Schaffe ich das?

Schaffe ich das?

Beitragvon jörg-michael » Mo 25. Apr 2016, 08:25

Guten Morgen an die Foren Gemeinschafft,
ich lese nun schon lange mit, und so langsam nähert sich der Zeitpunkt des Fahrzeug Wechsel. Ich würde gerne ein Leaf 30kw kaufen. Von meinem Streckenverlauf und Anforderungen her würde er prima passen. Doch da ist noch eine Anforderung. Ich wohne in Hamburg und fahre regelmäßig gen Dänemark. Meine Frau besteht darauf das das Fahrzeug die Strecke bis zur Grenze ohne Ladestop auskommen muss. Nach Pattburg sind es lt. Google 159km. Ich fahre auf der AB meistens 110. Ich fahre einen Hybrid den ich sehr effizient fahre, komme so mit 3,8 bis 4,4 Liter aus. Ich glaube also das ich sparsam fahren kann. Was meint ihr, würde ein Leaf in der 30kw Ausführung die Strecke packen?
jörg-michael
 
Beiträge: 7
Registriert: So 24. Apr 2016, 07:23

Anzeige

Re: Schaffe ich das?

Beitragvon Heavendenied » Mo 25. Apr 2016, 08:29

Wenn der Akku vorher voll ist auf jeden Fall ja. Je nach Witterung (Schnee, Regen, Temperatur) und Zusatzverbrauchern (Heizung) muss dann aber evtl die Geschwindigkeit reduziert werden.
Und irgendwann wird der Akku mal nachlassen und dann wirds irgendwann mal knapp, aber die ersten Jahre sollte das wirklich problemlos sein.
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 679
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Re: Schaffe ich das?

Beitragvon Greenhorn » Mo 25. Apr 2016, 08:43

Wir hatten gerade Treffen in Gelting. Dirk ist aus Hamburg mit dem 30 kW Leaf ohne Laden gefahren.
Machbar ist es. Bei 110 km/h kann es je nach Wetter eng werden. Ich hatte mit dem 24er 109 km und bin mit 90% gestartet, was locker gereicht hätte. Durch den stetigen Gegenwind war es aber sehr eng.
Eine Garantie kann dir niemand geben. Dafür machen sich beim EV zu viele externe Einflüsse bemerkbar. Du hast vergleichbar schließlich nur 3 Liter Sprit an Bord.
Aber beim 30er Leaf machst Du zur Not 10 Minuten Pipi Pause und hast schon wieder 50 km geladen. Beim EV solltet ihr euch keinen Stress machen. Das ist Entspannung. Solange es auf der Strecke Lader gibt ist alles gut.

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Schaffe ich das?

Beitragvon rolandk » Mo 25. Apr 2016, 08:57

Im Zweifelsfall hast Du doch auf halber Strecke Osterrönfeld. Da mal eben für 5 Minuten nachladen und nebenan für die Frau ein Blümchen kaufen.... Schon ist alles gut. Du musst ja gar nicht laden.... aber Deine Frau freut sich, das Du ihr 'ne Kleinigkeit besorgt hast. Das man die Pause zusätzlich mit Strom versüßt, fällt dann schon gar nicht mehr auf. Oder vor der Abfahrt trinkt ihr richtig viel Kaffee und macht dann wie Greenhorn schon geschrieben hat, 'ne Pause.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4095
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Schaffe ich das?

Beitragvon Wolfgang vdB » Mo 25. Apr 2016, 15:48

Ist möglich,aber nur knapp.
Heftiger Wind aus Nord-Ost,ist ja gar nicht mal so selten, und ihr schafft das nicht ohne Ladestopp .
Wenn das Anforderungsprofil deiner Frau Pflicht ist,besser auf den neuen Leaf warten.
Der schafft dann 300 km . ;)

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Wolfgang vdB
 
Beiträge: 470
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
Wohnort: Schweden

Re: Schaffe ich das?

Beitragvon 300bar » Mo 25. Apr 2016, 16:19

jörg-michael hat geschrieben:
Ich fahre auf der AB meistens 110.


Mache aus der 110 eine 100. Dann kommst Du mit dem Leaf 30kW ohne Schweißperlen auf der Stirn bequem an.
(Bei Regen nochmals etwas weniger)
Alles weitere ist dann Erfahrungssache, mit welcher Du Dich im Laufe der Zeit näher herantasten kannst.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Schaffe ich das?

Beitragvon Flünz » Mo 25. Apr 2016, 16:23

Greenhorn hat geschrieben:
...Aber beim 30er Leaf machst Du zur Not 10 Minuten Pipi Pause und hast schon wieder 50 km geladen....

Falsche Schlussfolgerung: Batteriesäure nachfüllen
Richtige Schlussfolgerung: Während der Pause den Leaf an einer Ladestation anstecken... ;)
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1354
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Schaffe ich das?

Beitragvon Majaleia » Mo 25. Apr 2016, 16:27

Darf ich mal mit von Frau zu Frau mit deiner Frau sprechen? ;) ich rufe auch gerne an, um ihr die Angst vorm Laden zu nehmen oder was ihr sonst missfällt an einem Ladestopp. Ich fahre selbst seit ca. 2 Jahren einen Leaf und wohne in HH.
Benutzeravatar
Majaleia
 
Beiträge: 741
Registriert: Di 19. Mai 2015, 16:20

Re: Schaffe ich das?

Beitragvon xado1 » Mo 25. Apr 2016, 17:18

ich würde nein sagen,mehr als 125km waren am wochenende bei mir nicht drinnen,mit GPS 100(am leaf tacho 111),allerdings sind unsere autobahne nicht bretteben.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4012
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Schaffe ich das?

Beitragvon Twizyflu » Di 26. Apr 2016, 18:14

Mit dem 30 kWh Leaf und 105 km/h Tempomat solltest es je nach Topografie schaffen.
Das Wetter ist halt auch wichtig.

Mein 24 kWh Leaf - Japan Leaf 19,5 kWh nutzbar - schafft knapp 100 km mit 105 km/h - und ich hab aber die PACK dazwischen ;)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18560
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast