Schaffe ich das?

Re: Schaffe ich das?

Beitragvon dorfbewohner » Mi 27. Apr 2016, 16:18

Jörg-Michael Nissan hat gerade auf Facebook mitgeteilt das sie bei der Förderung mitmachen und sogar zu den 2.000 Euro vom Staat noch 3.000 dazulegen. D.H du bekommst bei Nissan 5.000 Euro Förderung.
Botschafter Leaf April 2015- September 2016, Audi e-tron ab Juli 2017, Model 3 ab ?
dorfbewohner
 
Beiträge: 101
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 15:33

Anzeige

Re: Schaffe ich das?

Beitragvon jörg-michael » Mi 27. Apr 2016, 16:54

"Händereib" das freud mich :-))
jörg-michael
 
Beiträge: 7
Registriert: So 24. Apr 2016, 07:23

Re: Schaffe ich das?

Beitragvon xado1 » Mi 27. Apr 2016, 17:26

Schrauber601 hat geschrieben:
@bm3
Wieso? xado1 fährt doch einen Leaf mit 24kWh Akku... Da sind 125km Reichweite bei dem Tempo schon ein guter Wert. Der 30kWh Leaf sollte da nochmal 50km weiter kommen...

Jan

mit dem 30kwh leaf
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4012
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Schaffe ich das?

Beitragvon Wolfgang vdB » Mi 27. Apr 2016, 18:56

Wie ist denn das möglich,Xado 1 ?
Ich komme immer so 160 km /180 km weit,habe es aber noch nie gewagt bis in den Schildkröten Modus zu fahren.
Allerdings gibt es hier keine deutschen Autobahnen und ich bin immer mit 70 km/h bis 90 km/h,der zulässigen Höchstgeschwindigkeit,unterwegs.Aber immer mit Heizung / Klimaanlage, und nicht im EKO-Modus.

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Wolfgang vdB
 
Beiträge: 470
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
Wohnort: Schweden

Vorherige

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste