ne Runde gedereht um die Heizung zu testen <- die geht jetzt wieder und schluck ordentlich die Reichweite (ist aber klar)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5923
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Verbrauch/Reichweite?

Beitragvon Adrian » Di 1. Okt 2013, 11:28

Ich konnte bisher nicht wirklich einen Unterschied zwischen D/Eco im Verbrauch feststellen (ohne Heizung /Klima).

Bin am Sonntag 155 km gefahren und hatte laut Bordcomputer 13 kWh/100 km (von 82335 Berg, nach Augsburg 86150). Bei der Hinfahrt waren es nur 11 kWh/100 km (zurück ging der Vebrauch auf 13).
Gefahren bin ich nur Landstraße zwischen 70-100 km/h. Meist bin ich in D gefahren, manchmal auch N (wenn ich sehe, dass ich Schwung mitnehmen kann) und sehr selten Eco (wenn es bergab ging und ich nicht schneller werden wollte). (Außentemperatur 13 °, Sonnig, ohne Heizung)

In Augsburg habe ich ca. noch 2 Stunden geladen, leider nicht gesehen wie viel kWh es waren (RWE Säule)?? Habe ich es übersehen oder kann man es bei rwe online irgendwo einsehen??

Link zur Route:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... aner/6963/

Hier noch ein paar Werte:
gefahrene km: Restreichweite laut BC (D modus): Batteriebalken:
0_______________156__________________________12
10______________143__________________________12
20______________136__________________________11
33,5____________129___________________________9
40,8____________118___________________________8
50______________111___________________________8
60_______________92___________________________7

Leider hatte meine Kopilotin nach einiger Zeit keine Motivation mehr weiter zu notieren...sie schlief lieber...
Dateianhänge
DSC00037.JPG
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Roadster, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1259
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Verbrauch/Reichweite?

Beitragvon Helga_71 » Di 1. Okt 2013, 11:43

Adrian hat geschrieben:
Bin am Sonntag 155 km gefahren und hatte laut Bordcomputer 13 kWh/100 km (von 82335 Berg, nach Augsburg 86150). Bei der Hinfahrt waren es nur 11 kWh/100 km (zurück ging der Vebrauch auf 13).
Gefahren bin ich nur Landstraße zwischen 70-100 km/h. Meist bin ich in D gefahren, manchmal auch N (wenn ich sehe, dass ich Schwung mitnehmen kann) und sehr selten Eco.
Hier noch ein paar Werte:
gefahrene km: Restreichweite laut BC (D modus): Batteriebalken:
0_______________156__________________________12
10______________143__________________________12
20______________136__________________________11
33,5____________129___________________________9
40,8____________118___________________________8
50______________111___________________________8
60_______________92___________________________7

Leider hatte meine Kopilotin nach einiger Zeit keine Motivation mehr weiter zu notieren...sie schlief lieber...


Danke für den Bericht. Nur am Kopiloten mußt du noch arbeiten :lol: Ne, Respekt dass er (sie) überhaupt so lange durchgehalten hat. Also wenn ich das so seh, ich komme an die Wert nicht mal mit ECO ran :oops: Jungs, da mach ich echt was falsch. Ich weiß nur nicht was, aber ich komm noch drauf. Als erstes nehm ich mir heute mal den Reifenluftdruck vor. Und ich fahr auch Landstraße nur im ECO. tztztz...

Weiterhin gute Fahrt zusammen! Und ich freu mich über jeden Fahr- und Reichweitenbericht. Die Dinger sauge ich auf, wie ein Schwamm :D
Habe seit dem 23.09.13 einen weißen Leaf mit Winterpaket und Solarspoiler im "Botschafter-Tarif"
und wünsche mir vom Christkind einen TESLA... Wünschen darf man es sich ja mal :-)
Benutzeravatar
Helga_71
 
Beiträge: 135
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 12:24

Re: Verbrauch/Reichweite?

Beitragvon Adrian » Di 1. Okt 2013, 12:20

Die 13 kWh waren auch sparsam gefahren. Denke Schwung mitnehmen bringt sehr viel. Wenn es bergab geht und man sieht in ein paar hundert Metern wieder einen Anstieg, entweder noch Beschleunigung und dann am Berg immer langsamer werden, oder wenn es reicht N und dann Schwung mitnehmen... :) . Eco hatte ich nur wenn es z.B. länger bergab geht und ich nicht schneller werden darf (50 Zone..)/ oder eine rote Ampel sehe.
Hatte die ersten 500 km zuvor einen Schnitt von 15-16 kWh/100 km. Sind aber schon ca. 10 Nachbaren mitgefahren...und da musste ich natürlich den Kickdown vorführen... :lol:
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Roadster, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1259
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Verbrauch/Reichweite?

Beitragvon eDEVIL » Di 1. Okt 2013, 14:02

Adrian hat geschrieben:
Ich konnte bisher nicht wirklich einen Unterschied zwischen D/Eco im Verbrauch feststellen (ohne Heizung /Klima).

Bei Eco ist das GAspedal nur anders übersetzt d.h. man muß weiter durchtreten, um die gleich power zu haben wie auf "D".
Man kann die vollen 80KW auch im Eco abrufen.
Einzige unetrschied ist dann die stärkere Recu im eco. Ich fahre fast immer eco, außer ich möchte leicht rekuperieren und den fuß vom gas nehmen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11204
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Verbrauch/Reichweite?

Beitragvon Kelomat » Di 1. Okt 2013, 18:14

@ Helga:

In Österreich macht der ÖAMTC Spritsparkurse... Das klingt jetzt zwar blöd aber das ist auch für E-Autofahrer interessant, da auch sehr viel Fahrtechnik dabei ist. Sicher ist nicht alles 1zu1 auf das E-Auto anzuwenden aber im Grunde ist es größtenteils das Selbe.
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1583
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Verbrauch/Reichweite?

Beitragvon Helga_71 » Mi 2. Okt 2013, 07:36

Kelomat hat geschrieben:
@ Helga:

In Österreich macht der ÖAMTC Spritsparkurse... Das klingt jetzt zwar blöd aber das ist auch für E-Autofahrer interessant, da auch sehr viel Fahrtechnik dabei ist. Sicher ist nicht alles 1zu1 auf das E-Auto anzuwenden aber im Grunde ist es größtenteils das Selbe.


Hallo Kelomat,

bei uns würde das auch der ADAC anbieten. Das schlimme ist: Ich weiß vieles, mein Mann hat vor langer Zeit selber solche Kurse gehalten. Parallelen sind da schon zu finden, zwischen Benziner und Stromer, zum sparsamen fahren. Aber jetzt muß ich es umsetzen und Theorie und Praxis sind 2 Welten :oops: Ich versuche es, aber bei uns ist es Morgens im Berufsverkehr auf der B19 echt schwer nicht wenigstens 100 zu fahren. Man will die anderen ja auch nicht zu riskanten Überholmanövern "zwingen". Bin da noch im Zwiespalt. Aber ich habe noch Zeit an meinen Fahrstiel und an einem dickeren Fell gegen hupende Autofahrer zu arbeiten. Kommt Zeit, kommt Geduld ;)
Habe seit dem 23.09.13 einen weißen Leaf mit Winterpaket und Solarspoiler im "Botschafter-Tarif"
und wünsche mir vom Christkind einen TESLA... Wünschen darf man es sich ja mal :-)
Benutzeravatar
Helga_71
 
Beiträge: 135
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 12:24

Re: Verbrauch/Reichweite?

Beitragvon midimal » Mi 2. Okt 2013, 08:03

Ich habe bei meinem Horrortripp nur deshalb die nächste Säule erreicht weil ich mit Tempomat im Ecomode und max 50Km/h fuhr (aber es war ein LadesäulenNotfall).

Was für den Prius galt/gilt auch für den Leaf: vor der roten Ampel den Fuß rechtzeitig vom Gas und rollenlassen! Von der Ampel aus ZÜGIG beschleunigen auf gewünschen den Speed und dann den Tempomaten rein (auf der Landstrasse Ampeln mit rechts Abiegern und sonstigen Spassbremsen ersetzen :mrgreen: )
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5923
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Verbrauch/Reichweite?

Beitragvon Efan » Mi 2. Okt 2013, 11:20

Helga_71 hat geschrieben:
... Ich versuche es, aber bei uns ist es Morgens im Berufsverkehr auf der B19 echt schwer nicht wenigstens 100 zu fahren. Man will die anderen ja auch nicht zu riskanten Überholmanövern "zwingen". Bin da noch im Zwiespalt. Aber ich habe noch Zeit an meinen Fahrstiel und an einem dickeren Fell gegen hupende Autofahrer zu arbeiten. Kommt Zeit, kommt Geduld ;)


Du weißt aber schon, daß auf Landstraßen MAXIMAL bei günstigsten Bedingungen 100km/h erlaubt sind? Nicht ohne Grund gibt es die allermeisten Verkehrstoten auf der Landstraße-

http://www.gdv.de/2013/03/verkehrstote- ... dstrassen/
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Re: Verbrauch/Reichweite?

Beitragvon Bluebird » Mi 2. Okt 2013, 17:32

Efan hat geschrieben:
Helga_71 hat geschrieben:
... Ich versuche es, aber bei uns ist es Morgens im Berufsverkehr auf der B19 echt schwer nicht wenigstens 100 zu fahren. Man will die anderen ja auch nicht zu riskanten Überholmanövern "zwingen". Bin da noch im Zwiespalt. Aber ich habe noch Zeit an meinen Fahrstiel und an einem dickeren Fell gegen hupende Autofahrer zu arbeiten. Kommt Zeit, kommt Geduld ;)


Du weißt aber schon, daß auf Landstraßen MAXIMAL bei günstigsten Bedingungen 100km/h erlaubt sind? Nicht ohne Grund gibt es die allermeisten Verkehrstoten auf der Landstraße-

http://www.gdv.de/2013/03/verkehrstote- ... dstrassen/


Du weißt aber schon, dass die B19 im Bereich von Helga keine Landstraße, sondern eine mehrspurige Bundesstraße ist? Es gilt somit kein Tempolimit, sofern es nicht ausdrücklich durch eine entsprechende Beschilderung angeordnet wird.
Benutzeravatar
Bluebird
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 4. Jul 2013, 16:09
Wohnort: Stuttgarter Kaviargürtel

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste