Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon p.hase » Mo 26. Sep 2016, 12:32

moxl hat geschrieben:
Also mal rechnen, der 30er Leaf kostet rund 35.000€. Die Batterie bietet Nissan für 6.000€ im Tausch an. Nehmen wir mal an sie kostet im Worst Case 12.000€ real. Dann wäre der 60er Leaf bei 47.000€. Das wäre immer noch weit weg von einem Model S 60, das ist mit 76.600€ immer noch 30.000€ teurer, kostet also fast das doppelte...

vollkommen richtig, aber für 47000 kriegst du erheblich bessere nissans und autos in besserer qualität als ein model s bietet. hier muss jeder abwägen.
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE ZOE ZEN R90 ZE40 grosser Akku, neuwertig, keine MwSt., 18500€.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5356
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Anzeige

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon xado1 » Mo 26. Sep 2016, 13:00

also einen 60er leaf für 45.000.-euro würde ich auch nehmen.
ich bin vom leaf so angetan,hatte noch kein besseres und problemloseres auto.
nur mein porsche 928 s ,den ich 2 jahre hatte (1987/1988),war auch ohne jeglichs problem,nur vom spritverbrauch und servicekosten ein faß ohne boden(bremsenservice ließ ich leichtsinnigerweise bei porsche wien machen,28.000.-schilling,heute 2.000.-euro,meine 250 ktm motocross kostete damals 30.000.-schilling :D :D )
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4013
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon p.hase » Mo 26. Sep 2016, 13:03

richtig! die hersteller müssen JETZT runter mit den preisen bzw. maximal konstant bleiben. sonst verliert die masse den glauben am e-auto.
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE ZOE ZEN R90 ZE40 grosser Akku, neuwertig, keine MwSt., 18500€.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5356
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon Twizyflu » Mo 26. Sep 2016, 13:08

Hm ja für den Preis gerne
Wenn er dann Tekna ist.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon p.hase » Mo 26. Sep 2016, 13:13

ich tippe ja auf 49.000. mal sehen wer am ende dichter dran ist. :D
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE ZOE ZEN R90 ZE40 grosser Akku, neuwertig, keine MwSt., 18500€.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5356
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon Twizyflu » Mo 26. Sep 2016, 13:15

Ich denke wir irren alle gewaltig und die neue Batterie mit 60 KWh kostet kaum mehr wie die alte
Die vom i3 kostet auch nur ein wenig mehr weil 94Ah Zelle.

Das heißt ich tippe auf unter 40.000 Euro
Um den Ampera zu schlagen

Nissan wird sich den Weltmarktführer Status nicht wegnehmen lassen
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon moxl » Mo 26. Sep 2016, 13:22

Das denke ich auch, allerdings kommen jetzt erstmal 40 kWh und nächstes Jahr/Anfang 2018 dann erst die 60kWh, so vermute ich zumindest...
BEV 2020 - ik warte dir. Solange fahre ich jetzt Pedelec...

70-100 km Reichweite
ca. 0,5kWh/100km Verbrauch

10.10.2016 - 1000 km gefahren
moxl
 
Beiträge: 560
Registriert: Fr 28. Aug 2015, 11:18

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon Twizyflu » Mo 26. Sep 2016, 13:27

Ja das denke ich auch
Dann ist der Modellzyklus durch und dann gibt es wohl auch ein neues design
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon xado1 » Mo 26. Sep 2016, 14:08

andererseits,je weniger sich das e-auto durchsetzt,umso später wird den steuermachern was neues einfallen.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4013
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon Wolfgang vdB » Mo 26. Sep 2016, 18:30

xado1 hat geschrieben:
andererseits,je weniger sich das e-auto durchsetzt,umso später wird den steuermachern was neues einfallen.


Sehr richtig,Xado1.
In Norwegen,EV Anteil 15%, wird schon darueber nachgedacht die Förderungen zurueck zu schrauben und die KFZ-Steuer fuer EV einzufuehren.
Der Staat verliert zu viel Geld. ;)

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Wolfgang vdB
 
Beiträge: 470
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
Wohnort: Schweden

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Timme und 1 Gast