Passt die 30Kwh Batterie in den Japan Leaf

Re: Passt die 30Kwh Batterie in den Japan Leaf

Beitragvon k-siegi » So 24. Jan 2016, 10:30

Hallo zusammen ! Meine Überlegung zum 30Kwh Akku hat natürlich einen Hintergrund . Ich binn gerade dabei eine Insellößung
für mein Haus zu realisieren. Favorit ist zur Zeit der FENECON Speicher von BYD mit 10Kwh und Steuerung . Da würde es sich
anbieten , meinen 24Kwh Akku vom Leaf als Zusatzspeicher zu verwenden , noch dazu der FENECON Speicher zwei DC Eingänge
hat. Mein 24Kwh Akku hat einen Balken weg . Der zweite weg währe , den Japan Leaf zu verkaufen und einen 30Kwh Leaf
in verbindung mit Einem Umsetzer zur Hauseinspeisung anzuschaffen . Der Leaf ab 2013 soll das ja können . Wobei ich noch
keine Preise und Informationen zum Umsetzer habe .
Alternativ bliebe noch , einen Neuen 24Kwh Akku zu kaufen und den jetzigen als Zusatzspeicher zu verwenden, wenn mir
Nissan den Alten läßt. Gruß Siegi
k-siegi
 
Beiträge: 398
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 21:44

Anzeige

Re: Passt die 30Kwh Batterie in den Japan Leaf

Beitragvon Glanter » Mo 25. Jan 2016, 12:31

Wolfgang vdB hat geschrieben:
Nach Angaben des Mitarbeiters,der extra auf EV Autos geschult wurde, gab es bis jetzt noch bei keinem Leaf irgend etwas zu reparieren.

Dann haben sie bei der Schulung wohl keine Ahnung von den bestehenden Problemen :roll:

nissan-leaf-allgemeines/der-rostkaefer-knabbert-mein-blatt-an-t2656.html
Habe ich bei meinem auch machen lassen und sollte mindestens bei der Schulung erwähnt werden.

nissan-leaf-allgemeines/sachen-die-mich-am-leaf-nerven-t12154.html
Da kannst du dir sicher auch noch ein paar Sachen raus suchen.

Aber generell gibt es schon keine Probleme mit dem Leaf. Mache den Service für meinen Leaf, abgesehen von den Bremsen, sogar selber.
Benutzeravatar
Glanter
 
Beiträge: 249
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 21:36
Wohnort: Pfungen

Re: Passt die 30Kwh Batterie in den Japan Leaf

Beitragvon xado1 » Mo 25. Jan 2016, 12:43

Glanter hat geschrieben:
Wolfgang vdB hat geschrieben:
Nach Angaben des Mitarbeiters,der extra auf EV Autos geschult wurde, gab es bis jetzt noch bei keinem Leaf irgend etwas zu reparieren.

Dann haben sie bei der Schulung wohl keine Ahnung von den bestehenden Problemen :roll:

nissan-leaf-allgemeines/der-rostkaefer-knabbert-mein-blatt-an-t2656.html
Habe ich bei meinem auch machen lassen und sollte mindestens bei der Schulung erwähnt werden.

nissan-leaf-allgemeines/sachen-die-mich-am-leaf-nerven-t12154.html
Da kannst du dir sicher auch noch ein paar Sachen raus suchen.

Aber generell gibt es schon keine Probleme mit dem Leaf. Mache den Service für meinen Leaf, abgesehen von den Bremsen, sogar selber.

aber mal ganz ehrlich,das ist jammern auf sehr hohen niveau
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4013
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Passt die 30Kwh Batterie in den Japan Leaf

Beitragvon andygamp » Mo 25. Jan 2016, 14:36

glaube mit dem leaf kann man nicht jammern wenn man ins forum von den anderen ev autos schaut
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 424
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: Passt die 30Kwh Batterie in den Japan Leaf

Beitragvon wolle » Mo 25. Jan 2016, 21:02

Man kann man sich in den Leaf der Baujahre 2011-2014 nun von einem Drittanbieter einen 48kWh Akku einbauen lassen.

https://cleantechnica.com/2016/01/19/3rd-party-nissan-leaf-battery-pack-upgrades-doubling-to-48-kwh/

LG wolle
wolle
 
Beiträge: 206
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 16:48

Re: Passt die 30Kwh Batterie in den Japan Leaf

Beitragvon Twizyflu » Do 28. Jan 2016, 19:23

Ja aber nur in den USA oder?
Wer macht mir das in Österreich?

48 kWh gibt es nicht. Insgesamt ja, aber bekommen tust du nur 24 kWh - und damit verdoppelt es sich.
Bei mir wären das dann (falls 24 kWh nutzbar wären) insgesamt nur 43 kWh.
Da meine originale Batterie nur mehr 19 kWh nutzbar hat.
Black Friday Week -5% auf alles im Shop https://www.nic-e.shop | YT-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Passt die 30Kwh Batterie in den Japan Leaf

Beitragvon Mike » Fr 29. Jan 2016, 09:26

Wo werden denn die zweiten 24kW/h eingebaut?
Etwa in den Kofferraum? Das wäre nichts für mich.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2119
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Passt die 30Kwh Batterie in den Japan Leaf

Beitragvon eDEVIL » Fr 29. Jan 2016, 09:54

Jep, Kofferraum:

Bild
Quelle: cleantechnica.com

Wäre mir auch zuviel Kofferraum verloren.
Die Hochkant angeordneten Module gehen ja noch, aber die anderen müssten woanders hin.
z.B. Fussraum Rückbank. Bei mir saßen eh nur die Kids. Die Freuen sich eher darüber...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11278
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Passt die 30Kwh Batterie in den Japan Leaf

Beitragvon Adrian » Fr 29. Jan 2016, 22:52

Viel interessanter wird 2017 wenn Nissan auf ein anderes Zellformat (LG) wechselt und einen neuen Leaf bringt. Was wird dann als Ersatz für die 24 & 30 kWh Leafs von 2010-2016 angeboten.
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Roadster, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1259
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Passt die 30Kwh Batterie in den Japan Leaf

Beitragvon bm3 » Fr 29. Jan 2016, 22:57

Alle wollen LG ;)
Wenn sich Nissan von der eigenen Fertigung zusammen mit NEC bald verabschiedet scheinen die LG Zellen doch wirklich gut zu sein. :D
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5600
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste